Stellensuche

Beste Websites für freiberufliche Jobs

Finden Sie die passenden Contract Jobs und Projekte

Unsere Redakteure recherchieren und empfehlen unabhängig die besten Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen zu unserem unabhängigen Überprüfungsprozess und unseren Partnern finden Sie in unserer Offenlegung für Werbetreibende . Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Mit geschätzten 36 % der amerikanischen Arbeitnehmer, die derzeit in der Gig Economy tätig sind, hat sich die freiberufliche Arbeit in den letzten zehn Jahren deutlich zum Mainstream entwickelt.Um seriöse Auftritte und Kunden zu finden, wenden sich viele Freelancer an Job-Websites für Freelancer, um nach Möglichkeiten zu suchen.

Wir haben uns zwei Dutzend verschiedene Stellenbörsen für Freiberufler angesehen, um festzustellen, welche die besten sind, um geeignete Möglichkeiten zu finden, und die besten ausgewählt, basierend auf Qualität, bedienten Branchen, Umfang der aufgeführten Möglichkeiten, Kosten und mehr.

Die 10 besten Websites für freiberufliche Jobs im Jahr 2022

Beste Websites für freiberufliche JobsAlle ansehenBeste Websites für freiberufliche Jobs

Insgesamt am besten : Freiberufler


Freiberufler

Freiberufler

Jetzt registrieren

Freelancer wurde 2009 gegründet und ist derzeit der größte Online-Marktplatz für Freiberufler, der über 55 Millionen Arbeitgeber und Freiberufler aus über 247 Ländern verbindet. Wir haben Freelancer insgesamt zum besten gewählt, weil es die meisten verfügbaren Möglichkeiten bietet, für alle offen ist und keine Vorabkosten bei der Erstellung eines Kontos anfallen.

Es ist völlig kostenlos, ein Freelancer-Konto zu erstellen und Ihr Profil zu vervollständigen. Sobald Ihr Profil ausgefüllt ist, können Sie nach Möglichkeiten suchen und sich bewerben. Auf Freelancer können Sie lokale und Remote-Jobs in Dutzenden von Bereichen suchen und sich bewerben, z. B. Buchhaltung, Architektur, Design, Personalwesen, Verfassen von Inhalten, Social-Media-Marketing, Vertrieb, Softwareentwicklung und mehr.

Obwohl Freelancer zunächst kostenlos ist, nimmt die Website einen Prozentsatz Ihrer Einnahmen ein, sobald ein Kunde Ihr Angebot annimmt. Die Gebührenstruktur ist wie folgt:

  • Festpreisprojekte: 10 % Gebühr oder 5 $, je nachdem, welcher Betrag höher ist
  • Stündliche Projekte: Pauschalgebühr von 10 %
  • Dienstleistungen: 20% Gebühr
  • Konto inaktiv für sechs Monate oder länger: 10 $ pro Monat
  • Arbeitgeberempfehlung: Keine Gebühr für Arbeiten, die Sie bei diesem Kunden buchen

Während jedes Projekts können Freiberufler über die Plattform mit Kunden kommunizieren und Stunden verfolgen, Rechnungen senden und Zahlungen erhalten.

Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister,Insgesamt am besten : Aufarbeitung


Aufarbeitung

Aufarbeitung

Jetzt registrieren

Upwork wurde ursprünglich 1998 als Elance gegründet. Obwohl Upwork tendenziell qualitativ hochwertigere Gigs als Freelancer hat, haben wir es als unseren zweiten Platz gewählt, weil es weniger Möglichkeiten auflistet und es schwieriger ist, damit anzufangen.

Das Erstellen eines Profils auf Upwork ist völlig kostenlos. Sie können Ihr Profil mit Ihren Tarifen, Arbeitsproben, Lebensläufen, Fallstudien und persönlichen Aussagen füllen, um loszulegen. Im Gegensatz zu Freelancer muss Upwork Ihr Profil genehmigen, um der Plattform beizutreten, bevor Sie sich für Projekte bewerben können.

Upwork bedient Dutzende von Branchen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Beratung, Kundendienst, Engineering, Marketing, IT, Übersetzung und Webentwicklung. Wenn Upwork feststellt, dass Ihre Fähigkeiten nicht den Standards entsprechen oder der Markt zu gesättigt ist, kann Ihr Beitrittsantrag abgelehnt werden. Wenn Sie genehmigt wurden, können Sie Upwork nach relevanten Projekten durchsuchen und mit dem Bieten beginnen.

Nachdem Sie einen Kunden über Upwork gebucht haben, verwenden Sie die Plattform, um mit ihm zu kommunizieren, Rechnungen zu senden, abrechenbare Stunden zu verfolgen und bezahlt zu werden. Wie Freelancer hat Upwork keine Vorabkosten, sondern nimmt einen Prozentsatz Ihrer Einnahmen, sobald Sie erfolgreich einen Kunden gebucht haben. Die Gebührenstruktur von Upwork sieht wie folgt aus (obwohl in manchen Situationen andere Gebühren anfallen können):

  • 20 % für die ersten 500 $, die einem Kunden in Rechnung gestellt werden
  • 10 % für lebenslange Abrechnungen mit einem Kunden zwischen 500,01 $ und 10.000 $
  • 5 % für lebenslange Abrechnungen mit einem Kunden, der 10.000 $ übersteigt

Am besten für lokale Jobs : Craigsliste


Craigsliste

Craigsliste

Jetzt registrieren

Craigslist wurde 1995 als E-Mail-Newsletter gegründet und 1996 ins Internet verlegt.Heute bedient Craigslist 700 Städte in über 70 Ländern und bleibt eine der meistbesuchten Websites in den USA. Wir haben Craigslist als unsere erste Wahl für lokale Jobs gewählt, weil es Dutzende von Freelance-Auftritten in Ihrer Nähe auflistet, die Sie bei anderen Freelancern möglicherweise nicht finden Jobbörsen.

Craigslist listet Jobs und Auftritte in Dutzenden von Kategorien auf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Finanzen, Marketing, allgemeine Arbeit, Hausarbeit, IT, Bildung, Schreiben und Bearbeiten und mehr. Um sich auf eine Stellenausschreibung zu bewerben, antworten Sie einfach mit einem höflichen, professionelle E-Mail , oder befolgen Sie ggf. die Anweisungen zur Bewerbung über eine externe Website.

Sie können auf Craigslist sicherlich erstaunliche Kunden und Möglichkeiten finden, aber seien Sie vorsichtig bei der Suche vor betrügerischen Einträgen. Sie können tatsächlich nach Arbeit außerhalb Ihrer unmittelbaren Umgebung suchen, indem Sie die Craigslist-Seiten anderer Städte besuchen. Möglicherweise finden Sie Arbeit außerhalb Ihrer Region, wenn der Arbeitgeber bereit ist, mit entfernten Kandidaten zusammenzuarbeiten.

Am besten für Remote-Jobs : FlexJobs


FlexJobs

FlexJobs

Jetzt registrieren

FlexJobs wurde 2007 gegründet, um auf das Fehlen eines zentralen Ortes zu reagieren, an dem legitime Möglichkeiten zur Arbeit von zu Hause aus gefunden werden können. Seitdem hat es sich zum größten Standort für handgeprüfte Remote-Jobs entwickelt.

Wir haben FlexJobs als beste Website für freiberufliche Remote-Jobs ausgewählt, weil es sich verpflichtet hat, jede Anzeige zu recherchieren und zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Mitglieder Zugang zu den bestmöglichen Möglichkeiten haben.

FlexJobs verwendet den Erlös aus seinen Mitgliedsbeiträgen, um seinen umfangreichen Überprüfungsprozess zu finanzieren. Infolgedessen haben seine Mitglieder Zugriff auf eine betrugsfreie, aktuelle Datenbank mit Möglichkeiten für Freiberufler in über 50 Branchen. Mitglieder erhalten außerdem exklusive Rabatte und Angebote für Produkte und Dienstleistungen wie Intuit QuickBooks, Dell-Laptops und Karriere-Coaching.

FlexJobs berechnet 19,95 USD für eine einmonatige Mitgliedschaft, 39,95 USD für eine dreimonatige Mitgliedschaft und 59,95 USD für eine einjährige Mitgliedschaft, um sich für Jobs zu bewerben und Mitgliederersparnisse freizuschalten. Arbeitssuchende können auch eine einwöchige Mitgliedschaft zum Preis von 8,95 $ beantragen.

Am besten für Anfänger : Fiverr


Fiverr

Fiverr

Jetzt registrieren

Fiverr wurde 2010 gegründet und hat seinen Namen, weil viele seiner Verkäufer Dienstleistungen für nur 5 US-Dollar anbieten. Jetzt werden jede Sekunde vier Gigs verkauft, und die Plattform hat bis heute über 50 Millionen Transaktionen abgewickelt. Wir haben Fiverr als beste Plattform für Anfänger ausgewählt, da es aufgrund seines Rufs, kostengünstige Gigs anzubieten, für Freiberufler geeignet ist, die ihr Portfolio aufbauen möchten.

Fiverr ist stark auf die Bereiche Kreativ und Design ausgerichtet, aber einige Verkäufer bieten Projektmanagement, Rechtsberatung, Karriereberatung, Beziehungscoaching, IT-Dienste und mehr an. Um als Fiverr-Verkäufer zu beginnen, erstellen Sie ein kostenloses Profil, das Ihre Fachgebiete hervorhebt, und fügen Sie dann die Dienstleistungen oder Auftritte hinzu, die Sie potenziellen Kunden anbieten. Als Verkäufer können Sie dem Gig-Bereich Ihres Profils bis zu sieben einzigartige Pakete hinzufügen. Sie können auch individuelle Angebote an potenzielle Kunden senden.

Fiver erhält eine Provision von 20 % von jedem getätigten Verkauf (einschließlich Trinkgeld) und hält Ihre Zahlung für 14 Tage nach Abschluss eines Auftrags zurück, da sie Kunden eine 14-tägige Rückerstattungsgarantie bieten. Nach Ablauf von 14 Tagen können Verkäufer ihre Einnahmen auf ein Bankkonto oder PayPal-Konto einzahlen.

Am besten für nicht-digitale Jobs : TaskRabbit


TaskRabbit

TaskRabbit

Jetzt registrieren

Nicht jeder freiberufliche Job erfordert einen Laptop. Seit 2008 bringt TaskRabbit Menschen mit Freiberuflern zusammen, die bei Gelegenheitsjobs wie Einkaufen, Klempnerarbeiten, Möbelmontage, Umzug und mehr helfen. Wir haben es als beste Website für nicht-digitale Jobs ausgewählt, da es sich speziell an Personen mit nicht-digitalen Fähigkeiten richtet.

Um Jobs über TaskRabbit zu buchen, musst du ein Profil erstellen und alle Aufgabenkategorien auflisten, die du gerne erledigen möchtest, zusammen mit deinem Tarif. Nachdem Sie Ihr Profil vervollständigt haben, müssen Sie Hintergrund- und Identitätsprüfungen bestehen. Sobald Ihre Zuverlässigkeitsüberprüfung abgeschlossen ist, müssen Sie auch an einer Orientierungssitzung teilnehmen, die 25 US-Dollar kostet.

Als Tasker können Sie auswählen, welche Aufgaben Sie erledigen möchten, und sobald Sie die Aufgabe abgeschlossen haben, können Sie direkt über die Plattform eine Rechnung an Ihren Kunden senden. Wie Upwork und Fiverr können deine TaskRabbit-Kunden dir basierend auf deiner Leistung Bewertungen und Rezensionen hinterlassen.

Wenn du planst, TaskRabbit zu verwenden, um regelmäßig Gigs zu finden, können positive Bewertungen dazu beitragen, deine Sichtbarkeit auf der Plattform zu verbessern und dir Stammkunden zu bringen.

Am besten für Kreative : Funktioniert nicht


Funktioniert nicht

Funktioniert nicht

Jetzt registrieren

Working Not Working (WNW) wurde 2011 gegründet, um kreative Talente mit den innovativsten Unternehmen wie Apple, Google, Airbnb, Facebook und Nike zusammenzubringen. Wir haben WNW aufgrund seiner hochwertigen Auflistungen und freiberuflichen Funktionen als beste Website für die Suche nach kreativen freiberuflichen Jobs ausgewählt.

WNW dient gleichzeitig als Lebenslauf-Website und Jobbörse. Um sich auf Stellen zu bewerben und Ihr Portfolio und Ihren Arbeitsverlauf anzuzeigen, müssen Sie ein detailliertes Profil ausfüllen, das Ihre bisherigen Arbeitserfahrungen und Links zu externen Portfolios hervorhebt. Sobald Sie fertig sind, können Sie sich auf der Registerkarte Alle Jobs auf Jobs bewerben.

Wenn Sie einen Job favorisieren, indem Sie auf das Sternsymbol klicken, kann der aufgeführte Arbeitgeber sehen, dass Sie daran interessiert sind, für sein Unternehmen zu arbeiten. Wie LinkedIn können Unternehmen, die aktiv über die WNW rekrutieren, Ihnen auch direkt eine Nachricht senden, wenn sie der Meinung sind, dass Ihr Profil ihren Bedürfnissen entspricht.

WNW ist für Freiberufler völlig kostenlos; Sie erheben keine Mitgliedsbeiträge und nehmen keine Provisionen für Arbeiten, die über ihre Plattform gefunden wurden.

Am besten für Schreibarbeiten : Freiberufliche Schreibjobs


Freelance Writing Gigs

Freelance Writing Gigs

Jetzt registrieren

Was als Blog und Portfolio-Website für die Autorin Deb Ng begann, wurde schließlich zu Freelance Writing Jobs (FWJ), einem Aggregator, der die besten freiberuflichen Schreibjobs im Internet kuratiert. Wir haben FWJ als den besten Ort ausgewählt, um freiberufliche Schreibjobs zu finden, weil seine Moderatoren, wie FlexJobs, Hunderte von Stellenangeboten sorgfältig durchsieben und die Website täglich mit hochwertigen Einträgen aktualisieren.

FWJ ist eher eine traditionelle Job-Website, da Sie keine Angebote erstellen oder auf Gelegenheiten bieten müssen. Durchsuchen Sie einfach die Jobbörse oder führen Sie eine Suche basierend auf Jobtitel, Standort oder Kategorie durch. FWJ veröffentlicht Jobs zum Verfassen von Inhalten, Zuschüssen, Texten, Bearbeiten und Verfassen von Essays in allen Branchen und ist völlig kostenlos zu verwenden.

Am besten für erfahrene Freiberufler : Lehrer


Lehrer

Lehrer

Jetzt registrieren

Guru wurde 1998 gegründet, um Unternehmen mit erstklassigen Freiberuflern zusammenzubringen. Heute bedient Guru 800.000 Arbeitgeber, hat Freiberuflern auf der ganzen Welt 250 Millionen US-Dollar gezahlt und kann eine beeindruckende Kundenzufriedenheitsrate von 99 % vorweisen. Wir haben Guru als die beste Seite für erfahrene Freiberufler ausgewählt, weil sie sich eher an erfahrene Fachleute als an Berufseinsteiger richtet.

Guru richtet sich an Freiberufler in neun Hauptbereichen: Verwaltung und Sekretariat, Wirtschaft und Finanzen, Ingenieurwesen und Architektur, Design, Verkauf und Marketing, Programmierung, Schreiben und Übersetzen, Bildung und Schulung sowie Recht. Nachdem Sie Ihr Profil auf Guru vervollständigt haben, können Sie Stellenangebote durchsuchen, um Kunden zu finden, die wahrscheinlich gut zu Ihnen passen.

Wenn Sie ein Angebot finden, das Ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht, können Sie ein Angebot dafür einreichen. Sie können auch mit anderen Freiberuflern an Projekten arbeiten, indem Sie die virtuelle WorkRooms-Funktion von Guru verwenden. Wie viele andere Jobseiten für Freiberufler, die wir überprüft haben, nutzen Freiberufler die Plattform von Guru, um mit Kunden zu kommunizieren, Verträge zu entwerfen, Rechnungen zu versenden und bezahlt zu werden.

Es ist kostenlos, ein Profil auf Guru zu erstellen, aber die Plattform verkauft gestaffelte Mitgliedschaftspakete, um Ihre Rankings in der Suche zu verbessern, Nachrichten an Kunden zu senden, bevor Sie auf ein Projekt bieten, und die Anzahl der Jobs zu erhöhen, für die Sie bieten können. Die kostenpflichtigen Pläne von Guru lauten wie folgt:

Grundplan :

  • Kostenlos
  • 10 Gebote pro Monat
  • 9 % Gebühr von jeder Rechnung

Basis+ Plan :

  • $11,95 pro Monat
  • 50 Gebote pro Monat
  • 9 % Gebühr von jeder Rechnung

Professioneller Plan :

  • $21,95 pro Monat
  • 50 Gebote pro Monat
  • 7 % Gebühr von jeder Rechnung

Geschäftsplan :

  • $33,95 pro Monat
  • 50 Gebote pro Monat
  • 6 % Gebühr von jeder Rechnung

Executive-Plan :

  • $49,95 pro Monat
  • 50 Gebote pro Monat
  • 5% Gebühr von jeder Rechnung abgezogen

Am besten zum Netzwerken : LinkedIn ProFinder


LinkedIn ProFinder

LinkedIn ProFinder

Jetzt registrieren

LinkedIn akzeptiert derzeit keine neuen Pros. Der Dienst wurde eingestellt.

LinkedIn wurde 2003 gegründet und ist heute mit über 800 Millionen registrierten Nutzern die weltweit größte professionelle Networking-Plattform. Das Unternehmen startete 2016 seinen freiberuflichen Hub LinkedIn ProFinder, um seine freiberuflichen Mitglieder mit hochwertigen Leads und Gelegenheiten zu verbinden.

Wir haben es als die beste Website für Networking ausgewählt, da Freiberufler direkt mit Personalvermittlern und anderen Geschäftsinhabern in Kontakt treten können, um Möglichkeiten zu finden und ihre beruflichen Netzwerke aufzubauen.

LinkedIn ProFinder richtet sich an Freiberufler in verschiedenen Bereichen, darunter Beratung, Coaching, Bearbeitung, Grafikdesign, Marketing, Immobilien, Fotografie, Softwareentwicklung und mehr. Bevor Sie über LinkedIn ProFinder nach Kunden suchen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre LinkedIn Profil ist abgeschlossen, da ProFinder alle potenziellen Kunden zu Ihrem LinkedIn-Profil weiterleitet.

Wie Upwork muss LinkedIn Ihre Bewerbung als Freelancer bei ProFinder genehmigen. Nach der Annahme erhalten Sie E-Mail-Benachrichtigungen über potenzielle Kunden, die nach jemandem mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Fachwissen suchen. Sie können mit einem Vorschlag antworten und alle Details über die Plattform abschließen.

Ihre ersten 10 Vorschläge sind kostenlos. Nachdem Sie 10 Angebote gesendet haben, müssen Sie ein Premium Business-Abonnement für 59,99 $ pro Monat kaufen. Mit einem Premium Business-Abonnement können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Vorschlägen senden.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Websites für freiberufliche Stellenangebote?

Websites mit Stellenangeboten für Freiberufler helfen dabei, Arbeitgeber mit Freiberuflern zusammenzubringen, um kurz- oder langfristige Projekte abzuschließen. Jobbörsen für Freiberufler listen Möglichkeiten für fast alle Arten von Berufen und Qualifikationsniveaus auf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Buchhaltung, Ingenieurwesen, Grafikdesign, Recht, IT, Marketing, Vertrieb, Webentwicklung und Schreiben.

Alle Freiberufler, die aktiv nach Kunden suchen, können Websites mit freiberuflichen Stellenangeboten verwenden, um nach Möglichkeiten zu suchen, Leads zu finden und sich zu vernetzen.

Wie funktionieren Websites für freiberufliche Stellenangebote?

Sofern sie nicht als traditionelle Jobbörse strukturiert sind, verlangen die meisten Freelancer-Job-Websites, dass Sie ein Profil erstellen, um sich auf Stellenangebote zu bewerben. Arbeitgeber können die von potenziellen Kandidaten eingereichten Vorschläge prüfen und denjenigen buchen, der ihrer Meinung nach für die Stelle am besten geeignet ist. Sie können im Vorfeld Lebensläufe und Portfolios auskundschaften und potenzielle Kandidaten direkt ansprechen.

Auf einigen Websites, wie z. B. FlexJobs, müssen Sie auch im Voraus eine Gebühr zahlen, um nach Möglichkeiten suchen zu können. Andere begrenzen die Anzahl der Inserate, auf die Sie sich kostenlos bewerben dürfen, und die meisten nehmen einen Prozentsatz Ihrer Einnahmen, wenn Sie erfolgreich einen Kunden über ihre Plattform buchen. Es gibt keine Garantie dafür, dass Sie einen Job sichern, wenn Sie eine Website mit Stellenangeboten für Freiberufler nutzen.

Wie viel kosten Stellenanzeigen-Websites?

Einige Websites sind völlig kostenlos zu nutzen, andere erheben Abonnementgebühren oder nehmen einen Prozentsatz Ihrer Einnahmen, wenn Sie einen Job buchen. Die Gebühren können zwischen 5 % und 20 % liegen, und die Abonnementkosten reichen von 11,95 $ pro Monat bis 59,99 $ pro Monat.

Lohnt sich die Nutzung einer freiberuflichen Jobbörse?

Freiberufliche Möglichkeiten können über Social-Media-Plattformen und traditionelle und gefunden werden Nischen-Jobbörsen , aber die Verwendung von Websites, die sich direkt an Freiberufler richten, ist eine großartige Möglichkeit, Kunden zu finden, die Sie sonst vielleicht nicht gefunden hätten. Die meisten können kostenlos ausprobiert werden, sodass Sie sehen können, welche Arten von Möglichkeiten aufgeführt sind, bevor Sie sich bewerben oder ein Gebot/Vorschlag einreichen.

Wie wir die besten Websites für freiberufliche Jobs ausgewählt haben

Wir haben uns fast zwei Dutzend verschiedene Websites für Freiberufler angesehen, bevor wir die besten Optionen ausgewählt haben. Wir haben diese Websites aufgrund der Qualität ihrer Angebote, der bedienten Branchen, der Anzahl der aufgeführten Möglichkeiten, der Kosten und Gebühren und mehr ausgewählt. Wir waren der Meinung, dass dies die wichtigsten Eigenschaften sind, die bei der Auswahl der besten Websites für freiberufliche Jobs zu prüfen sind.

Artikelquellen

  1. Gallup. ' Was Arbeitsplatzleiter von der echten Gig Economy lernen können .' Abgerufen am 11. Dezember 2021.

  2. Cio-Geschichte. ' Geschichte von Craigslist: Wie hat es sich entwickelt? ' Abgerufen am 10. Dezember 2021.