Karriere

Armeefrachtspezialist – MOS-88H

Ein CH-47 Chinook-Hubschrauber der US-Armee befördert Fracht am 15. März 2002 in den zerklüfteten Shah-e-Kot-Bergen, etwa 25 Kilometer (15 Meilen) südöstlich von Gardez, Afghanistan.

•••

Pool-Foto / Getty Images



Aufgrund der Art des Jobs könnten Frachtspezialisten der Armee überall auf der Welt eingesetzt werden. Es ist einer jener Jobs, deren Ort von den Bedürfnissen der Armee zu einem bestimmten Zeitpunkt bestimmt wird.

Sie könnten in den USA bei Operationen in einer beliebigen Anzahl von Szenarien helfen oder in einem Kampfgebiet im Ausland arbeiten. Welchen Auftrag Sie auch immer als Frachtspezialist erhalten, die Chancen stehen gut, dass Sie sich nicht langweilen werden.

Diese Soldaten, deren Aufgabe unter die militärische Berufsspezialität (MOS) 88H fällt, stellen sicher, dass ihre Kameraden über die benötigten Vorräte, Waffen und Ausrüstung verfügen, und überwachen den Transfer von Passagieren und Fracht. Armee-Frachtspezialisten nutzen alle Arten von Transportmitteln zu Lande, in der Luft und zu Wasser, um die Güter, die die Truppen benötigen, dorthin zu bringen, wo sich die Truppen befinden.

Aufgaben

Soldaten in diesem Job brauchen ein Auge für Details und Geduld, um Vorräte zu zählen und zu katalogisieren. Sie inspizieren, zählen und dokumentieren Fracht, manchmal manuell und manchmal mit automatisierten Methoden. Sie laden und entladen alle Arten von Ausrüstung und Zubehör aus Docks, Eisenbahnwaggons, Lagerhäusern, Flugzeugen und Kraftfahrzeugen.

MOS 88H ist auch für die Wartung und den Betrieb von Winden, Kränen und Gabelstaplern verantwortlich. Und sie laden Luft- und Seetransporte, einschließlich Ausrüstung in Ozeandampfer.

Ausbildung

Die Berufsausbildung für dieses MOS umfasst die üblichen zehn Wochen Grundlegende Kampfausbildung und zusätzlich acht Wochen Advanced Individual Training mit Einweisung am Arbeitsplatz. Soldaten teilen ihre Zeit zwischen dem Feld und den Klassenzimmern auf.

In Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie Sie Geräte bedienen und warten, die zum Umschlagen von Fracht verwendet werden, wie Gabelstapler, Kräne und Motorwinden, sowie die Technik, die zum Bedienen der Geräte erforderlich ist. Sie lernen, wie Sie Frachttransporte planen und terminieren, und lernen die wichtigsten Sicherheitsverfahren kennen, die beim Umgang mit gefährlicher Fracht befolgt werden müssen.

Qualifikationen

Sie benötigen eine Punktzahl von mindestens 88 im allgemeinen mechanischen (GM) Eignungsbereich der Berufsfähigkeitsbatterie der Streitkräfte ( ASVAB )-Tests, um für diesen Job in Frage zu kommen. Es sind keine Sicherheitsfreigaben des Verteidigungsministeriums erforderlich, aber Sie müssen ein normales Farbsehen haben (Farbenblindheit ist nicht erlaubt).

Wenn Sie Erfahrung im Bedienen von Geräten wie Gabelstaplern haben, sollte dieser Job gut zu Ihnen passen. Ein Interesse an der Arbeit in Reiseumgebungen wie Bahnhöfen, Häfen und Bahnhöfen kommt Ihnen in MOS 88H zugute, und eine Affinität zur Wirtschaftsmathematik wäre ein klares Plus. Wenn Sie körperlich herausfordernde Arbeit mögen, umso besser.

Ähnliche zivile Berufe

Dieser Job hat eine so große Vielfalt an Fähigkeiten, dass er Sie auf unzählige Positionen in der Branche vorbereiten wird zivile Arbeitskräfte . Sie werden wahrscheinlich leicht Arbeit bei Speditionen, Frachtunternehmen und Reedereien finden können.

Nachdem Sie die in Ihrem Wohnstaat erforderliche zivile Lizenz erhalten haben, können Sie als Flurförderzeugfahrer, Stauer, Hafenarbeiter, Materialhandler oder Frachtkontrolleur arbeiten.