Militärzweige

Gewichts- und Fitnessstandards des Marine Corps

Das USMC-Drill-Team steht im Rahmen ihrer Marine Corps-Anforderungen stramm

•••

Tim Graham/Getty Images

Gemäß der Marine Corps Order 6110.3 W/CH 1 von 2008 des Offiziers des Kommandanten unterscheiden sich die aktuellen Standards für Größe und Gewicht aller Marines (männlich und weiblich). Detaillierte Informationen zu den Gewichtstabellen nach Geschlecht finden Sie unter den folgenden Links.

Wenn ein Marine die Größen- und Gewichtsstandards nicht besteht, wird er / sie dem Circumference Tape Test unterzogen, bei dem Hals und Bauch gemessen werden. Unter Verwendung eines Körperfettanteilsalgorithmus liegen die Marines innerhalb des Standards, solange sie unter den folgenden Körperfettanteilen liegen.

Körperfettstandards für Meerespflanzen

Das Marinekorps ihre Körperfettstandards geändert , gültig ab 11. August 2008. Die neuen Standards sind:

Männliche Körperfettstandards

Alter 17-26: 18%

Alter 27-39: 19 %

Alter 40-45: 20 %

Alter 46+: 21 %

Körperfettstandards für Frauen

Alter 17-26: 26 %

Alter 27–39: 27 %

Alter 40-45: 28 %

Alter 46+: 29 %

Viele Marines haben viel Muskeln/weniger Körperfett, und die aktuellen Größen-/Gewichtsnormen spiegeln jemanden mit mehr Muskeln als Körperfett nicht genau wider.

Wenn ein Marine sein Körperfett oder Gewicht nicht halten kann

Alle Marines sind verpflichtet, ihr Gewicht/Körperfett in Übereinstimmung mit den Standards des Marine Corps zu halten. Marinesoldaten, die mehr wiegen, als in den unten verlinkten Tabellen zulässig ist, müssen sich einem unterziehen Körperfettmessung . Diejenigen, die über den Körperfettstandards des Marine Corps liegen, werden in das Body Composition Program (BCP) aufgenommen.

Jeder Marine muss körperlich fit sein, unabhängig von Alter, Klasse oder Pflichtaufgabe . Marines müssen einen halbjährlichen Physical Fitness Test (PFT) bestehen.

Die Disziplinen des USMC PFT sind: Crunches – 2 Minuten, Klimmzüge max. Wiederholungen, 3-Meilen-Lauf auf Zeit.

Das Marine Corps hat einen Combat Fitness Test (CFT) entwickelt, den alle Marines zusätzlich zum standardmäßigen Marine Corps Physical Fitness Test (PFT) bestehen müssen. Das Notensystem für die Marinekorps CFT Legen Sie Punkte für diese Ereignisse fest, und sie werden angerechnet Beförderungspunkte des Marine Corps , so wie es die PFT derzeit tut.

Das Marine Corps CFT besteht aus den folgenden Veranstaltungen:

880-Yard-Lauf

Marines werden 880 Yards laufen, während sie Stiefel und Tarnuniform (Hosen und T-Shirt) tragen.

Munition kann Aufzüge

Marines heben eine 30-Pfund-Munitionsdose vom Boden über ihren Köpfen so oft sie können in zwei Minuten.

Manöver unter Beschuss

Marines müssen sich innerhalb der genehmigten Frist durch einen 300-Yard-Kurs bewegen und bestimmte Aufgaben ausführen. Zu den Aufgaben gehören:

  • 10 Yards schnell huschen, dann weitere 15 Yards hoch kriechen.
  • Schleppen Sie einen Verletzten 10 Meter weit, während Sie im Zickzack durch mehrere Kegel fahren. Heben Sie dann den Verletzten hoch und tragen Sie ihn/sie 65 Yards im Laufschritt.
  • Tragen Sie zwei 30-Pfund-Munitionskanister 75 Meter weit, während Sie im Zickzack durch eine Reihe von Kegeln fahren.
  • Werfen Sie eine Dummy-Granate 22 1/2 Yards und landen Sie sie in einem markierten Zielkreis.
  • Führe drei Liegestütze aus, hebe die beiden 30-Pfund-Dosen auf und sprinte zur Ziellinie.

-------------------------------------------------- ------

Stew Smith ist ein ehemaliger Navy SEAL und Fitnessautor, der von der National Strength and Conditioning Association als Strength and Conditioning Specialist (CSCS) zertifiziert wurde.