Humanressourcen

Interviewfragen zur Beurteilung der Konfliktlösungsfähigkeiten

Sie erfahren, wie der Kandidat sich widerspricht, wenn Sie Fragen stellen

Die Teilnehmer eines Gruppenvorstellungsgesprächs versuchen, ihren Kandidaten einzuschätzen

••• Alistair Berg/Getty Images

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Auf der Suche nach Interview Fragen für dein Stellenbewerber das hilft Ihnen, ihre Fähigkeiten zur Konfliktlösung zu beurteilen? Fähigkeiten zur Konfliktlösung und die Fähigkeit, anderen professionell und höflich zu widersprechen, sind für einen erfolgreichen Beitrag zu Ihrer Organisation notwendig.

Wenn jeder Mitarbeiter, den Sie einstellen, ist bereit, sich an der Konfliktlösung zu beteiligen , mehr neue Ideen und bessere Ansätze zur Lösung von Problemen und zur Verbesserung von Prozessen werden in Ihrer Organisation stattfinden. Tatsächlich stehen Kreativität, Überzeugungskraft, Zusammenarbeit und Anpassungsfähigkeit ganz oben auf der „Liste der Fähigkeiten, die Unternehmen 2020 am meisten brauchen“ von LinkedIn.

Dies sind alles wichtige Fähigkeiten, um neue Ideen zu entwickeln, bessere Ansätze zur Problemlösung zu entwickeln und zwischenmenschliche Konflikte zu lösen. Konfliktlösungsfähigkeiten sind für gesunde zwischenmenschliche Beziehungen und den Aufbau effektiver Teams erforderlich.

Fähigkeiten zur Konfliktlösung und die Bereitschaft, nicht zuzustimmen, sind Praktiken, die Ihnen helfen können, Kunden besser zu bedienen. Meinungsverschiedenheit, Ihre Organisation zu behalten innovativ sein und sich kontinuierlich verbessern ist bedeutsam. Meinungsverschiedenheiten können die Bindungen zwischen Ihren Mitarbeitern auf ihrem Weg stärken den Standpunkt der anderen Partei zu verstehen .

Widerspruch u Konfliktlösung treten selten in einem Vorstellungsgespräch auf, da sich jeder Teilnehmer professionell verhält und die Kompetenz aller Anwesenden einschätzt. Das Ziel des Interviews ist es, a gutes Spiel , daher ist es eine Herausforderung, die Stärken Ihres Kandidaten bei der Lösung von Konflikten und Meinungsverschiedenheiten zu identifizieren. Sie werden normalerweise nicht in einer Interviewumgebung angezeigt

Fragen zur Konfliktlösung und Meinungsverschiedenheiten im Vorstellungsgespräch

Die folgende Beispielfragen für Vorstellungsgespräche soll Ihnen helfen, die Stärken und Schwächen Ihres Kandidaten in den Bereichen Konfliktlösung und Meinungsverschiedenheiten zu ermitteln.

  • Erzählen Sie mir von einer Situation, in der Sie mit einer Idee, die Ihr Kollege verfolgen wollte, nicht einverstanden waren. Wie sind Sie an den Widerspruch herangegangen?
  • Denken Sie an eine Situation, in der Sie mit der Richtung oder Idee, die Ihr Chef vorgeschlagen hat, nicht einverstanden waren. Was haben Sie getan, um beruflich anderer Meinung zu sein? Wenn nein, was dachten Sie über die Situation?
  • Wenn Sie mit einem Team oder einer Gruppe arbeiten, gibt es Meinungsverschiedenheiten über die Richtung, Entscheidungen und sogar Mission und Vision , sind üblich. Erzählen Sie uns von einer Zeit, in der Sie mit einer Meinungsverschiedenheit umgegangen sind. Wie sind Sie an die Situation herangegangen und was war die Lösung?
  • Wenn Sie an Ihre Erfahrungen mit Meinungsverschiedenheiten und Konfliktlösungen denken, wie würden Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Meinungsverschiedenheiten einschätzen? Geben Sie bitte ein Beispiel, das diese Fähigkeit veranschaulicht.
  • Wie wohl fühlen Sie sich im Allgemeinen im Umgang mit Meinungsverschiedenheiten und Meinungsverschiedenheiten? Können Sie ein arbeitsbezogenes Beispiel nennen, das Ihr Wohlbefinden veranschaulicht?
  • Der Leiter eines Teams, an dem Sie teilnehmen redet ständig mehr als alle Mitglieder der Gruppe. Folglich, seine Ansichten lenken weitgehend die Handlungen von dem Team. Er ist schlau, will partizipieren, will, dass die anderen nachziehen, aber niemand übt den nötigen Berufsmut aus, um das Team erfolgreich zu machen. Was würden Sie in dieser Situation tun?
  • Denken Sie an eine Zeit, in der Sie mit einem Kollegen zusammengearbeitet haben, der mit der von einer Gruppe beschlossenen Richtung einverstanden zu sein schien. Aber noch Wochen und sogar Monate später erhob der Mitarbeiter Einwände gegen die Entscheidungen der Gruppe. Wie haben Sie diese Situation mit dem Kollegen angegangen? Wenn nicht, woran haben Sie gedacht, als Sie entschieden haben, sich dem anhaltenden Problem nicht zu stellen?

Konfliktlösung und Meinungsverschiedenheiten für Manager

Diese Beispielfragen für Vorstellungsgespräche sollen Ihnen dabei helfen, die Stärken und Schwächen eines potenziellen Managers in Bezug auf die zur Lösung von Konflikten und Meinungsverschiedenheiten erforderlichen Fähigkeiten zu ermitteln.

  • Erzählen Sie uns als Vorgesetzter von einer Zeit, in der Sie und ein meldender Mitarbeiter sich über eine Richtung nicht einig waren, wie Sie mit einer Situation umgegangen sind, a Leistungsbeurteilung , oder Verbesserungsvorschläge. Wie sind Sie mit der Meinungsverschiedenheit umgegangen?
  • Als Führungskraft haben Sie sicherlich schon Situationen erlebt, in denen Mitarbeiter in Konflikt geraten sind und sich in wichtigen Fragen nicht einig waren. Was ist Ihr bevorzugter Ansatz, um den Mitarbeitern bei der Lösung des Konflikts zu helfen?
  • Als Führungskraft vertreten Sie die Interessen einer bestimmten Abteilung oder Unternehmenseinheit. Während die allgemeine Richtung in den meisten Situationen von den leitenden Managern festgelegt wird, ist es Sache des Managers einer bestimmten Einheit, die Richtung für seine Mitarbeiter festzulegen. Wie sind Sie mit einer Situation umgegangen, in der Sie mit der Richtung, in die andere Führungskräfte ihre Teams führen wollten, nicht einverstanden waren?

Antworten auf Interviewfragen zur Konfliktlösung

Wenn Sie die Antworten Ihrer Kandidaten auf Fragen im Zusammenhang mit Konflikten und Meinungsverschiedenheiten überprüfen, wie angemessen fanden Sie ihre Antworten? Wie artikuliert ist der Kandidat in den angebotenen Antworten zum Umgang mit Meinungsverschiedenheiten?

Ob sich der Kandidat bewirbt die Arbeit anderer Mitarbeiter verwalten oder Sie brauchen nur einen einzelnen Mitwirkenden, wie klar hat der Kandidat kommuniziert, was er oder sie getan hat, um den Konflikt oder die Meinungsverschiedenheit zu bewältigen?

Konnte der Kandidat konkrete Konflikte identifizieren, an denen er beteiligt war? Wenn nicht, haben Sie möglicherweise mit einer Person gesprochen, die aus irgendeinem Grund notwendige Konflikte vermeidet. Das ist nicht gut, wenn Sie nach einem effektiven Teammitglied suchen.

Wenn der Kandidat Beispiele gegeben hat, dachten Sie, dass der Kandidat den Konflikt effektiv angegangen ist? Hat der Kandidat die Situation vermieden, in Kauf genommen oder zu aggressiv angegangen? Entspricht der Konfliktlösungsstil des Kandidaten der Norm in Ihrer Organisation?

Ist der Kandidat gerne mitmachen bei Konflikten und Meinungsverschiedenheiten? Versuchen Sie einzuschätzen, ob der Konfliktansatz der Person angemessen und bevorzugt ist. Finden Sie weitere Informationen zum Umgang mit Konflikten und Meinungsverschiedenheiten.

Beispielfragen für Vorstellungsgespräche für Arbeitgeber

Verwenden Sie diese Beispielfragen für Vorstellungsgespräche, wenn Sie potenzielle Mitarbeiter befragen .

Artikelquellen

  1. LinkedIn. ' Die Top-Fähigkeiten, die Unternehmen im Jahr 2020 am meisten brauchen – und wie man sie lernt .' Abgerufen am 28. November 2020.