Work-Life-Balance

Die Vor- und Nachteile eines flexiblen Arbeitszeitmodells

Ein flexibler Zeitplan kann Arbeitgebern und Arbeitnehmern zugute kommen

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis Vor- und Nachteile flexibler Arbeitszeitmodelle für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die Balance



/span>

Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bestehen beim Arbeitgeber ermöglicht Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten . Ob die flexible Arbeitszeiten Verkürzung der Arbeitstage, flexible Arbeitszeiten oder Telearbeit bestehen Herausforderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Diese Herausforderungen vervielfachten sich im Frühjahr 2020, als eine noch nie dagewesene Anzahl von Mitarbeitern aus Sicherheitsgründen begann, von zu Hause aus zu arbeiten.

Das sind die Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Verhandlung einer flexiblen Arbeitszeit bietet.

Flexibilität der Mitarbeiter

Mit flexiblen Arbeitszeiten können Mitarbeiter eine Reihe von Vorteilen erfahren. Einer, auf den viele Arbeitnehmer zuerst hinweisen, ist der Flexibilität, um die Bedürfnisse der Familie zu erfüllen , persönliche Verpflichtungen und Lebensverantwortung bequem. Wenn Sie zeitlich flexibel sind, können Sie tagsüber zu einem Elterngespräch gehen, einen Yoga-Kurs besuchen oder zu Hause warten, bis der Waschmaschinen-Reparateur kommt.

Flexible Arbeitskonfigurationen ermöglichen es Mitarbeitern, dann zu arbeiten, wenn sie am meisten leisten, sich am frischesten fühlen und gerne arbeiten. Viele Manager halten Frühaufsteher für harte Arbeiter und Nachteulen für Faulpelze. Beweise dafür, dass dies der Fall ist, sind nicht ohne Weiteres verfügbar – tatsächlich gibt es viele gegenteilige Beweise, wobei entweder die persönliche Wahl der Nachteule oder des Frühaufstehers positive Ergebnisse liefert – es ist einfach kulturell und bevorzugt auf die Bedürfnisse einer Person.

Mitarbeiter pendeln

Die flexible Zeitplanung umfasst die Möglichkeit, die Tage und Stunden, an denen sie im Büro sind, anzupassen, und ermöglicht es den Mitarbeitern auch, aus der Ferne zu arbeiten. Mit dem Pendeln zum Heimarbeitsplatz vermeiden die Mitarbeiter natürlich den Verkehr und den Stress des Pendelns während der Stoßzeiten. Sie werden erstaunt sein, wie viel schneller ein Arbeitsweg sein kann, wenn Sie in der Hauptverkehrszeit um 10 Uhr statt um 8 Uhr ins Büro fahren können.

Mitarbeiter sparen Geld, indem sie eine Reduzierung haben Verbrauch der Pendelzeit und Treibstoffkosten. In einigen Gebieten sind Fahrten von mehr als einer Stunde pro Strecke keine Seltenheit. Wenn diese Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten dürfen, spart das zwei Stunden Zeit, Benzin und Verschleiß auf der Straße. Weniger Autofahrer bedeutet, dass die Fahrt für diejenigen, die pendeln, einfacher ist.

Mitarbeiterförderung

Mitarbeiter erhalten ein erhöhtes Gefühl der persönlichen Kontrolle über ihren Zeitplan und ihr Arbeitsumfeld. Ein Grund, warum Menschen gerne für sich selbst arbeiten, ist das Kontrollproblem. Indem man es den Mitarbeitern erlaubt bestimmen ihren eigenen Zeitplan und ihr Arbeitsumfeld , appellieren Sie an den Unternehmergeist – der gut für Ihre Mitarbeiter sein kann.

Die eingebaute Flexibilität reduziert auch das Burnout der Mitarbeiter aufgrund von Überlastung. Flexibilität bedeutet, dass Mitarbeiter bei Bedarf eine Pause einlegen können, ohne den Zorn eines Vorgesetzten auf sich zu ziehen.

Kosten für die Kinderbetreuung der Mitarbeiter

Abhängig von der gewählten flexiblen Arbeitszeitgestaltung können die Stunden und Kosten der externen Kinderbetreuung reduziert werden. Sie müssen den Mitarbeitern klar machen, dass die Arbeit von zu Hause aus für alle bis auf eine Handvoll Jobs immer noch eine Kinderbetreuung erfordert, da Sie nicht effektiv arbeiten und gleichzeitig ein Kleinkind unterhalten können.

Wenn ein Paar jedoch flexible Zeitpläne hat, kann eine Partei um 6:00 Uhr ins Büro gehen und die andere die Kinder für die Schule fertig machen. Der 8-Stunden-Tag einer Person ist um 14:00 Uhr beendet. und können den Bus um 15:00 Uhr treffen, während die anderen um 9:30 Uhr ihren Arbeitstag beginnen. Das Ergebnis sind zwei Vollzeitjobs und ein Einkommen ohne Kinderbetreuungskosten.

Top-Vorteile
  • FÜR ANGESTELLTE:

  • Flexibilität, um familiären und persönlichen Bedürfnissen besser gerecht zu werden

  • Reduzierte Pendelzeit und Benzinkosten

  • Behalten Sie mehr Kontrolle über Ihren Zeitplan und Ihr Arbeitsumfeld

  • Kann während der Stunden arbeiten, die am besten zu Ihren Energiezyklen passen

  • FÜR ARBEITGEBER:

  • Steigert die Moral der Mitarbeiter

  • Reduziert Verspätungen und Fehlzeiten

  • Reduziert die Mitarbeiterfluktuation

  • Stärkt das Image des Unternehmens als familienfreundlicher Arbeitsplatz

Top Nachteile
  • FÜR ANGESTELLTE:

  • Es ist für Büroangestellte schwierig, so effektiv mit Telearbeitskräften zusammenzuarbeiten

  • Die Arbeit von zu Hause aus kann Angehörige über Ihre Verfügbarkeit täuschen

  • Keine klare Trennlinie zwischen Wohnen und Arbeiten

  • FÜR ARBEITGEBER:

  • Einige Mitarbeiter arbeiten ohne Aufsicht möglicherweise nicht effizient

  • Komprimierte Arbeitswochen können dazu führen, dass die Kundenverfügbarkeit leidet

  • Gefühle der Ungerechtigkeit, wenn nur bestimmte Mitarbeiter Arbeiten haben, die aus der Ferne erledigt werden können

Arbeitgeber gewinnen Engagement

Auch Arbeitgeber profitieren von flexiblen Arbeitszeitmodellen. Das Aufgeben einer gewissen Kontrolle über die Arbeitspläne erhöht die Moral, das Engagement und die Bindung der Mitarbeiter an die Organisation. Die Option reduziert auch die Mitarbeiterfluktuation, Fehlzeiten und Verspätung, indem sie es den Arbeitnehmern ermöglicht, ihre Arbeitszeiten um häusliche und familiäre Verpflichtungen herum zu flexibilisieren. Der Fluss von Projekten und Arbeit kann zunehmen, da die Mitarbeiter in der Lage sind, dann zu arbeiten, wenn sie am meisten erreichen, sich am frischesten fühlen und gerne arbeiten.

Arbeitgeber-Geschäftsverbesserungen

Das Anbieten flexibler Arbeitszeiten erhöht Ihre Fähigkeit dazu herausragende Mitarbeiter rekrutieren . Sie entwickeln ein Bild als Arbeitgeber der Wahl mit familienfreundlichen flexiblen Arbeitszeitmodellen. Durch die Bereitstellung von Optionen können Sie Ihre Betriebszeiten verlängern, was besonders für Abteilungen wie den Kundendienst oder den technischen Support wichtig ist.

Die Cloud-Technologie ermöglicht es Mitarbeitern, Dokumente außerhalb der Büroumgebung zu berühren. In einigen Unternehmen ermöglicht dies dem Unternehmen, seinen Servicebereich auf andere Zeitzonen oder sogar weltweit auszudehnen. Mithilfe von Remote-Worker-Optionen kann das Unternehmen Mitarbeiter aus Gebieten einstellen, in denen die Stundenlöhne niedriger sind, und ihre Vergütungsgemeinkosten reduzieren. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass das Streben nach niedrigeren Löhnen das Qualitätsprodukt der von Ihnen erbrachten Dienstleistung nicht beeinträchtigt.

Die Gemeinkosten können sinken, wenn Sie Remote-Mitarbeiter beschäftigen. Sie reduzieren den Platzbedarf für Büroräume und die Kosten für Schreibtische, Stühle, Computer und andere notwendige Geräte.

Nachteile für Arbeitnehmer

Mitarbeiter, die in einer Büroumgebung erfolgreich sind, finden es möglicherweise schwierig zu arbeiten, wenn Kollegen nicht denselben Zeitplan einhalten. Teambemühungen können eine vorausschauende Planung und Koordination der geplanten Arbeitstage und -stunden des Mitarbeiters erfordern. Aus diesem Grund fordern viele Arbeitgeber Kerntage und Kernzeiten, an denen alle im Büro sind oder für Zoom-Meetings zur Verfügung stehen.

Bei flexiblen Arbeitszeiten gibt es keine klare Abgrenzung zwischen Arbeit und Zuhause. Wenn Sie manchmal flexible Zeitpläne verwenden, bedeutet dies, dass Sie die ganze Zeit arbeiten müssen. Wenn Ihr Vorgesetzter Ihnen erlaubt, zum Fußballspiel Ihres Kindes zu gehen, fühlt sich der Vorgesetzte möglicherweise nicht schuldig, Sie um 21:30 Uhr anzurufen.

Remote-Arbeiter können Nachbarn und Freunde glauben machen, dass Sie nicht wirklich arbeiten, und so zu Beziehungsproblemen führen. Familie und Freunde können verärgert sein, wenn Sie sagen, dass Sie nicht auf ihr Kind aufpassen können, oder den Handwerker in ihre Häuser lassen – weil Sie schließlich den ganzen Tag zu Hause sind.

Von zu Hause aus zu arbeiten – obwohl es vor der globalen Gesundheitskrise immer häufiger vorkam – ist für viele Menschen immer noch ein Fremdwort. Das Arbeitsleben kann sich für immer verändern, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer von der Wirksamkeit der Fernarbeit überzeugt sind.

Nachteile für Arbeitgeber

Einige Manager, die es gewohnt sind, zu sehen, wann ihre Mitarbeiter zur Arbeit kommen, zu beobachten, was die Mitarbeiter den ganzen Tag bei der Arbeit tun, und wissen, wann die Leute nach Hause gehen, haben Probleme Anpassung an den neuen Führungsstil was vertrauensvolle Beziehungen erfordert. Auch in teamorientierte Abteilungen , Teams müssen sich weiterhin treffen, was feste Richtlinien und das Jonglieren mit Zeitplänen erfordert.

Manche Menschen nutzen die Flexibilität und die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Wenn ein Mitarbeiter Struktur braucht, fällt es ihm möglicherweise schwer, sich auf die Arbeit zu konzentrieren und nicht auf die Hausarbeit und Unterhaltung. Büroorientierte Menschen betrachten ihre Kollegen, die zu Hause arbeiten, manchmal als Faulenzer, weil sie ihre Aktivität und Produktivität nicht physisch sehen können.

Komprimierte Arbeitswochen können Kundenübergaben erschweren – Kunden erwarten 5 Tage die Woche während der Geschäftszeiten einen Service und können pingelig sein, wenn ein bestimmter Mitarbeiter freitags nicht da ist. Aus diesem kundenorientierten Grund erlauben Jobs, die kundenorientierte Verantwortung erfordern, nur bestimmte Arten von Gleitzeit. Ganztägiges Homeoffice ist keine Option. Andere Arten von Jobs wie Fließbandfertigung und praktische Gesundheitsversorgung wie Krankenpflege haben die gleichen Nachteile. Arbeitgeber kämpfen mit Fairness, wenn nur bestimmte Mitarbeiter remote arbeiten können.

Das Endergebnis

Insgesamt überwiegen die Vorteile in der Regel die Nachteile und ein guter Manager kann mit den Nachteilen umgehen. Flexible Zeitplanung ist Teil dessen geworden, wonach Mitarbeiter in ihrem Unternehmen suchen umfassende Mitarbeitervorsorgepakete . Ihre Mitarbeiter werden Sie lieben; der arbeitgeber profitiert von der insgesamt positiven moral, die mit erhöhter produktivität verbunden ist. Am besten? Sie werden Ihre Vorgesetzten behalten.