Kriminologische Karrieren

Finden Sie heraus, ob Sie als Bundesagent qualifiziert sind

FBI-Agenten an einem Kontrollpunkt

••• Bill Pugliano/Getty Images



Unter Strafverfolgung Karrieren, Stellen bei der Bundesregierung – insbesondere als Bundesagenten – gehören zu den begehrtesten Karrieren in der Strafjustiz und Kriminologie in den Vereinigten Staaten. Viele, wenn nicht die meisten, Menschen, die einen Job in der Kriminologie in Betracht ziehen, haben letztendlich einige Absichten, eine Karriere bei der Bundespolizei zu erreichen, und das aus gutem Grund.

Bundesjobs haben großartige Gesundheits- und Altersvorsorgeleistungen sowie eine gute Bezahlung. Sie bieten auch Möglichkeiten, im ganzen Land und sogar auf der ganzen Welt zu leben. Und natürlich mit der Popularität so vieler Filme und Fernsehserien, die darin vorkommen spezielle Agenten , sie wirken einfach cool. Bevor Sie sich jedoch zu sehr darauf freuen, ein G-Mann oder eine G-Frau zu werden, sollten Sie innehalten, um zu überlegen, ob Sie als Bundesagent qualifiziert sind oder nicht.

Polizistenjobs sind schwer genug zu bekommen, was mit den langwierigen Hintergrunduntersuchungen und der Akademieausbildung zusammenhängt. Zum größten Teil erfordern sie jedoch nicht das Bildungs- oder Erfahrungsniveau, das eine Karriere als Bundesvollzugsbeamter normalerweise erfordert.

Beginnend mit den Grundlagen

Die erste Überlegung bei der Feststellung Ihrer Eignung für eine Karriere bei der Bundespolizei sollte sein, ob Sie überhaupt einen Antrag stellen können oder nicht. Um sich bewerben zu können, müssen Sie US-Bürger sein, einen gültigen Führerschein besitzen und zwischen 23 und 37 Jahre alt sein.

Schwerpunkt Bildung

Vielleicht ist eine der strengsten Qualifikationen, um ein Bundesagent zu sein, die Bildungskomponente. Während die Mehrheit der Polizeidienststellen in den Vereinigten Staaten keinen Hochschulabschluss verlangt, verlangen die meisten Bundesbehörden nicht nur einen Abschluss, sondern bevorzugen Agenten mit höheren Abschlüssen.

Abhängig von der Art der Straftat, die Sie untersuchen möchten, ist mindestens ein Bachelor-Abschluss – und vorzugsweise ein Master-Abschluss – in Bereichen wie Finanz- und Rechnungswesen, Computersysteme oder Kriminologie erforderlich.

Während es möglich ist, eine Stelle als Bundesagent ohne Abschluss zu bekommen, ist es allgemein anerkannt, dass eine Hochschulausbildung de facto Voraussetzung ist.

Erfahrung erwartet

Selbst mit einem Abschluss wirst du dich nicht direkt nach dem College für einen Job qualifizieren. Bundesagenten übernehmen komplexe Ermittlungen, und die Kandidaten müssen über die Art von Erfahrung verfügen, die ihre Fähigkeit zeigt, den Job zu übernehmen.

Typischerweise wollen Agenturen mindestens 3 Jahre andere Berufserfahrung sehen. Vorher notwendig Arbeitsgeschichte kann vorherige Arbeit bei der Strafverfolgung umfassen, insbesondere als Detektiv oder Ermittler; militärische Erfahrung; oder andere Arbeiten, die investigative oder taktische Erfahrungen demonstrieren.

Starker Fokus auf das Körperliche

Die Ausbildungs- und Erfahrungskomponenten sind hart, ebenso wie die körperlichen Anforderungen. Der Unterricht in der Bundespolizei beinhaltet ein intensives körperliches Fitnesstraining, und obwohl ein großer Teil der Arbeit nicht unbedingt aktiv ist, gibt es viele körperliche Strapazen, die mit jeder Tätigkeit als Anwalt verbunden sind.

Bundesbehörden haben strenge körperliche Fitnessstandards, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie für eine Anstellung in Betracht gezogen werden können. Bringen Sie sich in Form und bleiben Sie in Form, um sicherzustellen, dass Sie die Mindestanforderungen erfüllen.

Lassen Sie sich nicht von Ihrem Hintergrund brechen

Es ist nicht zu unterschätzen, wie wichtig es ist, Ihren Hintergrund sauber zu halten, bevor Sie sich für eine Karriere als Bundesagent bewerben. Ihre Vergangenheit wird durchforstet, und Sie werden einer Lügendetektorprüfung unterzogen, um nach unentdeckten Verbrechen oder anderen Problemen in Ihrer Vergangenheit zu suchen, die möglicherweise vorhanden sind dich für einen Job disqualifizieren . Vermeiden Sie problematische Verhaltensweisen, während Sie darauf hinarbeiten, die Mindestqualifikationen zu erfüllen.

Die Arbeit wert

Eine Karriere als Bundesagent zu landen, ist eine schwierige Aussicht und kann für manche zu entmutigend sein. Es gibt jedoch viele Belohnungen, die mit dem Job für diejenigen einhergehen, die bereit sind, die Arbeit zu investieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Mindestanforderungen erfüllen können, um ein Bundesagent zu werden, und es durch den Einstellungsprozess schaffen, können Sie sich auf eine lange und lohnende Karriere freuen