Karriere

Army Enlisted Jobs: Kampfingenieur (12-B)

Army Enlisted Job Descriptions and Qualification Factors

Kampfingenieur

••• .tausend



InhaltsverzeichnisErweiternInhaltsverzeichnis

Wenn Sie erwägen, ein Kampfingenieur zu werden, werden Sie sowohl ein Kämpfer als auch ein Erbauer der Verteidigung für Ihre Kameraden sowie der Zerstörer feindlicher Verteidigungspositionen und Hindernisse entlang des Schlachtfelds.

Soldaten, die sich freiwillig als Kampfingenieure melden, erhalten ihre technische Ausbildung in Fort Leonard Wood, Missouri, mit der 35. Ingenieurbataillon .

Was machen Kampfingenieure?

Wenn es eine Stelle als Kampfingenieur ist, die Sie interessiert, ist die US-Armee sagt, dass dieser Job in erster Linie Aufsichtscharakter hat. Die Mission von Kampfingenieuren besteht darin, Teammitglieder bei der Bewältigung unwegsamen Geländes in Kampfsituationen zu überwachen oder zu unterstützen. Der Kampfingenieur muss Fachkenntnisse in Mobilität, Gegenmobilität, Überleben und allgemeiner Technik aufweisen. Sie werden lernen, Verteidigungen zu bauen, um die Truppen zu schützen oder Hindernisse im Weg der Bewegung der Kampftruppen zu zerstören. Wenn eine Wasserüberquerung erforderlich ist, können Brücken sowohl für die Truppen- als auch für die Fahrzeugpassage gebaut oder schnell montiert werden.Kampfingenieure oder Sapper können auch für das Legen oder Räumen von Minenfeldern sowie für den Bau von Straßen und Flugplätzen sowie für Reparaturen verantwortlich sein.

Können Sie ein Pionier der Armee werden? (Video)

Ein Kampfingenieur (Registerkarte Sapper) ist eine Infanterie-Unterstützungstruppe an vorderster Front, die den Weg frei macht. Sie sind als Infanteristen ausgebildet, und einige kampftechnische Einheiten haben eine untergeordnete Rolle als Infanterie sowie. Solche Aufgaben umfassen typischerweise das Bauen und Durchbrechen von Gräben, Panzerfallen und anderen Befestigungen, den Bau von Bunkern, den Bau oder die Zerstörung von Brücken und Straßen, das Legen oder Räumen von Landminen und andere körperliche Arbeiten auf dem Schlachtfeld.

Ein Soldat muss Absolvent des Sapper Leader Course sein, einem 28-tägigen Kurs, der darauf ausgelegt ist, Anführer in Taktiken kleiner Einheiten, Führungsfähigkeiten und Fähigkeiten zu schulen, die erforderlich sind, um als Teil eines kombinierten Waffenteams aufzutreten, um Sapper zu werden und den Sapper zu tragen Tab.

Einige der Fähigkeiten, die die US-Armee von Ihnen in Ihrer Grundausbildung in Kampftechnik verlangt, umfassen grundlegende Sprengungen, grundlegende Explosionsgefahren, den Bau von Drahthindernissen, den Bau fester Brücken, grundlegende städtische Operationen und den Betrieb von schwerem Gerät.

Diese Fähigkeiten werden Ihnen dabei helfen, sich nach Abschluss Ihrer Dienstzeit auf eine zivile Karriere im Bauwesen, in der Gebäudeinspektion oder im Gebäudeingenieurwesen vorzubereiten.

Arbeitsaufgaben des Kampfingenieurs

Nach Angaben der US-Armee gehören zu den Aufgaben der 12-B-Kampfingenieure:

  • Baue Kampfstellungen, feste/schwimmende Brücken, Hindernisse und Verteidigungsstellungen.
  • Sprengstoff platzieren und zünden.
  • Führen Sie Operationen durch, die das Räumen von Hindernissen und Flüssen umfassen.
  • Vorbereiten und Installieren von Feuerungsanlagen für Abbruch und Sprengstoffe.
  • Detektieren Sie Minen visuell oder mit Minensuchgeräten.

Schulungsinformationen

Die Berufsausbildung für Kampfingenieure umfasst:

  • Vierzehn Wochen One Station Unit Training (OSUT)
  • Grundlegende Kampfausbildung und Fortgeschrittenes Einzeltraining.
  • Ein Teil dieser Trainingszeit wird im Klassenzimmer verbracht, der Rest im Feld mit Anweisungen am Arbeitsplatz.

Tests erforderlich

Um Kampfingenieur zu werden, müssen eingetragene Mitglieder die Armed Services Vocational Aptitude Battery absolvieren. Diese Testreihe hilft Ihnen, Ihre Stärken zu verstehen und herauszufinden, welche Armeejobs am besten zu Ihnen passen.

Obwohl keine Voraussetzung, ist es hilfreich, wenn Sie bereits mit verschiedenen Hand- und Elektrowerkzeugen umgehen können, über längere Zeit anstrengende körperliche Tätigkeiten ausgeübt haben, Interesse an Technik zeigen und Freude an der Arbeit im Freien haben.

Erstattung der Studiengebühren

In der US-Armee können Studenten den vollen Unterricht sowie leistungsabhängige Stipendien, Zulagen für Bücher und Gebühren und ein jährliches Stipendium für Lebenshaltungskosten erwerben.

Vergütung

In der Gesamtentschädigung sind Unterkunft, Verpflegung, Sonderzahlungen, medizinische Versorgung und Urlaubszeit enthalten .

Partnership for Youth Success (PaYS)-Programm

Nachdem Sie als 12-B-Kampfingenieur für die Armee gearbeitet haben, können Sie nach der Armee möglicherweise eine zivile Beschäftigung erhalten, indem Sie sich für das Army PaYS-Programm anmelden. Die Rekrutierung durch dieses Programm garantiert ein Vorstellungsgespräch mit militärfreundlichen Arbeitgebern, die ausgebildete Veteranen für den Eintritt in ihre Unternehmen suchen. Erfahren Sie mehr über die Army PaYS-Programm .