Erfolg Bei Der Arbeit

Wichtige Anpassungsfähigkeit für den Erfolg am Arbeitsplatz

Drei kooperierende Mitarbeiterinnen

••• Cavan Images/Iconica/Getty Images

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Sie sind flexibel und lernbereit? Nehmen Sie Veränderungen am Arbeitsplatz positiv an? Sind Sie in der Lage, neue Dinge auszuprobieren und mit unterschiedlichen Arbeitsabläufen umzugehen? Dann zeigen Sie Anpassungsfähigkeit, eine der gefragtesten Führungskompetenz .

Führungskräfte, die sich an Veränderungen anpassen können, sind motiviert, lassen sich nicht leicht entmutigen und sind in der Regel kreativer als der durchschnittliche Mitarbeiter. Die Anpassungsfähigkeit von Projektmanagern spiegelt beispielsweise die Fähigkeit des Managers wider, verschiedene bewegliche Teile eines Projekts zu integrieren und zeitnah ein Qualitätsprodukt oder eine Qualitätsdienstleistung zu liefern.

Anpassungsfähigkeit ist wichtig, denn mit der Entwicklung neuer Technologien können Unternehmen, die auf alte Weise gegründet wurden, Schwierigkeiten haben, mit den großen Akteuren ihrer Branche zu konkurrieren. Arbeitgeber suchen nach Mitarbeitern, die starke Anpassungsfähigkeit zeigen und Unternehmensführer werden können. Diese Fähigkeiten sind gefragt und werden helfen Ihnen, eingestellt zu werden .

Was sind Anpassungsfähigkeiten?

Anpassungsfähigkeit am Arbeitsplatz bedeutet, flexibel und wandlungsfähig zu sein, um erfolgreich zu sein.Anpassungsfähigkeit ist eine weiche Fähigkeit die Arbeitgeber suchen, wenn sie Kandidaten einstellen. Mitarbeiter in Führungspositionen müssen oft mit ungewöhnlichen Umständen umgehen, in denen es keine ausdrücklichen Anweisungen gibt. Sie müssen lernen, sich auf ihr eigenes Urteilsvermögen zu verlassen und das Selbstvertrauen haben, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Wenn Sie eine Person sind, die schnell lernt, liegt das daran, dass Sie wissen, wie man sich anpasst. Sie können Ihre Anpassungsfähigkeit weiter fördern, indem Sie neue Dinge ausprobieren und Ihre Fähigkeit zur Problemlösung unter verschiedenen Umständen herausfordern.

Arten von Anpassungsfähigkeiten

Als Soft Skill erfordert Anpassungsfähigkeit a eine Reihe weiterer Soft Skills um sich erfolgreich bewerben zu können. Sie müssen in der Lage sein, schnell zu lernen und dieses Gelernte in die Praxis umzusetzen. Darüber hinaus müssen Sie in der Lage sein, sich an das zu erinnern, was Sie entdeckt haben, damit Sie Trends erkennen und entsprechende Entscheidungen treffen können.

Fähigkeit zu lernen

Menschen mit Anpassungsfähigkeit lassen sich durch Misserfolge nie entmutigen – sie sind offen für positive und negative Veränderungen.Für sie gehört Scheitern zum Lernen dazu. Diese Führungskräfte lernen immer dazu und sind bereit, Risiken einzugehen, solange sie sich dadurch persönlich und beruflich weiterentwickeln können. Zu den Fähigkeiten zur Stärkung Ihrer Anpassungsfähigkeit gehören:

  • Zusammenarbeit
  • Kritisches Denken
  • Forschung
  • Ständige Verbesserung
  • Liebe zum Detail
  • Überwachung
  • Erinnerung

Beharrlichkeit

Menschen, die sich gut anpassen, verspüren selten den Druck aufzuhören. Jede Herausforderung ist spannend, und ihrem Job treu zu bleiben bedeutet, sich durchzusetzen, auch wenn es schwierig wird. Ebenso sind sie in der Lage, positiv zu bleiben und ihre Teammitglieder zu ermutigen, in schwierigen Zeiten konzentriert zu bleiben. Zu den Fähigkeiten, die für Beharrlichkeit typisch sind, gehören:

  • Widerstandsfähigkeit
  • Positivität
  • Stresstoleranz
  • Motivation
  • Erwartungen managen

Einfallsreichtum

Oft ist das Ziel klar, der Weg dorthin jedoch nicht. Die traditionelle Art der Geschäftsabwicklung ist möglicherweise nicht möglich oder effektiv, da möglicherweise nicht genügend Finanzmittel oder Personal vorhanden sind. Hier kann Anpassungsfähigkeit von Vorteil sein. Eine anpassungsfähige Person wird in der Lage sein, neue Ressourcen und Techniken zu finden, die weniger anpassungsfähige Kollegen nicht in Betracht gezogen haben. Eine anpassungsfähige Person zeigt Einfallsreichtum, indem sie demonstriert:

Neugier

Wenn Sie wissen, wie man sich gut an eine Vielzahl von Umständen anpasst, dann macht Ihnen das Andersartige keine Angst, wie es normalerweise für andere der Fall ist. Alles, was auffällt, macht neugierig. Und wenn Sie neugierig werden, wollen Sie nachforschen. Sie haben keine Angst vor Ideen, Anregungen oder konstruktiver Kritik. Sie demonstrieren oft:

Mehr Anpassungsfähigkeit

Wie Sie Ihre Fähigkeiten hervorheben

Fügen Sie Ihrem Lebenslauf relevante Fähigkeiten hinzu Heben Sie in Ihrem Lebenslauf unbedingt hervor, wann Sie die Initiative ergriffen und sich an ungewöhnliche Umstände angepasst haben. Verwenden Sie einige der oben genannten Schlüsselwörter, um Ihre Rolle beim Erreichen einzigartiger Lösungen für frühere Arbeitgeber zu beschreiben.

Heben Sie Fähigkeiten in Ihrem Anschreiben hervor Erwähnen Sie in Ihrem Anschreiben eine Situation, in der Sie Anpassungsfähigkeit in einem früheren Job ausgeübt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in nur wenigen Sätzen tun und das Problem, die von Ihnen unternommenen Schritte und das Endergebnis benennen.

Verwenden Sie Skill-Wörter in Ihrem Vorstellungsgespräch Seien Sie darauf vorbereitet, Zeiten zu besprechen, in denen Sie in Ihren früheren Jobs Anpassungsfähigkeit gezeigt haben. Deine Interview ist ein Ort, an dem Sie einem potenziellen Arbeitgeber einen Einblick in Ihre Denkweise geben können. Es wird auch zeigen, dass Sie mit Herausforderungen erfolgreich sein werden.

Artikelquellen

  1. ProjectSmart. ' 7 Gewohnheiten brillanter Projektmanager .' Abgerufen am 23. August 2021.

  2. EIN T. Online. ' Arbeitsstile – Anpassungsfähigkeit/Flexibilität .' Abgerufen am 23. August 2021.