Karrieren In Der Bildenden Kunst

Was macht ein Kunstkurator?

Erfahren Sie mehr über das Gehalt, die erforderlichen Fähigkeiten und mehr

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis Ein Tag im Leben eines Kunstkurators: Museumssammlung beaufsichtigen, Ausstellungen organisieren, Künstler recherchieren, Kunstwerke auswählen

Das Gleichgewicht / Grace Kim

In der Kunstwelt bezeichnet der Titel „Kurator“ eine Person, die verschiedene Kunstwerke auswählt und häufig interpretiert, seien es Gemälde, Statuen, Wandteppiche oder Videokunst. Neben der Auswahl der Werke ist der Kurator häufig für das Verfassen von Etiketten, Katalogaufsätzen und anderen Inhalten verantwortlich, die Kunstausstellungen unterstützen.

Kunstkuratoren haben ein Auge für eine Vielzahl von Kunstformen und eine Leidenschaft dafür, Kunstwerke so zu inszenieren, dass sie Interesse am Ausstellungsraum wecken – ob klein oder groß, in vier Wänden eingeschlossen oder im Freien inszeniert.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Kunstkurators

Im Rahmen ihrer regulären Pflichten und Aufgaben kann ein Kunstkurator einige oder alle der folgenden Aufgaben ausführen:

  • Verwalten Sie Sammlungen, indem Sie Kunstwerke und Gegenstände in Sammlungen erfassen und katalogisieren
  • Recherchieren Sie Objekte, um Identifizierung und Authentifizierung zu dokumentieren
  • Entwickeln, planen und verschiedene Ausstellungen durchführen
  • Schreiben Sie Anschaffungs- und Ausstellungsvorschläge
  • Planen Sie die Präsentation und Installation von Kunstwerken und Objekten
  • Erstellen Sie Etiketten und interpretative Materialien für Kunstwerke
  • Schulen Sie Dozenten und anderes Museumspersonal in der Präsentation und Information der Ausstellung.
  • Spielen Sie eine aktive Rolle in der Kunstgemeinschaft, indem Sie Forschungsergebnisse und Informationen in Zeitschriften, Katalogen und Büchern veröffentlichen
  • Haben Sie aktuelle Informationen über den Kunstmarkt und fundierte Kenntnisse der von ihnen verwalteten Sammlungen und Ausstellungen
  • Entwicklung und Überwachung von Bildungsprogrammen und Plänen zur Gewinnung von Spendern für ihre Organisation

Gehalt als Kunstkurator

Laut der US Bureau of Labor Statistics, 2018 , die jährliche Gehaltsspanne von Kunstkuratoren beträgt:

  • Durchschnittliches Jahresgehalt: 53.780 $
  • Top 10 % Jahresgehalt: Mehr als 86.480 $
  • Jahresgehalt der unteren 10 %: Weniger als 27.190 $

Kuratoren, die in Museen, historischen Stätten und ähnlichen Institutionen beschäftigt sind, verdienen in der Regel am unteren Ende der Skala, und diejenigen, die in einer vom Bund benannten Institution wie der National Gallery arbeiten, verdienen ein mittleres Jahresgehalt am oberen Ende der Skala .

Bildung, Training und Zertifizierung

Die Position des Kunstkurators beinhaltet spezifisches Wissen und Verständnis von Kunst und dem Kunstbereich, das durch College- und Postgraduiertenausbildung erworben wurde.

  • Ausbildung: Während für die meisten Kuratorenstellen ein Master-Abschluss in Kunstgeschichte oder Museologie erforderlich ist, benötigen kleinere Galerien möglicherweise nur einen Bachelor-Abschluss in Kunst oder Kunstgeschichte. Größere Organisationen verlangen in der Regel einen Master oder Doktortitel in Kunst oder Kunstgeschichte. Die Studienleistungen sollten sich auf die Kunstgeschichte konzentrieren und ein breites Spektrum an Epochen und Stilrichtungen der Kunst und Architektur umfassen.
  • Erfahrung: Die Stelle des Kurators steht in der Regel Personen offen, die über mindestens drei bis vier Jahre Erfahrung in einem Museums- oder Galerieumfeld verfügen. Dies könnte eine sein stellvertretender Kurator , Museumstechniker oder eine vergleichbare Position.

Fähigkeiten und Kompetenzen von Kunstkuratoren

Neben der Ausbildung und anderen Anforderungen können Kandidaten, die über die folgenden Fähigkeiten verfügen, im Job möglicherweise erfolgreicher sein:

  • Führungsqualitäten: Der Job erfordert die Aufsicht und Verantwortung für die Sammlung eines Museums.
  • Ein geschultes Auge: Ein Kurator muss in der Lage sein, die beste Auswahl an Kunstwerken und anderen Gegenständen zu treffen, die in einem Museum oder einer Galerie ausgestellt werden sollen.
  • Ausstellungskompetenz: Fähigkeiten in diesem Bereich sind entscheidend für die Organisation von Kunstausstellungen in Galerien oder öffentlichen Räumen.
  • Forschungskompetenz: Der Job erfordert, dass Sie Künstler recherchieren und Informationen über verschiedene Kunstwerke sammeln.
  • Schreibfähigkeiten: Ein Kurator hat die Aufgabe, das schriftliche Material zu erstellen, das zu Kunstwerken und anderen Gegenständen gehört.

Jobausblick

Positionen als Kunstkurator sind sehr gefragt, und sie sind durch die Anzahl der Galerien, Museen und anderen Organisationen, die sich mit Kunst befassen, begrenzt.

Laut dem U.S. Bureau of Labor Statistics ist die erwartete Beschäftigungsaussicht für Kuratoren von 2018 bis 2028 ein Wachstum von 10 %, angetrieben durch das anhaltende und wachsende Interesse an Museen und anderen Zentren, die kulturelle Werke ausstellen.

Arbeitsumgebung

Abhängig von der Größe der Organisation kann der Kurator an einem Schreibtisch arbeiten oder seine Zeit auf dem Boden verbringen, um mit Besuchern zu sprechen. Der Job kann das Heben schwerer Kunstgegenstände und das Klettern auf Leitern oder Gerüste beinhalten, wenn sie an Restaurierungsarbeiten beteiligt sind.

Arbeitsplan

Die meisten Kuratoren arbeiten während der regulären Arbeitszeit in Vollzeit. Kuratoren großer Organisationen müssen möglicherweise viel reisen, um Recherchen durchzuführen und potenzielle Ergänzungen ihrer Sammlung zu bewerten.

Wie man den Job bekommt

SICH BEWERBEN

Sehen Sie sich Ressourcen für die Jobsuche wie Indeed.com, Monster.com und Glassdoor.com für verfügbare Stellen an. Besuchen Sie auch die Websites einzelner Museen oder besuchen Sie diese persönlich, um sich auf bestehende Stellenangebote zu bewerben.

FINDEN SIE EINE FREIWILLIGE MÖGLICHKEIT FÜR DEN KURATOR

Suchen Sie auf Online-Sites wie VolunteerMatch.org nach Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Sie können sich auch direkt an verschiedene Museen wenden und Ihre kuratorischen Dienste anbieten.

NETZWERK

Viele Jobs sind an Universitäten und Hochschulen verfügbar. Nehmen Sie an Veranstaltungen teil, die von den Schulen gesponsert werden, oder wenden Sie sich direkt an das Personal der Museen, um sich nach möglichen Positionen zu erkundigen.

Vergleich ähnlicher Jobs