Karriere

Was macht ein medizinischer Laborspezialist (68K)?

Erfahren Sie mehr über das Gehalt, die erforderlichen Fähigkeiten und mehr

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis Das Bild zeigt eine Frau in einer Armeeuniform, die eine Phiole mit Blut hält. Text lautet:

Bild von Emily Roberts The Balance 2019



/span>

In der US-Armee sind medizinische Labortechniker, auch als medizinische Laborspezialisten bekannt, integrale Mitglieder des Teams medizinischer Labortechniker, die Tests an Gewebe, Blut und Körperflüssigkeiten von Patienten durchführen. Ihre Arbeit ist für das medizinische Personal von entscheidender Bedeutung, da sie Ärzten und Krankenschwestern bei der Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und anderen medizinischen Störungen sowie Kriegsverwundungen und Verletzungen von Armeeangehörigen hilft.

Dieser Schlüssel Armee Job wird als kategorisiert militärische Berufsfachrichtung (MOS ) 68K. Sie arbeiten mit anderen Medizinern zusammen, und obwohl Sie kein Arzt oder keine Krankenschwester sind, trägt Ihre Arbeit entscheidend dazu bei, die Armee und ihre Truppen gesund zu halten.

Pflichten und Verantwortlichkeiten des medizinischen Laborspezialisten

Ähnlich wie ihre zivilen Kollegen führen diese Soldaten eine Reihe von klinischen Laborverfahren durch, wie z

  • Hämatologie
  • Klinische Chemie
  • Serologie
  • Bakteriologie
  • Parasitologie
  • Urinanalyse

Weitere Verantwortlichkeiten sind:

  • Entnahme von Blutproben von Patienten und Verpackung, Inspektion und Verteilung von Blut und Blutprodukten, z. B. gespendetem Plasma
  • Montage, Demontage und Wartung von Laborgeräten
  • Aufzeichnungen führen

Diese Pflichten sind wichtig, um das Armeepersonal durch ordnungsgemäße Tests, Diagnosen und Behandlungen gesund zu halten. Dieser Job ist für jemanden geeignet, der sich für medizinische Verfahren interessiert und gerne Bakterien und Parasiten unter dem Mikroskop untersucht.

Gehalt als medizinischer Laborspezialist

Der Gehalt für einen medizinischen Laborspezialisten ist sehr unterschiedlich und basiert auf dem Erfahrungsstand, der Ausbildung und den Zertifizierungen einer Person:

  • Mittleres Jahresgehalt: 51.138 $ (24,59 $/Stunde)
  • Top 10 % Jahresgehalt: 81.000 $ (38,94 $/Stunde)
  • Untere 10 % Jahresgehalt: 14.000 $ (6,73 $/Stunde)

Bildung, Training und Zertifizierung

Für diese Position ist keine Sicherheitsfreigabe des Verteidigungsministeriums erforderlich, aber Sie müssen den Abschluss von Chemie und Algebra auf Highschool-Niveau oder gleichwertige Prüfungen nachweisen, um von einem Army Education Center anerkannt zu werden. Darüber hinaus müssen Sie wahrscheinlich offizielle High School- und College-Zeugnisse vorlegen.

Bewerber müssen zusätzliche Bildungsvoraussetzungen wie einen Associate- oder Bachelor-Abschluss in Medizintechnik oder einen verwandten Abschluss eines akkreditierten Colleges oder einer Universität sowie zusätzliche Erfahrung, Ausbildung oder Zertifizierung erfüllen.

Die Berufsausbildung dauert 10 Wochen grundlegende Kampfausbildung und 52 Wochen von fortgeschrittenes individuelles Training (AIT) in einem großen Militärkrankenhaus für die Assistenzausbildung, einschließlich praxiserprobter Exemplare. Sobald Sie Ihr AIT haben, lernen Sie medizinische Laborverfahren, einschließlich Verwaltung und Führung von Aufzeichnungen, und Sie werden menschliche Parasiten und Krankheiten untersuchen.

Um sich für den MOS 68K zu qualifizieren, benötigen Sie eine Punktzahl von mindestens 106 im Skilled Technical (ST)-Bereich des Bewaffnet Services Vocational Aptitude Battery (ASVAB) Test .

Fähigkeiten und Kompetenzen von medizinischen Laborspezialisten

Nützliche Fähigkeiten für einen medizinischen Laborspezialisten sind:

  • Eignung in Biologie, Chemie und Algebra
  • Fähigkeit, detaillierte Verfahren genau zu befolgen
  • Fähigkeit, den Fokus über lange Zeiträume aufrechtzuerhalten
  • Gute Organisation für Laborverwaltung und Aufzeichnungspflichten
  • Manuelle Geschicklichkeit und keine Abneigung gegen den Anblick von Blut oder Nadeln

Darüber hinaus sollte ein medizinischer Laborfachmann über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Zuverlässigkeit
  • Integrität
  • Die Unabhängigkeit
  • Die Fähigkeit, analytisch zu denken
  • Kooperationsbereitschaft

Jobausblick

Laut der Büro für Arbeitsstatistik , wird die Beschäftigung von medizinischen Laborspezialisten von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 13 Prozent zunehmen. Dies gilt zwar nicht unbedingt für diese militärische Position, da die Menschen jedoch länger leben, wird es einen größeren Bedarf geben, Erkrankungen wie Krebs oder Typ-2-Diabetes zu diagnostizieren. durch Laborverfahren. Nach dem Ausscheiden aus dem Dienst sind die Chancen auf eine Anstellung in diesem Bereich positiv.

Arbeitsumgebung

Medizinische Laborspezialisten arbeiten in medizinischen Einrichtungen wie Armeekliniken oder Krankenhauslabors. Sie sind für den Umgang mit infektiösen Proben sowie ätzenden oder dämpfenden Materialien geschult. Sie müssen daher geeignete Verfahren zur Infektionskontrolle befolgen und Geräte sterilisieren, um das Kontaminationsrisiko zu verringern. Medizinische Laborspezialisten tragen zum Schutz Masken, Handschuhe und Schutzbrillen.

Darüber hinaus muss das medizinische Personal möglicherweise längere Zeit stehen und Patienten heben oder bewegen, um Proben für Tests zu entnehmen.

Arbeitsplan

Die meisten medizinischen Laborspezialisten arbeiten Vollzeit in Einrichtungen, die Tag und Nacht in Betrieb sind, wie Krankenhäuser und einige unabhängige Labors. Das Personal kann abends, am Wochenende oder nachts arbeiten.

Vergleich ähnlicher Jobs

Zahlreiche zivile Arbeitsplätze steht Ihnen nach Ihrem Dienst als Militärlaborant offen. Sie sind qualifiziert, als Medizin- oder Labortechniker in einem Krankenhaus oder medizinischen Labor zu arbeiten, und haben den Weg für eine potenzielle Karriere in anderen Bereichen der Laborarbeit oder Medizin geebnet. Zu diesen Positionen gehören:

Quelle: payscale.com , 2019