Karriere

Navy Advanced Electronics Computer Field (AECF)

Amerikanisches modernes Kriegsschiff auf hoher See

••• 3DSculptor/iStock/Getty Images Plus



Das Advanced Electronics/Computer Field der Navy bietet umfangreiches Training in allen Aspekten der Elektronik, einschließlich Computersysteme, Radar, Kommunikationssysteme und Waffen-Feuerleitsysteme wie das fortschrittliche Raketensystem der Navy, Aegis.

Die Standards für die Auswahl zur Einstellung in den Advanced Electronics/Computer Field der Navy sind hoch. Personal, das sich für Advanced Electronics/Computer Field bewerben möchte, sollte ernsthaft daran interessiert sein, sich der Herausforderung zu stellen, die dieser hochtechnische Bereich bietet. Sie müssen reif, bereit sein, Verantwortung zu übernehmen, und bereit sein, sich einzusetzen.

Rekruten treten als E-1s (Seemannsrekruten) ein. Aufstieg zu Gehaltsgruppe E-2 (Seemannslehrling) wird nach erfolgreichem Abschluss der Rekrutenausbildung gemacht. Der Aufstieg auf E-3 erfolgt nach Erfüllung aller Aufstiegsvoraussetzungen (einschließlich Mindestzeit und Kursarbeit). Der Aufstieg in die Besoldungsgruppe E-4 (Unteroffizier dritte Klasse) erfolgt nach erfolgreichem Abschluss der schulischen Grundausbildung und nachdem alle Anforderungen für den Aufstieg (einschließlich Mindestzeit und Kursarbeit) erfüllt sind.Der Aufstieg zu E-3 und E-4 ist abhängig von der Aufrechterhaltung der Berechtigung im Advanced Electronics/Computer Field-Programm. Berechtigten Mitarbeitern können zum Zeitpunkt der Wiedereinstellung Prämien gezahlt werden. Alle Prämien werden zusätzlich zum Navy-Gehalt und Zulagen für Essen und Unterkunft gewährt.

Aufgrund der fortschrittlichen Technologien in der Marine ist die Aufnahme in den Bereich Advanced Electronics / Computer auf hochmotivierte und qualifizierte Bewerber beschränkt. Rund 17.000 Männer und Frauen arbeiten in den ET- und FC-Ratings.

Personen, die sich für den Advanced Electronics/Computer-Bereich qualifizieren und diesen auswählen, müssen ihrer aktiven Pflicht für sechs Jahre zustimmen, um die damit verbundene zusätzliche Ausbildung zu ermöglichen.

Was sie machen

Nur zwei Navy-Berufsspezialitäten, die als 'Ratings' bezeichnet werden, sind im Bereich Advanced Electronics / Computer enthalten: Electronics Technician (ET) und Feuerwehrmann (FC). Die Einstufung, in der ein Kandidat für Advanced Electronics/Computer Field ausgebildet wird, wird in der Anfangsphase des Advanced Electronics Technical Core Course in Great Lakes, Illinois, festgelegt. Die Zulassungsvoraussetzungen sind jedoch für beide Einstufungen im Advanced Electronics/Computer Field gleich.

Von ETs und FCs ausgeführte Arbeiten werden in der gesamten Flotte von Überwasserschiffen der Marine, einschließlich Flugzeugträgern und Aegis-Kreuzern, sowie bei Reparaturaktivitäten an Land durchgeführt.

ETs warten und reparieren elektronische Geräte wie Radar-, Kommunikations- und Navigationsgeräte.

FCs betreiben, warten und reparieren die in Waffensystemen verwendeten Elektronik-, Computer- und Kontrollmechanismen.

Diese Bewertungen bilden die Grundlage der Schiffskampfsystemabteilung an Bord von Schiffen und sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Schiffsbereitschaft für Kampfeinsätze.

ASVAB-Score

VE+AR+MK+MC=222

Andere Vorraussetzungen

Muss eine normale Farbwahrnehmung haben. Muss ein normales Gehör haben. Sicherheitsüberprüfung (GEHEIM) erforderlich. Muss ein US-Bürger sein

Technische Schulungsinformationen

Rekruten werden die Grundlagen dieser Bewertung durch Ausbildung am Arbeitsplatz oder formelle Navy-Schulung vermittelt. Zusätzliche Schulungen für bestimmte Flugzeuge oder Ausrüstungen werden im Allgemeinen vor der Meldung an die operativen Aktivitäten erhalten. Fortgeschrittene technische und spezifische betriebliche Schulungen sind in dieser Einstufung in späteren Phasen der Karriereentwicklung verfügbar.

Great Lakes, IL -19 Wochen
FC, Great Lakes, IL – 11 Wochen
ET, Great Lakes, IL - 13 Wochen

Nach der A-Schule gehen ETs und FCs weiter zur weiterführenden C-Schule. Die Schuldauer und der Inhalt variieren, aber viele Colleges und Universitäten bieten College-Credits für diese Navy-Kurse an. Während einer 20-jährigen Dienstzeit bei der Marine verbringen ETs und FCs etwa 60 Prozent ihrer Zeit damit, Flotteneinheiten oder entfernten Küstenstationen auf der ganzen Welt und 40 Prozent Küstenstationen in den Vereinigten Staaten zuzuordnen.

Arbeitsumfeld

Jobs, die von ETs und FCs ausgeführt werden, werden in der gesamten Flotte von Überwasserschiffen der Marine, einschließlich Flugzeugträgern und Aegis-Kreuzern, sowie bei Reparaturaktivitäten an Land durchgeführt.

College Credits für Ausbildung/Erfahrung

ET: In der Kategorie „Baccalaureate/Associate Degree“ der unteren Abteilung: drei Semesterstunden in einem Grundlagenlabor für Elektronik, drei in Wechselstromkreisen, sieben in Festkörperelektronik, drei in Fehlersuche und Wartung elektronischer Systeme und zwei in elektronischer Kommunikation.

FC: In der Kategorie Baccalaureate/Associate Degree der unteren Abteilung: drei Semesterstunden in Festkörperelektronik, drei in elektromechanischen Systemen, drei in digitalen Schaltungen, zwei in Mikrowellengrundlagen, eine in Elektroniklabor, eine in Digitallabor und eine in Radar Wartung.

Siehe auch U-Boot-Elektronik-Computerfeld .