Karriereplanung

Was macht ein Computerprogrammierer?

Software-Entwickler analysiert Code

•••

Razvan Chisu/EyeEm/Getty Images

ZU Computerprogramme erstellt den Code für Softwareanwendungen und Betriebssysteme. Nachdem ein Softwareentwickler ein Computerprogramm entworfen hat, schreibt der Programmierer Code, der dieses Design in eine Reihe von Anweisungen umwandelt, denen ein Computer folgen kann. Sie testen das Programm auf Fehlersuche und schreiben es dann um, bis es fehlerfrei ist. Der Programmierer wertet weiterhin Programme aus, die verwendet werden, und nimmt bei Bedarf Aktualisierungen und Anpassungen vor.

Schnelle Fakten

  • Computerprogrammierer verdienen a mittleres Jahresgehalt von 79.840 $ im Jahr 2016.
  • Im Jahr 2014 waren fast 329.000 Menschen in diesem Beruf tätig.
  • Unternehmen, die Software schreiben und testen, beschäftigten die meisten von ihnen. Andere arbeiteten für Softwarehersteller sowie Finanz- und Versicherungsunternehmen.
  • Jobs sind in der Regel Vollzeit.
  • Dies ist ein guter Job für Menschen, die gerne alleine arbeiten.
  • Der Berufsaussichten denn dieser Beruf ist arm. Arbeitgeber werden viele Jobs in Länder auslagern, in denen die Löhne niedriger sind als in den USA, was zu einem Beschäftigungsrückgang bis 2024 führen wird.

Rollen und Verantwortlichkeiten

Fragen Sie sich, was ein Computerprogrammierer bei der Arbeit ? Diese typischen Arbeitsaufgaben tauchten in Online-Anzeigen für Stellen als Computerprogrammierer auf Indeed.com :

  • 'Entwickeln, testen und implementieren Sie Computerprogramme auf mehreren Computer-/Betriebssystemplattformen.'
  • „Bei der Entwicklung eines neuen webbasierten Informationssystems (IS) helfen“
  • 'Alle Aktivitäten durchführen, die für die Definition, den Entwurf, den Bau, das Testen und die Implementierung von automatisierten Computersystemen erforderlich sind.'
  • 'Überprüfen Sie Programme regelmäßig und nehmen Sie notwendige Anpassungen vor, um ein ordnungsgemäßes Funktionieren des Programms zu gewährleisten.'
  • 'Bestätigen Sie den Programmbetrieb, indem Sie Tests durchführen; Modifizieren von Programmabläufen und/oder Codes.'
  • 'Erstellen und veröffentlichen Sie technische Diagramme, um die Codierungsbemühungen zu unterstützen.'
  • 'Integrieren Sie neue Funktionen in bestehende Anwendungen.'

Wie man Computerprogrammierer wird

Ihre Chancen auf einen Job als Computerprogrammierer sind besser, wenn Sie einen Bachelor-Abschluss in erwerben Informatik , Mathematik oder Wirtschaftsinformatik. Einige Arbeitgeber stellen Sie ein, wenn Sie einen Abschluss in einem anderen Fach haben, z Buchhaltung , Finanzen u Geschäft , sofern Sie Informatikunterricht besucht haben. Vielleicht finden Sie sogar Arbeit mit einem Associate Degree in Informatik.

Da Erfahrung in diesem Bereich genauso wertvoll ist wie ein Studium, sollten Sie dies tun Praktika während du in der Schule bist. Sobald Sie im Feld arbeiten, müssen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand halten, indem Sie neue Programmiersprachen lernen. Auch Zertifizierungen in verschiedenen Programmiersprachen können von Vorteil sein.

Soft Skills für den Erfolg

Zusätzlich zu den technischen Fähigkeiten, die durch formelle Ausbildung und Erfahrung erworben wurden, die folgenden Soft Skills wird Ihnen helfen, Ihren Erfolg in diesem Bereich zu ermöglichen:

  • Leseverständnis : Sie müssen in der Lage sein, schriftliche Anweisungen zu verstehen.
  • Probleme lösen : Programmierer müssen Probleme erkennen.
  • Kritisches Denken : Wenn Sie Probleme lösen und Entscheidungen treffen, sollten Sie wissen, wie Sie alle Ihre Optionen abwägen, damit Sie die beste auswählen können.
  • Aktives Zuhören : Diese Fähigkeit ermöglicht es Ihnen, Anweisungen von Mitgliedern Ihres Teams zu verstehen.
  • Liebe zum Detail und Fehlerbehebung : Sie müssen in der Lage sein, kleine Fehler im Code zu finden und zu beheben.

Was Arbeitgeber erwarten

Hier sind einige Anforderungen für aktuelle Stellenausschreibungen auf Indeed.com. Die meisten Arbeitgeber verlangen auch Kenntnisse in bestimmten Programmiersprachen:

  • 'Muss die Fähigkeit haben, unabhängig zu arbeiten.'
  • 'Muss ein hohes Maß an Verantwortlichkeit für seine/ihre Arbeit besitzen.'
  • 'Muss in der Lage sein, Prinzipien der modernen Algebra zu verstehen und anzuwenden, während Daten analysiert und Berichte erstellt werden.'
  • 'Muss gut in einer Teamumgebung funktionieren.'
  • 'Muss in der Lage sein, unter Druck zu arbeiten, um Zeitpläne einzuhalten und mehrere Aufgaben und sich ändernde Prioritäten zu bewältigen.'
  • 'Muss Selbstdisziplin haben, da Projekte mehrere Monate in Anspruch nehmen.'

So können Sie abschätzen, ob dieser Beruf zu Ihnen passt

Deine Interessen , Persönlichkeitstyp , und arbeitsbezogene Werte sind einige der Faktoren, die bestimmen, ob ein Computerprogrammierer zu Ihnen passt. Dieser Beruf eignet sich für Personen mit folgenden Eigenschaften:

  • Interessen ( Holland-Code ): ICR (Investigativ, Konventionell, Realistisch)
  • Persönlichkeitstyp (Myers Briggs Persönlichkeitstyp-Indikator [ MBTI ]): ENTJ , INTJ, INTP, ISTJ, ISTP
  • Arbeitsbezogene Werte : Leistung, Arbeitsbedingungen, Unabhängigkeit

Verwandte Berufe

Titel Beschreibung Mittlerer Jahreslohn (2016) Erforderliche Mindestausbildung/-ausbildung
Softwareentwickler Erstellt Systeme und Anwendungssoftware.
106.860 $ (Systeme)
$100.080 (Bewerbungen)
HS-Diplom; Bachelor bevorzugt
Computersystemanalytiker
Hilft Organisationen, Computertechnologie effektiv zu nutzen.
87.220 $ Bachelor-Abschluss in Informatik oder einem verwandten Fach
Web-Entwickler Neigt zu Design und technischen Aspekten von Websites. 66.130 $ HS-Diplom; Viele Arbeitgeber verlangen einen Associate Degree in Webdesign
Spezialist für Computerunterstützung Unterstützt Computerbenutzer bei Problemen mit Software, Hardware oder Peripheriegeräten. 49.390 $ HS-Diplom; Erfahrung mit Computern