Einen Job Finden

Frage im Vorstellungsgespräch: „Warum haben Sie sich für den Beruf Pflege entschieden?“

Nahaufnahme der weiblichen Krankenschwester, die im Wartezimmer der Klinik auf Krankenakten schreibt

••• Heldenbilder / Getty Images



InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch für eine Krankenpflegestelle ist es hilfreich, sich die Fragen anzusehen, die Ihnen möglicherweise gestellt werden. Eines der Dinge, die Bewerber in der Krankenpflege oft fragen, ist: „Warum haben Sie sich entschieden? Pflege als Beruf ?'

Wenn Sie ein Vorstellungsgespräch für a Pflegestelle , möchten Sie selbstbewusst und gut vorbereitet in Ihr Vorstellungsgespräch gehen. Die Überprüfung von Fragen, die Interviewer stellen könnten, wird Ihnen dabei helfen.

Was der Interviewer wirklich wissen will

Wenn ein Interviewer für eine Krankenpflegestelle Ihnen Fragen dazu stellt, warum Sie Krankenpfleger geworden sind, versucht er oder sie herauszufinden, welche persönlichen Gründe Sie möglicherweise dafür haben, Krankenpfleger zu werden. Auch diese Frage wird gestellt, um Ihre Begeisterung für den Beruf einzuschätzen.

Der Interviewer wird versuchen, anhand Ihrer Antwort herauszufinden, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Sie haben, die Sie in dem, was Sie tun, gut machen.

Ihre Antworten sollten die Grundlage für eine Diskussion über Ihre sein Leidenschaft für die Pflege , Ihre Qualifikationen und Ihre Fähigkeiten .

So beantworten Sie die Frage im Vorstellungsgespräch Warum haben Sie sich für den Beruf Krankenpflege entschieden?

Da so viele Faktoren in die Berufswahl einfließen, kann man diese Frage auf unterschiedliche Weise beantworten. Versuchen Sie bei der Vorbereitung einer Antwort auch die Gründe anzugeben, die Sie an der Arbeit interessieren welche Stärken Sie besitzen die Sie zu einer hervorragenden Krankenschwester und zum besten Kandidaten für den Job machen.

Sie werden wahrscheinlich gefragt pflegespezifische Fragen , sowie eine bestimmte Anzahl von allgemeine Interviewfragen , also sollten Sie einige Ideen vorbereiten, wie Sie darauf antworten möchten.

Versuchen Sie nicht, sich eine Antwort zu merken, sondern notieren Sie sich ein paar Ideen und Gesprächsthemen, die sich auf Ihre eigenen Erfahrungen und Stärken beziehen.

0:52

4 Antwortmöglichkeiten: Warum haben Sie sich für den Beruf Krankenpflege entschieden?

Beispiele für die besten Antworten

Die Überprüfung von Musterantworten kann Ihnen helfen, Ihre eigenen Gedanken zu formulieren und Ihnen Ideen geben, was Sie einbeziehen sollten, um den Interviewer zu beeindrucken.

Ich wollte in meiner Karriere etwas tun, das herausfordernd und interessant ist und das tägliche Leben der Menschen verändert. Im Pflegeberuf beschäftigt man sich mit vielen Aspekten der Patientenversorgung und ich genieße die Abwechslung im Alltag.

Erweitern

Warum es funktioniert: Der Interviewer wird erfreut sein zu wissen, dass der Kandidat das Leben der Menschen verändern möchte. Der Kandidat weist auch darauf hin, dass die Patientenversorgung eine Priorität ist.

Der Umgang mit Patienten und ihren Angehörigen und deren Begleitung in einer für sie oft schwierigen Zeit ist für mich sehr befriedigend.

Erweitern

Warum es funktioniert: Das funktioniert, weil der Kandidat den Interviewer wissen lässt, dass die Arbeit mit Patienten von größter Bedeutung ist.

Meine Mutter ist Krankenschwester und die Befriedigung zu sehen, die sie jeden Tag empfindet, wenn sie Menschen in ihrem Job hilft, hat mein eigenes Interesse an diesem Bereich geweckt. Schon als ich sehr jung war, wusste ich, dass Krankenpflege etwas ist, was ich aus meinem Leben machen möchte.

Erweitern

Warum es funktioniert: Dies ist eine gute Antwort, da sie die Leidenschaft des Kandidaten für den Pflegeberuf zusammen mit einer Familiengeschichte der Arbeit im Pflegebereich zeigt.

Während des Studiums und der Krankenpflegeschule wurde mein Interesse an der Krankenpflege und mein Engagement für das Feld noch stärker, da ich feststellte, dass ich auch eine Begabung für die Arbeit hatte. Ich glaube, dass meine Fähigkeit, mit Menschen zu kommunizieren und Dinge sowohl auf technische als auch auf nicht-technische Weise klar zu erklären, eines der Dinge ist, die mich zu einer guten Krankenschwester machen.

Erweitern

Warum es funktioniert: Dies ist eine sehr gute Antwort, die dem Interviewer das Selbstvertrauen der Kandidatin und das Bewusstsein für ihre Stärken zeigt, die ihre Kandidatur stärken.

Ich habe mich für den Beruf Pflege entschieden, weil ich gerne Neues lerne. Als Krankenschwester fordere ich mich selbst immer wieder heraus, mich über medizinische Trends und Schulungen auf dem Laufenden zu halten, damit ich meinen Patienten die beste Versorgung bieten kann. Als Krankenschwester lerne ich jeden Tag etwas Neues von meinen Kollegen und Patienten, was mich dazu inspiriert, ein tieferes Wissen über die Techniken und Verfahren zu erforschen, die ich anwende.

Erweitern

Warum es funktioniert: Dies funktioniert, weil der Kandidat die Bereitschaft zeigt, sich über die im medizinischen Bereich erforderlichen Fähigkeiten und Ausbildungen auf dem Laufenden zu halten.

Tipps für die beste Antwort

Analysieren Sie die Stellenausschreibung: Es ist eine gute Idee, genau hinzuschauen Stellenangebot , sowie die Website des Krankenhauses, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wonach sie speziell bei der Person suchen, die die offene Stelle besetzt, sowie die allgemeine Kultur des Krankenhauses.

Teilen Sie Ihre Fähigkeiten: Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre klinischen Fähigkeiten sowie Ihre persönlichen Qualitäten zu besprechen, die Sie für die Stelle qualifizieren. Der Interviewer kann Sie bitten, Beispiele für Situationen zu nennen, in denen Sie diese Fähigkeiten angewendet haben. Sie sollten eine haben Liste Ihrer Pflegekompetenzen mit Ihnen, vorzugsweise auf einer Kopie Ihres Lebenslaufs.

Patientenszenarien besprechen: Sie werden nach Herausforderungen gefragt, denen Sie begegnet sind, und nach Problemen, die Sie gelöst haben Kontexte der Patientenversorgung . Seien Sie bereit, spezifische Patientenszenarien zu teilen, in denen Sie bei schwierigen Fällen und Personen interveniert haben, um positive Ergebnisse zu erzielen.

Zeigen Sie, dass Sie ein Teamplayer sind: Krankenschwestern müssen effektive Teammitglieder sein und mit herausfordernden Persönlichkeiten auskommen. Seien Sie darauf vorbereitet, Beispiele dafür zu nennen, wie Sie mit schwierigen Kollegen umgegangen sind.

Üben Sie Ihre Antwort: Bereiten Sie eine Antwort auf diese Frage vor und dann Üben Sie Ihre Antwort , entweder vor einem Freund oder vor dem Spiegel.

Was man nicht sagen sollte

Negativität vermeiden: Beschweren Sie sich nicht über schwierige Patienten, andere Krankenschwestern, die Sie kennen, Ärzte oder andere Krankenhäuser.

Körperliche Beschwerden vermeiden: Beschweren Sie sich nicht über die zermürbenden körperlichen Aspekte des Pflegeberufs. Sie haben sich für diesen Beruf entschieden und bewerben sich auf diese Stelle.

Mögliche Folgefragen

Die zentralen Thesen

Bereiten Sie sich auf das Vorstellungsgespräch vor. Seien Sie bereit, sowohl Ihre klinischen Fähigkeiten als auch Ihre persönlichen Eigenschaften zu besprechen, die Sie zu einer guten Krankenschwester machen.

Seien Sie bereit, Beispiele zu teilen. Denken Sie an einige beispielhafte Patientenszenarien und warum sie herausfordernd waren.

Bleiben Sie positiv. Beschweren Sie sich nicht über frühere Jobs, Patienten, Menschen, die Art der Arbeit oder irgendetwas anderes.