Karriereplanung

Bauberufe

Menschen in Bauberufen arbeiten zusammen

••• Jetta-Produktionen/Getty Images

Arbeiten Sie gerne mit Ihren Händen? Sind Sie gut darin, Probleme zu beheben und haben Sie starke kritisches Denken Fähigkeiten? Wenn ja, ziehen Sie diese Bauberufe in Betracht:

Einer davon könnte für Sie geeignet sein. Holen Sie sich Stellenbeschreibungen, erfahren Sie mehr über Ausbildungsanforderungen und finden Sie heraus, wie viel Sie verdienen können.

Kesselschmied

Kesselbauer fertigen, installieren und reparieren Kessel, die zur Erzeugung von elektrischem Strom oder zur Wärmeversorgung von Gebäuden verwendet werden. Sie fertigen, installieren und reparieren auch Tanks und Fässer, die zur Lagerung von Chemikalien, Öl und Flüssigkeiten verwendet werden.

Wenn du Kesselbauer werden möchtest, kannst du ein vier- bis fünfjähriges Studium absolvieren Ausbildung die Klassenzimmer mit Ausbildung am Arbeitsplatz verbindet. Sie werden bezahlt, während Sie lernen.

Kesselbauer verdienten 2015 ein durchschnittliches Jahresgehalt von 60.120 USD. Diejenigen, die Teilzeit arbeiteten, verdienten einen durchschnittlichen Stundenlohn von 28,90 USD.

Tischler

Zimmerleute bauen, montieren, installieren und reparieren Vorrichtungen und Konstruktionen, die normalerweise aus Holz bestehen. Sie arbeiten auch mit anderen Baumaterialien wie Trockenbau, Glasfaser und Kunststoff.

Wenn du Tischler werden möchtest, kannst du eine drei- oder vierjährige gewerkschaftlich geförderte Ausbildung machen. Alternativ können Sie auch als Tischlergehilfe ins Berufsleben einsteigen und sich in diesem Beruf ausbilden. Sie müssen auch die 10- und 30-stündigen Sicherheitskurse der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) bestehen.

Im Jahr 2015 verdienten Zimmerleute ein mittleres Jahresgehalt von 42.090 $ und einen mittleren Stundenlohn von 20,24 $.

Bauhelfer

Bauhelfer unterstützen Bauhandwerker. Sie erledigen grundlegende Aufgaben und halten Arbeitsbereiche ordentlich und sauber.

Ihre Arbeit beschränkt sich auf einfache Arbeiten und erfordert daher keine große Ausbildung. Sie lernen, was sie im Job brauchen.

Bauhelfer verdienten im Jahr 2015 im Allgemeinen ein Durchschnittsgehalt von 28.510 USD pro Jahr oder 13,41 USD pro Stunde, aber die Vergütung variierte je nach Branche.

Elektriker

Elektriker installieren, warten und reparieren die Verkabelung und elektrische Komponenten von Gebäuden. Während sie sich auf Instandhaltung oder Bau spezialisieren können, arbeiten viele in beiden Bereichen.

Angehende Elektriker erhalten eine Ausbildung durch vierjährige Lehrlingsausbildungsprogramme, die eine bezahlte Ausbildung am Arbeitsplatz mit Unterricht im Klassenzimmer kombinieren. Unabhängig davon, wo Sie arbeiten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine benötigen Lizenz . Die meisten Staaten verlangen eine.

Elektriker verdienten 2015 ein durchschnittliches Jahresgehalt von 51.880 $ oder einen Stundenlohn von 24,94 $.

HLK-Techniker

Die Initialen H-V-A-C stehen für Heizung, Lüftung und Klimatisierung. HLK-Techniker installieren, warten und reparieren diese Systeme sowie Kälteanlagen.

Die gängigste Form der Vorbereitung auf diesen Beruf ist der Besuch einer sechsmonatigen bis zweijährigen Ausbildung an einer gewerblichen oder technischen Schule. Nach Abschluss erhalten Sie je nach Programm ein Zertifikat oder einen Associate Degree. Alternativ können Sie eine drei- bis fünfjährige Ausbildung absolvieren, in der Sie sowohl eine bezahlte Ausbildung am Arbeitsplatz als auch Unterricht erhalten.

Im Jahr 2015 verdienten HLK-Techniker ein Durchschnittsgehalt von 45.110 USD pro Jahr oder einen Stundenlohn von 21,69 USD.

Klempner

Installateure installieren und reparieren Rohre, die Wasser oder Gas führen.

Wer in diesen Beruf einsteigen möchte, muss eine vier- bis fünfjährige Ausbildung absolvieren. Es ist wahrscheinlich, dass Sie eine Lizenz benötigen, die von dem Ort ausgestellt wird, an dem Sie arbeiten möchten.

Installateure verdienten 2015 ein Jahresgehalt von 50.620 $.

Eisen- und Bewehrungsarbeiter verstärken

Bewehrungseisen- und Bewehrungsarbeiter unterstützen Beton, der im Bauwesen mit Eisenstangen (Bewehrungsstäben), Maschen und Kabeln verwendet wird.

Wie die meisten Bauberufe kannst du auch diesen in einer drei- bis vierjährigen Lehre ausbilden. Zertifizierungen sind für Schweißen, Kransignalisierung und Takelage verfügbar. Sie können Ihre Fähigkeit verbessern, einen Job zu bekommen.

Bewehrungseisen- und Bewehrungsarbeiter erzielten 2015 einen durchschnittlichen Jahreslohn von 48.010 USD oder 23,08 USD pro Stunde.

Bauprojektleiter

Bauprojektmanager, manchmal auch Bauleiter genannt, beaufsichtigen Bauprojekte. Sie mieten und überwachen Fachhandwerksbetriebe wie ua Schreiner, Elektriker und HLK-Techniker.

Sie normalerweise Vorauszahlung nach langjähriger Tätigkeit im Fachhandwerk. Viele Mitarbeiter stellen lieber angehende Bauprojektleiter ein Bachelor Abschluss in Bauwissenschaften, Bauleitung , Bauwissenschaft oder Zivil Ingenieurwesen .

Bauprojektmanager verdienten 2015 ein durchschnittliches Jahresgehalt von 87.400 USD oder einen durchschnittlichen Stundenlohn von 42,02 USD.

Quellen:

Bureau of Labor Statistics, US-Arbeitsministerium, Handbuch der beruflichen Perspektiven .

Beschäftigungs- und Ausbildungsverwaltung, US-Arbeitsministerium, O*NET Online .

Bauberufe vergleichen
Ausbildung Lizenz Mediangehalt (2015)
Kesselschmied 4- bis 5-jährige Ausbildung keiner 60.120 $/Jahr. oder 28,90 $/Std.
Tischler 3- bis 4-jährige Ausbildung keiner 42.090 $/Jahr. oder 20,24 $/Std.
Bauhelfer Ausbildung am Arbeitsplatz keiner 28.510 $/Jahr. oder 13,41 $/Std.
Elektriker 4-jährige Ausbildung In den meisten Staaten und Gemeinden ist eine Lizenz erforderlich 51.880 $/Jahr. oder 24,94 $/Std.
HLK-Techniker 6-monatiges bis 2-jähriges Programm an Handels- oder Fachschule oder Ausbildung Lizenz in den meisten Staaten und Gemeinden erforderlich; Für den Umgang mit Kältemitteln ist eine Zertifizierung der US-Umweltschutzbehörde (EPA) erforderlich 45.110 $/Jahr. oder 21,69 $/Std.)
Klempner 4-5 jährige Ausbildung In den meisten Staaten und Gemeinden ist eine Lizenz erforderlich 50.620 $/Jahr. oder 24,34 $/Std.)
Verstärkung von Eisen- und Bewehrungsarbeitern 3- bis 4-jährige Ausbildung keiner 48.010 $/Jahr. oder 23,08 $/Std.
Bauprojektleiter Erfahrung und Bachelor-Abschluss In einigen Bundesstaaten und Kommunen ist eine Lizenz erforderlich 87.400 $/Jahr. oder 42,02 $/Std.)