Stellensuche

Wichtiger Arbeitgeberwert von Multitasking-Fähigkeiten

So funktioniert Multitasking erfolgreich

Theresa Chiechi / Das Gleichgewicht



/span>

Es gibt nur sehr wenige Jobs, die keine Multitasking-Fähigkeiten der einen oder anderen Art erfordern. Mitarbeiter haben in der heutigen Arbeitswelt selten den Luxus, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren.

In den meisten Jobs müssen Mitarbeiter konkurrierende Anforderungen an ihre Zeit und Energie ausgleichen, und Arbeitgeber erwarten, dass Sie in der Lage sind, mehrere Prioritäten zu bewältigen. Auch wenn Sie denken, dass Sie nicht viel davon tun, sind Sie höchstwahrscheinlich die meiste Zeit Multitasking.

Wenn Sie auf Jobsuche sind, werden Arbeitgeber wissen wollen, dass Sie den haben Fähigkeit zum erfolgreichen Multitasking . Daher ist es wichtig, bereit zu sein, bei Ihren Bewerbungsgesprächen Beispiele dafür zu nennen, wie Sie in der Vergangenheit mehrere Aufgaben oder Projekte bewältigt haben.

Was ist Multitasking?

Multitasking bedeutet, verschiedene Arbeitsaktivitäten zu jonglieren und die Aufmerksamkeit von einer Aufgabe zur anderen zu lenken. Im Idealfall ist ein Mitarbeiter in der Lage, die Anforderungen mehrerer unterschiedlicher Interessengruppen zu erfüllen, ohne den Ball fallen zu lassen.

Die Gefahr beim Multitasking besteht darin, dass die Effektivität beeinträchtigt werden kann, wenn der Mitarbeiter versucht, zu viele Aufgaben gleichzeitig auszuführen.

Moderne Technologie verkompliziert die Situation für viele Arbeitnehmer, da von ihnen erwartet wird, gleichzeitige Anforderungen zu bewältigen Email , Slack, Zoom, Textnachrichten, Telefonanrufe und persönlicher Kontakt mit Kollegen und Kunden. Es ist zur Norm geworden, Ihr Telefon und Ihre E-Mails zu überprüfen, während Sie an anderen Aufgaben arbeiten.

Jobs, die eine intensive Konzentration auf komplexe Aufgaben erfordern und auch häufige Interaktionen mit anderen erfordern, können besonders herausfordernd sein. Es kann schwierig sein, sich zu konzentrieren, wenn Sie versuchen, zu viele Dinge gleichzeitig zu erledigen, und es ist wichtig, dass Sie Ihre Arbeitsbelastung verwalten können.

Wie (und wie nicht) man erfolgreich Multitasking betreibt

Mitarbeiter, die effektiv multitasken, müssen in der Lage sein, ihre Konzentration reibungslos und vollständig von einer Aktivität zur anderen zu lenken. Um dies erfolgreich zu tun, müssen die Mitarbeiter in der Lage sein, Aufgaben zu priorisieren und die kritischsten und dringendsten Anforderungen zuerst anzugehen.

Es ist auch wichtig zu wissen, wann Multitasking eine schlechte Idee ist. Es gibt bestimmte Jobs und Aufgaben, bei denen Sie an einer Sache nach der anderen arbeiten müssen. Seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie ein Vorstellungsgespräch führen, und stellen Sie sicher, dass Ihre Antworten auf die Fragen auf die Stelle zugeschnitten sind, für die Sie in Betracht gezogen werden.

Beispiele für Multitasking-Fähigkeiten

Die folgende Liste enthält Situationen, in denen von einem Mitarbeiter Multitasking erwartet wird. Sie finden Beispiele, die auf viele verschiedene Branchen zutreffen, vom Gastgewerbe und der Medizin bis hin zu Design und Finanzen. Verwenden Sie diese Situationen, um Ihre eigenen Beispiele für Zeiten zu finden, in denen Sie bei der Arbeit Multitasking betrieben haben.

  • Ans Telefon gehen, während Besucher in einem geschäftigen Empfangsbereich begrüßt werden
  • Durchführung von Arbeiten an drei verschiedenen Grafikdesignprojekten in unterschiedlichen Stadien der Fertigstellung
  • Erledigen von fünf verschiedenen Essensbestellungen gleichzeitig
  • Entwerfen einer neuen Website, während andere Websites aktualisiert werden
  • Einen Schüler disziplinieren, der sich während des Unterrichtens aufspielt
  • Einen Bus fahren und dabei einen beleidigenden Fahrgast beruhigen
  • Entgegennahme von Anrufen notleidender Anleger bei gleichzeitiger Verwaltung von Portfolios während eines Marktabschwungs
  • Verwalten mehrerer Social-Media-Konten während der Arbeit an E-Mail-Marketing-Aufgaben
  • Überwachung von Flugverkehrsmustern und Lenkung von Flugzeugen
  • Eine Pressemitteilung aufpolieren, während die Details für eine Werbeveranstaltung finalisiert werden
  • Vorlesung vorbereiten, Erstellung eines Förderantrags , Interaktion mit Beratern, die vorbeikommen, und Bereitstellung von Beiträgen für einen Ausschussvorsitzenden
  • Vorbereitung einer Verkaufspräsentation während der Reklamation eines anderen Kunden
  • Priorisierung von Beschwerden in a Kundendienst Sekretariat
  • Bearbeitung von Abschlussdokumenten für eine Vielzahl von Immobiliengeschäften
  • Versicherungsunterlagen bearbeiten, Termine vereinbaren, Patienten begrüßen und in einer Zahnarztpraxis ans Telefon gehen
  • Verfeinern von Computerprogrammen unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der internen Benutzer
  • Reagieren auf die Ruftaste von Patienten während der Aufzeichnung von Fallnotizen
  • Überarbeitung des Leistungsbeurteilungsprozesses bei gleichzeitiger Beantwortung von Mitarbeiterfragen zu Leistungen
  • Planen von Arbeitern bei gleichzeitiger Verwaltung ihrer beruflichen Verantwortlichkeiten
  • Servieren von Getränken, Abschließen von Kontrollen, Entgegennehmen von Bestellungen und Liefern von Speisen an die Restaurantbesucher, solange es noch heiß ist
  • Triaging-Patienten in der Notaufnahme
  • Eine Leistungsbeurteilung schreiben, gleichzeitig einen Anruf vom Chef entgegennehmen und einen Ersatz für einen abwesenden Mitarbeiter finden
  • Schreiben eines Vorschlags für einen Umbauauftrag bei der Planung von Subunternehmern

So stellen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis

Wenn in einer Stellenausschreibung gezielt nach Kandidaten mit ausgeprägten Multitasking-Fähigkeiten gefragt wird, dann ist es eine gute Idee, sich vor dem Vorstellungsgespräch zusammenzusetzen und sich Beispiele zu überlegen.

Listen Sie Fälle auf, in denen Sie in Ihren vorherigen Jobs Multitasking durchführen mussten. Wenn Sie gerade einen Hochschulabschluss gemacht haben, suchen Sie nach Beispielen, bei denen Sie im Rahmen Ihrer Kursarbeit mehrere Prioritäten verwaltet haben.

Sobald Sie zwei oder drei haben Ihnen bekannte Beispiele, auf die Sie näher eingehen können , sind Sie mehr als bereit, Ihren Gesprächspartnern zu zeigen, dass Sie der Multitasking-Rockstar sind, den sie suchen.

Artikelquellen

  1. Rachel F. Adler und Raquel Benbunan-Fich. Jonglieren am Hochseil: Auswirkungen von Multitasking auf die Leistung , Internationale Zeitschrift für Human-Computer Studies . Abgerufen am 18. August 2021.