Stellensuche

Bauberufe: Optionen, Berufsbezeichnungen und Beschreibungen

Bauarbeiter

•••

Don Mason / Blend Images / Getty Images

InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Der Bausektor umfasst den Bau von Gewerbe-, Industrie- und Wohngebäuden sowie Ingenieurprojekte wie Straßen, Brücken und Versorgungssysteme. Der Bau umfasst sowohl Neu- als auch Umbauten, Anbauten, Instandhaltungen und Reparaturen.

Das Bauwesen bietet viele Arbeitsplätze mit hohen Aussichten auf neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Positionen variieren und reichen von ungelernten Arbeitern und Hilfsjobs bis hin zu qualifizierten Baujobs die eine umfangreiche Schulung und Ausbildung erfordern. Die meisten Stellen sind jedoch für Arbeitnehmer mit den richtigen Talenten und der Bereitschaft zur Ausbildung verfügbar, in der Regel durch eine Ausbildungsprogramm .

Berufsbezeichnungen mit der höchsten Beschäftigung

Das Bild zeigt ein Balkendiagramm mit einer Schaufel, einer Säge, einer Zange, einem Gabelstapler und einem Klemmbrett darüber. Text lautet:

Bild von The Balance 2019

Insgesamt beschäftigte die Baubranche im März 2021 laut Bundesamt für Arbeitsstatistik (BLS) 7.466.000 Arbeitnehmer. Zu den Berufsbezeichnungen mit der höchsten Mitarbeiterzahl im Jahr 2020 gehörten:

Jobs mit dem höchsten prognostizierten Wachstum

Im Baugewerbe werden bis 2029 voraussichtlich 296.300 neue Arbeitsplätze geschaffen. Schätzungen zufolge wird die Beschäftigung von 2019 bis 2029 um 4 % wachsen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.

Laut BLS betrug der durchschnittliche Jahreslohn für alle Bau- und Förderarbeiten im Mai 2020 48.610 USD. (Zum Vergleich: Der durchschnittliche Jahreslohn für alle Berufe betrug 41.950 USD.)

Welche Jobs brauchen die meisten Mitarbeiter? Die meisten Arbeitsplätze im Baugewerbe werden voraussichtlich in den nächsten 10 Jahren zunehmen, aber einige haben solidere Berufsaussichten als andere. So wird beispielsweise erwartet, dass die Beschäftigung für Installateure von Photovoltaikanlagen zwischen 2019 und 2029 um 51 % steigen wird.

Die gefragtesten Baujobs

Zu den gefragtesten Bauberufen gehören:

Bauarbeiter und Helfer

Arbeiter und Helfer Erledigen der körperlichen Arbeit – einschließlich Graben, Bauen, Entladen, Räumen und Assistieren von Handwerkern – die auf Baustellen erforderlich sind. Arbeiter in diesen Rollen bereiten normalerweise Baustellen vor und räumen nach Abschluss der Arbeit auf. Sie können auch Maschinen bedienen. Die Ausbildung für diese Positionen erfolgt berufsbegleitend.

  • Prognostiziertes Wachstum: 5%
  • Durchschnittsgehalt 2020: $37.080 pro Jahr

Elektriker

Elektriker installieren, warten und reparieren elektrische Anlagen in Wohn- und Gewerberäumen. Für diese Rolle ist eine Ausbildung erforderlich, in der Regel durch Schulen oder Lehrstellen. Je nach Bundesland kann auch eine Lizenz erforderlich sein. Ein ... sehen Musterlebenslauf und Kompetenzliste für einen Elektriker hier.

  • Prognostiziertes Wachstum: 8%
  • Durchschnittsgehalt 2020: $56.900 pro Jahr

Aufzugsinstallateure und -reparaturen

Aufzugsmechanik Installation, Wartung und Reparatur von Aufzügen, Rolltreppen und anderen Fahrsteigen und Treppen. Die meisten Staaten verlangen, dass diese Arbeiter eine Lizenz haben, und die Ausbildung für den Job wird in der Regel durch eine vierjährige Ausbildung erreicht.

  • Prognostiziertes Wachstum: 7%
  • Durchschnittsgehalt 2020: $88.540 pro Jahr

Entferner für gefährliche Materialien

Mitarbeiter der Gefahrstoffbeseitigung identifizieren und entsorgen Asbest, Blei, radioaktive Abfälle und andere gefährliche Materialien. Sie neutralisieren und reinigen auch Materialien, die brennbar, korrosiv oder giftig sind. Viele Staaten verlangen von Gefahrgutarbeitern Lizenzen oder Genehmigungen für den Umgang mit bestimmten gefährlichen Materialien.

  • Prognostiziertes Wachstum: 8%
  • Durchschnittsgehalt 2020: 45.270 $

Hüttenarbeiter

Hüttenarbeiter Installieren Sie die Stahlträger, die Gebäude, Straßen und Brücken tragen. Typischerweise lernen sie ihren Beruf durch ein Ausbildungsprogramm, das mindestens drei Jahre dauert, obwohl einige Hüttenarbeiter eine Ausbildung am Arbeitsplatz machen können.

  • Prognostiziertes Wachstum: 5%
  • Durchschnittsgehalt 2020: $53.210 pro Jahr

Installateure für Solar-Photovoltaik (PV).

Personen mit dieser Berufsbezeichnung, die auch als PV-Installateure bekannt sind, installieren Solardachmodule auf Wohn- und Geschäftsgebäuden. PV-Installateure lernen ihren Beruf durch Ausbildung am Arbeitsplatz, Ausbildung oder Fachkurse an einer Volkshochschule oder Fachschule.

  • Prognostiziertes Wachstum: 51%
  • Durchschnittsgehalt 2020: $46.470 pro Jahr

Mehr Bauberufsbezeichnungen

Unten finden Sie eine umfangreiche Liste von Berufsbezeichnungen und Berufen im Bauwesen. Verwenden Sie diese Liste, um Ihre Jobsuche zu unterstützen.

Tischler

  • Lehrling
  • Tischler
  • Rahmen Zimmermann
  • Trockenbau-Finisher
  • Trockenbau Installateur
  • Stuckateur
  • Schreiner

Bauarbeiter und Helfer

  • Arbeiter
  • General Arbeiter
  • Maler
  • Bauarbeiter
  • Installateur für Deckenplatten

Elektriker

  • Lehrling
  • Elektriker
  • Geselle Elektriker
  • Elektrikermeister

Aufzugsmechaniker

  • Aufzug Installateur
  • Aufzug Reparateur

Ingenieur

  • Assistent des Projektleiters
  • Bauinspektor
  • Hoch-und Tiefbauingenieur
  • Superintendent
  • Landvermesser
  • Feldingenieur
  • Inspektor
  • Planer
  • Bauingenieur

Anlagenbetreiber

Außeninstallation

  • Dachdecker
  • Isolierungsspezialist
  • Abstellgleis Auftragnehmer
  • Solar-Photovoltaik-Installateur

Maurer

  • Betonarbeiter
  • Mason

Klempner

  • Klempnermeister
  • Klempner
  • Kesselschmied
  • Installateur

Standortverwaltung

  • Einkaufsleiter
  • Projektassistent
  • Projektmanager
  • Sicherheitsdirektor
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Planer
  • Seitenverwalter
  • Bauassistent
  • Baukoordinator
  • Baumeister
  • Bauleiter
  • Bauleiter
  • Bauleiter
  • Vertragsverwalter
  • Vertragsmanager
  • Schätzer

Schweißer

  • Schweißer
  • Hüttenarbeiter

Artikelquellen

  1. Büro für Arbeitsstatistik. Branchen auf einen Blick: Bau . Abgerufen am 16. April 2021.

  2. Büro für Arbeitsstatistik. Bau- und Gewinnungsberufe . Abgerufen am 16. April 2021.

  3. Büro für Arbeitsstatistik. Solar-Photovoltaik-Installateure . Abgerufen am 16. April 2021.

  4. Büro für Arbeitsstatistik. Bauarbeiter und Helfer . Abgerufen am 16. April 2021.

  5. Büro für Arbeitsstatistik. Elektriker . Abgerufen am 16. April 2021.

  6. Büro für Arbeitsstatistik. Aufzugsinstallateure und -reparaturen . Abgerufen am 16. April 2021.

  7. Büro für Arbeitsstatistik. Mitarbeiter der Gefahrstoffbeseitigung . Abgerufen am 16. April 2021.

  8. Büro für Arbeitsstatistik. Hüttenarbeiter . Abgerufen am 16. April 2021.