Karriere

Was macht ein Public Affairs Specialist (46Q)?

Erfahren Sie mehr über das Gehalt, die erforderlichen Fähigkeiten und mehr

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis Das Bild zeigt eine Frau, die an einem Computer sitzt und eine Militäruniform trägt. Text lautet:

Bild von Derek Abella The Balance 2019



/span>

Ähnlich wie ihre zivilen Kollegen als Unternehmensvertreter gegenüber den Medien fungieren, fungiert der Army Public Affairs Specialist als Verbindungsmann zwischen ihnen die Armee und die Presse. Ein Hintergrund oder Interesse an Journalismus ist äußerst nützlich, und starke Kommunikations- und Schreibfähigkeiten sind für Soldaten in diesem Job, der militärischen Berufsspezialität (MOS) 46Q, von entscheidender Bedeutung.

Public Affairs Specialist (46Q) Pflichten und Verantwortlichkeiten

Diese Soldaten werden für das Verfassen und Bearbeiten von Pressemitteilungen, Zeitungsartikeln, Online-Artikeln und anderen schriftlichen Materialien verantwortlich sein, die entweder für militärische oder zivile Veröffentlichungen verwendet werden können. Gegebenenfalls machen sie auch Fotos, um einen Nachrichtenartikel oder andere Texte zu begleiten.

  • MOS46Q arbeitet an der Entwicklung von Nachrichtenartikeln, indem sie entweder Interviews mit geeigneten Personen führt oder Informationen aus militärischen Nachrichtensendungen und Veröffentlichungen sammelt. Manchmal umfasst die Informationsbeschaffung mehr als eine dieser Quellen.
  • Dieser Job wird wahrscheinlich Krisenkommunikation beinhalten, was den Umgang mit den Medien während eines Notfalls oder einer anderen problematischen Situation beinhaltet.
  • Ein weiterer wichtiger Teil dieser Armeearbeit besteht darin, andere Soldaten und Offiziere darin auszubilden, mit der Presse zu sprechen, indem sie Protokolle befolgen und sie durch mögliche Szenarien führen.
  • MOS 46Q wird auch als Sprecher fungieren und Beziehungen zu Beat-Reportern und anderen Medienvertretern aufbauen und pflegen.

Public Affairs Specialist (46Q) Gehalt

Die Gesamtvergütung für diese Position umfasst Essen, Unterkunft, Sonderzahlungen, medizinische Versorgung und Urlaubszeit. Wenn Sie sich unter bestimmten MOS-Codes bei der Armee einschreiben, haben Sie möglicherweise auch Anspruch auf bestimmte Barprämien von bis zu 40.000 US-Dollar, wenn der Job eines Personalspezialisten als einer der gefragtesten Jobs der Armee gilt.

Möglicherweise können Sie auch Bildungsleistungen erhalten, z. B. Stipendien zur Deckung der vollen Studienkosten, ein Stipendium für die Lebenshaltungskosten und Geld für Bücher und Gebühren.

Bildung, Training & Zertifizierung

Personen, die an dieser Position interessiert sind, müssen in der Lage sein, bestimmte Tests, Schulungen und andere Anforderungen wie folgt zu erfüllen:

  • Testen: Um als Army Public Affairs Specialist dienen zu können, benötigen Sie eine Punktzahl von 107 im allgemeinen technischen (GT) Abschnitt der Armed Services Vocational Aptitude Battery ( ASVAB ) Prüfung.
  • Ausbildung: Die Berufsausbildung zur Fachkraft für Public Affairs dauert zehn Wochen Grundlegende Kampfausbildung und 12 Wochen Advanced Individual Training mit Einweisung am Arbeitsplatz. Ein Teil dieser Zeit wird im Klassenzimmer und ein Teil auf dem Feld verbracht, einschließlich des Lernens, wie man Nachrichten schreibt, eine Kamera bedient und Zeitungen und Fotos bearbeitet, alles gemäß dem Stil und den Protokollen der Armee. Sie werden auch eine echte Zeitung zusammenstellen und Geschichten und Fotos beisteuern. Einige der Fähigkeiten, die Sie in diesem Training lernen werden, wenn Sie sie noch nicht haben, umfassen das Schreiben und Recherchieren von Nachrichten, Features und Sport, Zeitungsdesign und -produktion sowie Interviewtechniken.
  • Sonderspuren: Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Fachgebiete zu verfolgen, darunter Fotojournalismus, öffentliches Reden und Medienarbeit. Während all dies Teile von MOS 46Q sind, sind die meisten Soldaten eher für eine dieser Strecken geeignet als für eine andere.
  • Andere Vorraussetzungen: Sie sollten in der Lage sein, 20 Wörter pro Minute einzugeben, bevor Sie mit dem Training beginnen. Da Sie wahrscheinlich vertrauliche Informationen einsehen und erhalten, müssen Sie in der Lage sein, sich für eine geheime Sicherheitsüberprüfung zu qualifizieren, also sollten Sie keine kriminellen oder drogenbedingten Verurteilungen vorweisen können. Sie sollten auch mit einer Untersuchung Ihres Charakters und Verhaltens und in einigen Fällen Ihrer mentalen und emotionalen Stabilität rechnen.

Spezialist für öffentliche Angelegenheiten (46Q) Fähigkeiten und Kompetenzen

Im Folgenden sind zusätzliche Fähigkeiten, Interessen und Qualifikationen aufgeführt, die Personen benötigen oder von denen sie profitieren könnten, um in dieser Position gute Leistungen zu erbringen:

  • Englisch Kenntnisse: Interesse an Englisch, Kommunikation, Journalismus, Fotografie und Computern
  • Rhetorische Fähigkeiten: Die Fähigkeit, vor Publikum deutlich zu sprechen
  • Detail orientiert: Die Fähigkeit, alle wichtigen Details zu beachten und genau darzustellen oder aufzuzeichnen
  • Forschungskompetenz: Viel Spaß beim Recherchieren von Fakten und Themen für Nachrichten
  • Schreibfähigkeiten: Kann klar und prägnant schreiben

Jobausblick

Auch wenn die Jobs in den Medien durch die Verkleinerung der Zeitungen etwas knapper werden, sind Sie nach Ihrem Ausscheiden aus der Armee bestens qualifiziert, um als Redakteur, Fotograf, Reporter oder PR-Spezialist zu arbeiten. Es ist erwähnenswert, dass Sie über Fachkenntnisse verfügen, die es Ihnen ermöglichen, maßgeblich über militärische Themen und Veteranen zu schreiben, was sich als hilfreich erweisen sollte, wenn Sie versuchen, sich von Journalisten mit eher traditioneller Erfahrung abzuheben.

Partnership for Youth Success (PaYS)-Programm

Soldaten, die daran interessiert sind, in öffentlichen Angelegenheiten außerhalb des Militärs zu arbeiten, können sich für eine zivile Beschäftigung qualifizieren, indem sie sich für das Army PaYS-Programm anmelden. Das PaYS-Programm ist eine Rekrutierungsoption, die ein Vorstellungsgespräch mit militärfreundlichen Arbeitgebern garantiert, die erfahrene und ausgebildete Veteranen für ihre Organisation suchen. Weitere Informationen finden Sie online auf der Website des Army PaYS-Programms. Die folgenden Unternehmen nehmen an dem Programm teil:

  • AT&T, Inc.
  • Hewlett Packard Company
  • Kraft Foods Global, Inc.
  • Sears Holdings Corporation
  • Time Kundenservice, Inc.
  • Walgreen Co.

Arbeitsumgebung

Die Arbeit eines Funker-Instandhalters wird typischerweise in einer Büroumgebung ausgeführt und kann sich entweder an Land oder an Bord eines Schiffes befinden.

Arbeitsplan

Diese Position hat in der Regel eine Vollzeitbeschäftigung.

Wie man den Job bekommt

AUSBILDUNG

Absolviere das Basic Combat Training und das Advanced Individual Training.

TESTEN

Nehmen Sie die ASVAB-Test und die entsprechende ASVAB-Punktzahl von 107 für den allgemeinen technischen (GT) Abschnitt erreichen.

ERFÜLLEN SIE ZUSÄTZLICHE ANFORDERUNGEN

Stellen Sie sicher, dass Sie alle zusätzlichen Anforderungen erfüllen können, z. B. eine Hintergrunduntersuchung, eine geheime Sicherheitsüberprüfung und Anforderungen an die körperliche Stärke

Vergleich ähnlicher Jobs

Zivile Jobs, die ähnliche berufliche Pflichten haben, sind wie folgt, zusammen mit ihren jährlichen Gehältern: