Humanressourcen

Die Kraft positiver Mitarbeiteranerkennung

Wie man effektive Mitarbeiteranerkennung bietet

Leute, die bei der Arbeit klatschen

••• Michael Blann/Iconica/Getty Images

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Warum Sie Mitarbeiter anerkennen möchten

Zur Verfügung stellen Mitarbeiteranerkennung als Dankeschön und Sie fördern ein positives, produktives und innovatives Organisationsklima. Mitarbeiter schätzen herzliche, aufrichtige und konkrete Anerkennung durch ihre Vorgesetzten, leitenden Angestellten und Kollegen. Es gibt ihnen ein gutes Gefühl und wenn sie sich geschätzt fühlen, führt ihr Beitrag zu besseren Ergebnissen für Ihr Unternehmen.

Menschen, die sich wertgeschätzt fühlen, erfahren am Ende mehr Selbstwert und ihre Fähigkeit, sich in das Unternehmen einzubringen, steigt dadurch. Sie erleben dann a zufriedenere und produktivere Mitarbeiter . Obwohl diese Überzeugungen über die Anerkennung von Mitarbeitern allgemein von Arbeitgebern vertreten werden, warum wird die Anerkennung von Mitarbeitern in vielen Organisationen so streng gehütet?

Warum ist die Anerkennung von Mitarbeitern rar?

Die Anerkennung der Mitarbeiter ist aufgrund einer Kombination mehrerer Faktoren rar. Die Leute wissen nicht, wie sie Mitarbeiter effektiv anerkennen können, und machen am Ende schlechte Erfahrungen. Sie gehen auch davon aus, dass eine Größe für alle passt, wenn sie Mitarbeitern Anerkennung bieten.

Darüber hinaus denken Arbeitgeber zu eng darüber nach, was Menschen als lohnend empfinden und was wahre Anerkennung ausmacht.

Richtlinien für eine effektive Mitarbeiteranerkennung

Hier sind einige Richtlinien und Ideen, die Ihnen dabei helfen sollen, Mitarbeiter effektiv anzuerkennen und potenzielle Probleme zu vermeiden, wenn Sie Ihre Mitarbeiter anerkennen.

Bestimmen Sie Ihr Ziel für Ihre Anerkennungsbemühungen

Entscheiden Sie, was Sie durch Ihre erreichen möchten Anerkennung der Mitarbeiter Bemühungen . Viele Organisationen verwenden einen Scatter-Ansatz zur Mitarbeiteranerkennung. Sie setzen eine ganze Reihe von Ideen zur Mitarbeiteranerkennung um und hoffen, dass einige Bemühungen bestehen bleiben. Oder sie erkennen umgekehrt nur wenige Mitarbeiter und das nicht sehr oft.

Erstellen Sie stattdessen Ziele und Aktionspläne für die Anerkennung der Mitarbeiter. Erkennen Sie die Aktionen, Verhaltensweisen, Ansätze und Erfolge, von denen Sie wissen, dass sie Ihr Unternehmen produktiver und effizienter machen.

Fairness, Klarheit und Konsistenz sind wichtig bei der Mitarbeiteranerkennung. Die Menschen müssen sehen, dass jede Person, die den gleichen oder einen ähnlichen Beitrag leistet, die gleiche Wahrscheinlichkeit hat, Anerkennung für ihre Bemühungen zu erhalten.

Legen Sie Kriterien für die Anerkennung von Mitarbeitern fest

Stellen Sie sicher, dass Ihre Organisation Kriterien dafür festlegt, was eine Person für die Anerkennung als Mitarbeiter berechtigt.

Wenn zum Beispiel Menschen dafür ausgezeichnet werden, dass sie eine Produktions- oder Umsatzerwartung übertroffen haben, wird jeder, der das Ziel übertrifft, an der Ehre teilhaben. Wenn Sie nur die leistungsstärksten Mitarbeiter anerkennen, werden alle Ihre anderen Mitwirkenden demoralisiert. Stellen Sie sicher, dass die Kriterien für die Anerkennung von Mitarbeitern klar formuliert und von allen verstanden werden.

Richten Sie Richtlinien für Führungskräfte ein

Legen Sie Richtlinien fest, damit Führungskräfte gleichwertige und ähnliche Beiträge anerkennen. Zum Beispiel jeder Mitarbeiter, der nach der Arbeit bleibt, um Ideen in eine Abteilungsverbesserung einzubringen Brainstorming Sitzung mit dem Abteilungsleiter zu Mittag essen. Oder erkennen Sie jeden Mitarbeiter, der etwas für einen Kunden leistet, sogar den Mitarbeiter, der gerade ans Telefon gegangen ist – seine Handlungen haben den Verkauf in Gang gesetzt.

Machen Sie die Mitarbeiteranerkennung inkonsistent – ​​aber konstant

Auch Ansätze und Inhalte müssen widersprüchlich sein. Sie wollen Mitarbeiter Anerkennung zu bieten Das ist durchweg fair, aber Sie möchten auch sicherstellen, dass Ihre Anerkennungsbemühungen Ihrer Mitarbeiter nicht zu Erwartungen oder Ansprüchen werden.

Wenn Mitarbeiter beispielsweise bei jeder Überstunden zum Mittagessen mit dem Chef eingeladen werden, wird das Mittagessen zu einer Erwartung oder einem Anspruch. Es ist keine Belohnung mehr. Wenn eine Person außerdem nicht die erwartete Belohnung erhält, wird dies zu einer Quelle der Unzufriedenheit und wirkt sich negativ auf die Einstellung der Person zur Arbeit aus.

Geben Sie genau an, warum der Mitarbeiter Anerkennung erhält

Geben Sie genau an, warum die Person die Anerkennung erhält. Der Zweck des Feedbacks besteht darin, das zu verstärken, wovon Sie sich wünschen, dass der Mitarbeiter mehr tut – der Zweck der Mitarbeiteranerkennung ist derselbe. Tatsächlich ist die Mitarbeiteranerkennung eine der wirkungsvollsten Formen des Feedbacks, die Sie geben können.

Sagen Sie zum Beispiel so etwas wie: Der Bericht hatte einen erheblichen Einfluss auf die Entscheidung des Ausschusses. Sie haben hervorragende Arbeit geleistet, indem Sie die wichtigsten Punkte und Informationen hervorgehoben haben, die wir brauchten, bevor wir die endgültige Entscheidung treffen konnten. Dank Ihrer Arbeit können wir 6 % unseres Betriebsbudgets kürzen.

Erkennen Sie rechtzeitig

Bieten Sie die Anerkennung so nah wie möglich an der Veranstaltung an. Wenn eine Person positive Leistungen erbringt, geben Sie sofort Anerkennung. Weil es wahrscheinlich ist, dass sich der Mitarbeiter mit seiner Leistung bereits gut fühlt; Ihre rechtzeitige Anerkennung des Mitarbeiters wird die positiven Gefühle verstärken. Dies wiederum wirkt sich positiv auf das Vertrauen der Mitarbeiter in ihre Fähigkeit aus, in ihrer Position gute Leistungen zu erbringen.

Denken Sie daran, dass die Anerkennung von Mitarbeitern persönlich ist. Eine Person genießt möglicherweise öffentliche Anerkennung bei einer Mitarbeiterversammlung, während eine andere eine private Notiz in ihrer bevorzugt Personalakte . Der beste Weg um festzustellen, was ein Mitarbeiter als lohnend empfindet ist Ihre Mitarbeiter zu fragen .

Das Endergebnis

Sie können Ihre Mitarbeiteranerkennung wirkungsvoller und effektiver gestalten, wenn Sie diese Tipps in Ihren Anerkennungsprozess integrieren. Sie werden davon profitieren und Ihre Mitarbeiter werden gerne für Sie arbeiten.