Karriereplanung

Was macht ein Versicherungsagent?

Erfahren Sie mehr über das Gehalt, die erforderlichen Fähigkeiten und mehr

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis Ein Tag im Leben eines Versicherungsagenten: Leads generieren und nachverfolgen, Termine vereinbaren, Kundenbedürfnisse ermitteln; geeignete Produkte vermarkten, den Verkauf abschließen und Kundensupport leisten, neue Geschäftsziele erreichen; Netzwerken und Geschäftsempfehlungen aufbauen

Das Gleichgewicht / Jo Zixuan Zhou

Ein Versicherungsagent hilft Kunden bei der Auswahl von Versicherungspolicen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Der Vertreter kann auch als Versicherungsvertreter bezeichnet werden. Versicherungsagenten für Privatkunden kümmern sich um Auto-, Haus-, Regenschirm-, Motorrad-, Wohnmobil- und Bootsversicherungspolicen. Handelsvertreter behandeln die Geschäftspolitik.

Versicherungsagenten richten neue Policen ein, pflegen bestehende Policen und helfen bei der Schadenabwicklung. Zu den Kunden zählen Privatpersonen und Familien sowie Unternehmen.

Zu den Versicherungsarten gehören Sach- und Unfall-, Lebens-, Kranken-, Invaliditäts-, Pflegeversicherung und sogar Vieh und Pferdeversicherung. Viele Versicherungsagenten verkaufen auch Anlageprodukte wie Investmentfonds, Variable Annuities und andere Wertpapiere.

Pflichten und Verantwortlichkeiten des Versicherungsvertreters

Im Rahmen seiner täglichen Pflichten und Aufgaben kann ein Versicherungsagent einige oder alle der folgenden Aufgaben ausführen:

  • Generieren und verfolgen Sie Leads, planen Sie Termine, identifizieren Sie Kundenbedürfnisse und vermarkten Sie geeignete Produkte.
  • Schließen Sie den Verkauf mit aktuellen Interessenten ab.
  • Erfüllen Sie neue Geschäftsziele und Produktionsziele.
  • Bieten Sie Kundensupport auf freundliche, schnelle und genaue Weise.
  • Vernetzen Sie sich und bauen Sie Geschäftsempfehlungsbeziehungen auf.
  • Geben Sie Angebote und Vertragsverlängerungen für Kunden ein.
  • Abstimmung mit Kreditgebern und Hypothekenbanken.
  • Kunden bei der Schadensabwicklung unterstützen.

Einige Agenten sind als Captive Agents bekannt, was bedeutet, dass sie für eine bestimmte Versicherungsgesellschaft arbeiten und nur die Produkte dieser Gesellschaft verkaufen, während andere Agenten unabhängig oder für einen Makler arbeiten und Produkte von mehreren Versicherungsgesellschaften verkaufen. Agenten, die mehrere Unternehmen vertreten, müssen sich möglicherweise im Rahmen ihrer beruflichen Verantwortung mit einer breiteren Basis von Produkten mehrerer Anbieter vertraut machen.

Gehalt als Versicherungsvertreter

Das Gehalt eines Versicherungsagenten variiert je nach Fachgebiet, Erfahrungsniveau, Ausbildung, Zertifizierungen und anderen Faktoren

  • Mittleres Jahresgehalt : 50.940 $
  • Top 10 % Jahresgehalt : Mehr als 125.500 $
  • Untere 10 % Jahresgehalt : Weniger als 28.000 $

Bildung, Training & Zertifizierung

Die Position des Versicherungsvertreters beinhaltet die Erfüllung der Aus- und Weiterbildungsanforderungen wie folgt:

  • Ausbildung : Arbeitgeber ziehen es vor, Versicherungsagenten einzustellen, die haben Schulnoten , speziell in Geschäft oder Wirtschaft . Sie könnten erwägen, einen Hochschulabsolventen einzustellen, der bewiesene Verkaufstalente hat.
  • Erfahrung : Verkaufserfahrung in einer beliebigen Branche ist hilfreich, aber nicht erforderlich.
  • Lizenz : Jeder Staat verlangt eine Zulassung als Versicherungsagent. Sie benötigen separate Lizenzen, um Lebens- und Krankenversicherungen oder Sach- und Unfallversicherungen zu verkaufen. In den meisten Staaten müssen Handelsvertreter Vorlizenzierungskurse absolvieren und staatliche Prüfungen bestehen.

Fähigkeiten und Kompetenzen von Versicherungsagenten

Zusätzlich zu den Anforderungen an Bildung, Ausbildung und Lizenzierung benötigen Versicherungsagenten auch bestimmte Anforderungen Soft Skills oder persönliche Qualitäten, um ihre Arbeit zu erledigen.

  • Hörfähigkeiten : Um die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen, muss ein Versicherungsagent sehr gut zuhören können.
  • Leseverständnis : Sie müssen in der Lage sein, schriftliche Dokumente zu verstehen, die Versicherungsinstrumente beschreiben.
  • Verbale Kommunikation : Versicherungsagenten müssen Informationen über die von ihnen verkauften Produkte übermitteln.
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten : Ihre Fähigkeit, Policen zu verkaufen, hängt von ihren Beziehungen zu anderen Menschen ab. Agenten müssen in der Lage sein, eine gute Beziehung zu potenziellen Kunden aufzubauen, ihre Bedürfnisse zu verstehen und Kunden davon zu überzeugen, dem Agenten ihr Geschäft zu überlassen.
  • Starke Computerkenntnisse : Agenten müssen verschiedene Software verwenden, darunter Outlook, Word, Excel, Agenturverwaltungssoftware und Versicherungsangebotssoftware.
  • Begeisterung : Sie müssen wissen, welche Rolle Versicherungen und Finanzprodukte im Alltag der Mitglieder spielen.
  • Verkaufsfähigkeit : Ein Agent muss ethisch durchsetzungsfähig, ein Selbststarter und in der Lage sein, andere zu beeinflussen.

Jobausblick

Laut dem U.S. Bureau of Labor Statistics liegen die Aussichten für das Beschäftigungswachstum für Versicherungsagenten von 2019 bis 2029 im Vergleich zu anderen Berufen und Branchen bei 5 %, was auf einen anhaltenden Bedarf an Versicherungsprodukten zurückzuführen ist. Diese Wachstumsrate steht im Vergleich zum prognostizierten Wachstum von 4 % für alle Berufe.

Arbeitsumgebung

Die meisten sind unabhängige Agenten, die für Versicherungsagenturen und -makler arbeiten, während andere firmeneigene Agenten sind, die von Versicherungsträgern beschäftigt werden.

Arbeitsplan

Die meisten Jobs als Versicherungsagent sind Vollzeitstellen mit einer 40-Stunden-Woche.

Wie man den Job bekommt

BEREITEN: Bevor Sie sich für Versicherungsagenten bewerben, sollten Sie Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf in Ordnung bringen. Überprüfen und aktualisieren Sie Ihre Ausbildung, Arbeits- und Freiwilligenerfahrung sowie alle Fähigkeiten oder Zertifizierungen, die für die Stelle relevant sein könnten.

NETZWERK: Der Erfolg als Versicherungsagent erfordert die Fähigkeit, sich zu vernetzen und Verbindungen herzustellen. Schärfen Sie Ihre Fähigkeiten und erweitern Sie Ihr Netzwerk, indem Sie sich an Freiwilligenangeboten in Ihrer Gemeinde beteiligen. Durchsuchen Sie Online-Sites wie z VolunteerMatch.org , oder wenden Sie sich direkt an verschiedene gemeinnützige Organisationen.

Sie können sich auch vernetzen, indem Sie an Veranstaltungen teilnehmen, die von verschiedenen Handelsorganisationen der Versicherungsbranche organisiert werden, wie z Bundesverband der Versicherungsfachleute .

SICH BEWERBEN: Überprüfen Sie den Karrierebereich der Websites für lokale und nationale Versicherungsträger, um Stellenangebote zu finden. Sehen Sie sich Ressourcen für die Jobsuche an, z Indeed.com , monster.com , und Glassdoor.com für freie Stellen. Wenn Sie nicht sofort einen Job als Versicherungsagent finden, können Sie möglicherweise einen verwandten Job in der Versicherungsbranche annehmen, um Erfahrungen zu sammeln.

Vergleich ähnlicher Jobs

Personen, die sich für eine Karriere als Versicherungsagent interessieren, ziehen auch die folgenden Karrierewege in Betracht, die mit ihren mittleren Jahresgehältern aufgeführt sind:

Artikelquellen

  1. Büro für Arbeitsstatistik. ' Versicherungsvertreter .' Abgerufen am 6. März 2021.

  2. Büro für Arbeitsstatistik. ' Versicherungsvertreter. Zahlen .' Abgerufen am 6. März 2021.

  3. Büro für Arbeitsstatistik. ' So werden Sie Versicherungsvertreter .' Abgerufen am 6. März 2021.

  4. Büro für Arbeitsstatistik. ' Versicherungsvertreter. Jobausblick .' Abgerufen am 6. März 2021.

  5. Büro für Arbeitsstatistik. ' Versicherungsvertreter. Ähnliche Berufe .' Abgerufen am 6. März 2021.