Karriere

Army Enlisted Job Description und Qualifikationsfaktoren

Feld 25 – Signalkorps

Ein Mitglied des Signal Corps dreht ein Video

••• Private First Class Jory C. Randall, US-Armee / Public Domain



United States Army Signal Corps und Signal Center befinden sich in der Nähe von Atlanta GA in Fort Gordan. Sowohl die Schulen als auch die operativen Einheiten, die sich mit Signalen, elektronischer Kriegsführung, Cyber ​​und Cybersicherheit befassen, befinden sich alle hier und sind Bestandteile des Army Cyber ​​Center of Excellence (CCoE).

Der Hauptbestandteil der Stelle ist das Advanced Individual Training (AIT) für militärische Berufsspezialitäten des Signal Corps. Das U.S. Army Signal Center und Fort Gordon, 'The Home of the Signal Corps', bilden mehr Soldaten aus als jedes andere Ausbildungszentrum der US-Armee.

Das Signal Corps hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1860 mit der Weiterentwicklung der Kommunikationstechnologie weiterentwickelt. Das Personal des Nachrichtenkorps unterstützt die Führung und Kontrolle der kombinierten Streitkräfte in allen erdenklichen Kommunikationsmitteln. Die Signalunterstützung umfasst den Netzwerkbetrieb (Informationssicherung, Verwaltung der Informationsverbreitung und Netzwerkverwaltung) und die Verwaltung des elektromagnetischen Spektrums. Signals umfasst auch den Entwurf und die Installation von Datensatelliten-Kommunikationsnetzwerken, Mikrowellen-, Vermittlungs-, Messaging-, Video-Telekonferenz-, visuellen Informations- und anderen verwandten Systemen.Das Personal des Signals Corps unterstützt die taktische, strategische und nachhaltige Basiskommunikation, Informationsverarbeitung und Managementsysteme in einem nahtlosen globalen Informationsnetzwerk.

Unten sind die Armee-MOS, die in die fallen Signale (Kommunikation) Feld, das zusammenarbeitet, damit alle Einheiten miteinander kommunizieren können:

25B - Fachinformatiker

25C - Funker-Instandhalter

25E - Elektromagnetisches Spektrum-Manager

25F - Betreiber und Betreuer von Netzwerkvermittlungssystemen (del 1310/110-21)

25 - Installateur und Instandhalter für Kabelsysteme

25M - Multimedia-Illustrator

25N - Betreiber und Betreuer von Knotennetzsystemen

25P - Betreiber und Instandhalter von Mikrowellensystemen

25Q - Betreiber und Betreuer von Mehrkanal-Übertragungssystemen

25R - Bediener und Instandhalter von visuellen Informationsgeräten

25S - Betreiber und Betreuer von Satellitenkommunikationssystemen

25T - Leiter für Satelliten-/Mikrowellensysteme

25U - Spezialist für Signalunterstützungssysteme

25V - Spezialist für Kampfdokumentation/Produktion

25W - Leiter des Telekommunikationsbetriebs

25X - Chief Signal Unteroffizier (NCO)

25Z - Betriebsleiter für visuelle Informationen

Das Signal Corps verwaltet ausgewiesene Kommunikationsressourcen des Verteidigungsministeriums. Elektronik im Zusammenhang mit Planung, Design, Engineering, Betrieb, logistischer Unterstützung und Bewertung von Systemen und Netzwerken. Leitet und verwaltet die Installation und den Betrieb, die Vernetzung und Wartung von Signalanlagen.

Das Signal Corps entwickelt auch Anforderungen für das Design und die Implementierung von Datenkommunikationssystemen und -netzwerken. Signals-Mitarbeiter erstellen, bereiten, koordinieren und leiten Programme, Projekte und Aktivitäten, die sich mit der Lieferung, Wartung und dem Lebenszyklusmanagement von Signalmaterial auf Einheitsebene befassen.

Die Erfahrung im Geschäft des Signals Corps verleiht dem Personal unschätzbare Ausbildung und berufliche Fähigkeiten auf dem zivilen Geschäftsmarkt. Erfahrung in der Steuerung von Einheiten und Aktivitäten, die mit der Anwendung von Elektro-, Elektronik- und Systemtechnik und Managementprinzipien in Zusammenhang stehen, in den Bereichen Design, Testabnahme, Installation, Betrieb und Wartung von Signalsystemen, Geräten, Netzwerken und Einrichtungen ist sehr wertvoll Feld innerhalb des Militärs und in der Zivilgesellschaft.