Tierische Karrieren

Erfahren Sie, wie Sie Tierfriseur werden

Weiblicher Groomer, der Cockerspaniel im Hundepflegesalon trimmt

••• Gpointstudio / Getty Images



Wenn Sie erwägen, ein Tierfriseur oder das Hinzufügen solcher Dienstleistungen zu Ihrem bestehenden Unternehmen, jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafür. Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Boomende Industrie

Verwöhnte Haustiere sind heutzutage der letzte Schrei, wie die wachsende Popularität von Doggie Day Spas und Tierfriseursalons zeigt, die Dienstleistungen anbieten, die von modischen Haarschnitten bis hin zu „Peticures“ reichen. Massage und Aromatherapie-Behandlungen, sogar Gesichtsbehandlungen – und Haustier-Tattoos!

Auf der praktischeren Seite benötigen viele Haustiere lediglich ein einfaches Baden, Haarschneiden, Krallenschneiden und andere altmodische Tierfriseurdienste. In jedem Fall gaben die Amerikaner allein im Jahr 2012 4,16 Milliarden US-Dollar für Haustierdienste aus, und es wird erwartet, dass diese Zahl weiter steigen wird. Für diejenigen, die auf den Zug der Tierpfleger aufsteigen möchten, indem sie Tierpflegedienste im Geschäft anbieten, finden Sie hier einige Grundlagen.

Zu berücksichtigende Faktoren

Erstens, ein zukünftiges Haustier Friseur muss für dieses Unterfangen Tiere wirklich lieben, viel Geduld haben und ein gutes Verhältnis zu Haustieren und Menschen haben. Beginnen Sie also damit, sich über die Karrieren von Tierfriseuren und den Markt in Ihrer Nähe zu informieren. Überlegen Sie, wie viel Sie verdienen müssen und was Sie für Ihre Dienste berechnen müssen. Am Anfang kann es etwas schwierig sein, eine angemessene Preisstrategie festzulegen. Sie können damit beginnen, sich die Konkurrenz anzusehen und Ihren potenziellen Kundenstamm zu bewerten.

Es ist auch wichtig, den Gebietsmarkt in Bezug auf potenzielle Konkurrenz, Ihren Standort und ob Sie genügend Mittel für Gründungskosten haben, zu bewerten, da dies zumindest am Anfang ein teures Unterfangen ist.

Körperliche Gesundheit und Kraftanforderungen

Da dies ein sehr körperliches Unterfangen ist, das erfordert, dass Sie Haustiere heben und sich anderen Aufgaben widmen, die Kraft und Ausdauer erfordern, sollten Sie feststellen, ob Sie dazu in der Lage sind. Denken Sie daran, Ihre anderen Gesundheitsfaktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie beispielsweise an Asthma, Arthritis oder Haustierallergien leiden, ist dies möglicherweise nicht das richtige Unterfangen für Sie.

Dein Raum

Verfügt Ihr Betrieb über ausreichend Platz für Hundefriseur-Dienstleistungen? Sie müssen unter anderem auch über die richtige Art von Platz verfügen, vorzugsweise Fliesen oder einen anderen wasserfesten Bodenbelag, ordnungsgemäße Sanitärinstallationen, bequemen Zugang zu Badeeinrichtungen und sicher platzierte Steckdosen. Sauberkeit und Sicherheit sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung.

Was Sie zum Starten brauchen

Das Gleichgewicht 2018

Lizenzierung und formelle Schulbildung sind nicht erforderlich, um Tierpfleger zu werden. Tatsächlich verlassen sich viele Hundefriseuren auf eine Ausbildung am Arbeitsplatz oder Lehrstellen, um ihre Fähigkeiten zu erlernen. Es ist jedoch sehr ratsam, eine professionelle Ausbildung und Zertifizierung zu suchen, um mehr Wissen und Selbstvertrauen zu erlangen, damit Sie Ihre vierbeinigen Kunden sicher und effektiv bedienen können.

Es gibt eine Reihe von Online- und Fernkurse , sowie Weiterbildungsprogramme und Berufsschulen, die eine umfassende Ausbildung zum Hundefriseur anbieten, die zu einer Zertifizierung führen kann.

  • Tierisches Verhalten und Kontrolle
  • Beste Sicherheitspraktiken
  • Merkmale verschiedener Rassen und Arten von Haustieren
  • Erkennen von Gesundheitszuständen, auf die der Tierarzt eines Haustieres aufmerksam gemacht werden sollte
  • So erkennen Sie Tierhauterkrankungen
  • Besonderheiten zu Parasiten wie Zecken und Flöhen
  • Badeverfahren
  • Bürsten
  • Kämmen
  • Trocknen
  • Haare schneiden
  • Wie man die richtigen Pflegeprodukte und Zubehör verwendet und wo man sie bekommt

Einige Staaten verlangen, dass Hundefrisöre Lizenzen zur Verabreichung von Floh- und Zeckenbehandlungen erhalten. Ein Schul- oder Programmadministrator kann Ihnen sagen, ob Sie dies benötigen und wie Sie eine Lizenz erhalten.

Sie müssen sich auch mit einigen Vorräten und Geräten eindecken, bevor Sie beginnen. Informieren Sie sich über die Beschaffung der folgenden Materialien und die damit verbundenen Kosten:

  • Mindestens ein Pflegetisch mit einem Pflegearm
  • Badewanne mit Duschvorrichtung
  • Manuelle Scheren und Scheren
  • Elektrische Haarschneidemaschinen
  • Nagelknipser
  • Trockner
  • Käfige
  • Shampoos und Conditioner für Haustiere
  • Bürsten und Kämme
  • Werkzeuge zum Entmattieren
  • Geschirre
  • Maulkörbe
  • Haustiertreppe oder Rampe
  • Pflegewagen
  • Regale zur Aufbewahrung
  • Clipper-Vakuum
  • Bänder und Schleifen
  • Andere verkaufsfördernde Verbrauchsmaterialien wie der Furminator

Geschäftslizenzen und Genehmigungen

Während derzeit keine Berufszulassung erforderlich ist, kann Ihre Stadt oder Gemeinde verlangen, dass Sie bestimmte Geschäftszulassungen und Genehmigungen erwerben, auch wenn ein Tierfriseur dies von zu Hause aus tut. Erkundigen Sie sich bei den Behörden der Stadt, Gemeinde oder des Landkreises, um zu erfahren, was erforderlich ist. Eine weitere gute Quelle ist die örtliche Handelskammer.

Versicherung

Eine Versicherung ist ein Muss, da selbst der kompetenteste, vorsichtigste und verantwortungsbewussteste Tierfriseur nicht davor gefeit ist, Tiere aufgrund von Missgeschicken bei der Pflege, möglichen allergischen Reaktionen von Haustieren auf Produkte und anderen potenziell gefährlichen Szenarien versehentlich zu verletzen. Die allgemeine Betriebs- und Hausratversicherung deckt diese nicht ab. Machen Sie also Ihre Hausaufgaben in Bezug darauf, welche Art von Versicherung für kleine Unternehmen erforderlich ist.

Die gebräuchlichste Form ist die auf diesen Betrieb zugeschnittene Haftpflichtversicherung. Vielleicht möchten Sie auch eine Betriebshaftpflichtversicherung oder eine allgemeine Haftpflichtversicherung abschließen. Da dies ein sehr spezialisiertes Geschäft ist, das das Potenzial für Unfälle und Verletzungen , ist es wichtig, den richtigen Versicherungsschutz zu erhalten.

Andere Arten von Pflegeunternehmen

Ein weiterer beliebter Trend ist mobile Tierpflege , vollständig in sich geschlossene Transporter, die zu Haustieren fahren, damit ein Tierfriseur Dienstleistungen direkt vor der Tür eines Haustieres erbringen kann. Auch Selbstbedienungs-Hundewaschanlagen, in denen Menschen ihre Haustiere selbst baden können, werden immer beliebter.

Einige Autowaschanlagen fügen diese sogar hinzu, um ihr Geschäft zu erweitern. Letztere haben möglicherweise einen Teilzeitpfleger im Personal, um Dienstleistungen zu erbringen, die die Eigentümer nicht selbst ausführen können. Dies kann also eine gute Option für diejenigen sein, die gerade erst anfangen.

Arten von pelzigen Kunden

Während Hündchen die Mehrheit der Kunden ausmachen, die Tierpflegedienste in Anspruch nehmen, sollten Sie auch darauf vorbereitet sein, Katzen zu versorgen. Darüber hinaus werden Sie möglicherweise gebeten, Haustiere wie Kaninchen, Frettchen, Meerschweinchen und andere kleine exotische Haustiere zu versorgen.