Militärzweige

Was ist der militärische Tape-Test?

Definition & Beispiele des Military Tape Tests

Weiblicher Militäroffizier, der Klimmzüge tut

•••


Sean Murphy/Getty Images



InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Der Militär-Tape-Test ist die offizielle Methode zur Schätzung des Körperfettanteils von Militäroffizieren. Der Test muss bei allen Soldaten mindestens einmal alle sechs Monate durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass sie die erforderlichen Standards erfüllen.

Angesichts dessen, wie viel militärische Arbeit körperliche Aktivität der Offiziere erfordert, verlangt die Regierung, dass Soldaten ein bestimmtes Gesundheits- und Fitnessniveau aufrechterhalten, um effektiv dienen zu können. Körperfett ist eine der wichtigsten körperlichen Messungen, die Soldaten einhalten müssen.

Was ist der Military Tape Test?

Es gibt verschiedene Methoden, um Körperfett zu messen. Die bekannteste davon ist der Body-Mass-Index (BMI). Der BMI ist definiert als das Körpergewicht in Kilogramm dividiert durch die Körpergröße in Metern zum Quadrat. BMI-Bereiche sind wie folgt definiert:

BMI Gewichtsstatus
Unter 18.5 Untergewicht
18.5 – 24.9 Normal oder gesund
25.0 – 29.9 Übergewicht
30,0 oder höher Übergewichtig

Quelle: Centers for Disease Control and Prevention

Der militärische Klebebandtest verwendet jedoch Umfangsmessungen um den Hals und zwei Punkte an der Taille. Diese Messung wird in ein Algorithmusdiagramm eingefügt, um einen Prozentsatz des Körperfetts zu erhalten.

Wie der Military Tape Test funktioniert

Ab 2018 gelten etwa 17,4 % des Militärs als fettleibig. Der Militär- hat strenge körperliche Fitnessstandards und Körperfettstandards, um die Soldaten einsatzbereit zu halten, sodass diese Zahlen nicht als akzeptabel angesehen werden.

Um genaue Gesundheitsbewertungen aufrechtzuerhalten, verlangt das Verteidigungsministerium, dass alle Militäroffiziere mindestens einmal alle sechs Monate mit dem Bandtest bewertet werden. Der Test muss von zwei geschulten Personen durchgeführt werden, die die richtigen Messpunkte an Hüfte, Bauch und Nacken sowie das richtige Spannen des Maßbandes kennen.

Der Armee , Marine , und Marinekorps Verwenden Sie ein grundlegendes Tool für den Body-Mass-Index von Größe und Gewicht als erste Einschätzung, und dann werden diejenigen, die die Gewichtsgrenzen überschreiten, aufgezeichnet. Männer werden an Hals und Taille gemessen, Frauen an Hals, Taille und Hüften. Bei beiden wird die Halsmessung von den anderen Messungen in einer Gleichung subtrahiert, die dazu bestimmt ist, ihren Umfangswert zu bestimmen. Diese Ergebnisse werden dann mit Größenmessungen unter Verwendung von Pentagon-generierten Diagrammen verglichen, um den Körperfettanteil zu bestimmen.

Die aktuelle militärische Body-Mass-Politik verlangt von Militärangehörigen, den Körperfettgehalt wie folgt aufrechtzuerhalten:

Altersgruppe Max. Körperfettanteil – Männlich Max. Körperfettanteil – weiblich
17 – 20 zwanzig% 30%
21 – 27 22% 32%
28 - 39 24% 3. 4 %
40 und älter 26% 36%

Quelle: Department of the Army, „The Army Body Composition Program“.

Die Folgen einer Überschreitung der Körperfettnormen innerhalb der Dienste sind schwerwiegend. Dazu können Fitnessprogramme, Beschränkungen bei Werbeaktionen und letztendlich Entlassungen gehören.

Einschränkungen des Miltary Tape-Tests

Während der Bandtest billig und einfach durchzuführen ist, beschweren sich viele, dass er nicht genau ist. Der Tape-Test berücksichtigt die Größe einer Person, berücksichtigt aber nicht die Muskelmasse.

Es gab sogar Fälle, in denen Soldaten den Fitnesstest ausgeschöpft und den Bandtest nicht bestanden hatten. Als sie die Ergebnisse in Frage stellten und nach einem hydrostatischen Test feststellten, dass ihr Körperfett innerhalb akzeptabler Grenzen lag.

Bei dieser Methode sitzen Sie auf einer Waage in einem Tank mit warmem Wasser, blasen die gesamte Luft aus Ihren Lungen und beugen sich nach vorne, bis Sie vollständig untergetaucht sind. Nach wenigen Sekunden wird Ihr Unterwassergewicht auf einer hochpräzisen Waage registriert. Das Ergebnis wird dann in eine mathematische Gleichung eingesetzt, um einen äußerst genauen Messwert Ihres Körperfettanteils zu erhalten.

Das hydrostatische Unterwasserwiegen ist die umständlichste Methode zur Körperfettbestimmung, aber auch die genaueste.

Ist der Klebebandtest fair?

Die Truppen haben sich darüber beschwert, dass der Bandtest unfair ist, und sagten, es sei ein ungenaues Maß für die Fitness mit zu großen Auswirkungen auf ihre Karriere. Sie sind der Meinung, dass der Bandtest nur durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass Einzelpersonen ein angemessenes militärisches Erscheinungsbild und eine angemessene Funktion für ihre Aufgaben haben. Zumindest im Moment ist es jedoch immer noch der primäre Standard für die Überprüfung des Körperfetts im Militär.

Die zentralen Thesen

  • Der militärische Tape-Test ist die offizielle Methode zur Berechnung des Körperfettanteils eines Soldaten.
  • Es vergleicht Körpergröße mit Umfangsmessungen an Punkten um Hüfte, Bauch und Hals, um das Körperfett zu bestimmen.
  • Der maximale Körperfettanteil für Offiziere variiert je nach Alter und Geschlecht.

Artikelquellen

  1. Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. ' Über den BMI von Erwachsenen .' Abgerufen am 22. Juli 2020.

  2. Abteilung der Armee. ' Das Army Body Composition Program ,' Anhang B, Seiten 23-35. Abgerufen am 22. Juli 2020.

  3. Verteidigungsministerium. ' Monatsbericht der medizinischen Überwachung ,' August 2019, Seite 39. Herunterladen. Abgerufen am 22. Juli 2020.