Karriere

Einschränkungen der Technischen Schule der Luftwaffe

AETC-Formular 341: Das ‚Gotcha-Formular‘

(Fortsetzung von Einschränkungen der Technischen Schule der Luftwaffe )



Alles über das AETC-Formular 341 erfahren Sie in Militärische Grundausbildung der Luftwaffe . Dies ist die primäre Methode, die das Air Education and Training Command verwendet, um Diskrepanzen und Exzellenz für Rekruten ohne vorherige Dienstzeit sowohl in der Grundausbildung als auch in den Technischen Schulen der Luftwaffe zu dokumentieren.

Am oberen Rand des Formulars befinden sich Felder, in die der Rekrut seinen Namen, Rang und seine Staffel-/Fluginformationen eingeben kann. Rekruten in der Grundausbildung und Flieger ohne früheren Dienst an technischen Schulen müssen zwei ausgefüllte Kopien dieses Formulars jederzeit bei sich tragen.

Wenn ein Mitarbeiter (Grundausbildung MTI, Militärischer Ausbildungsleiter r, Ausbilder, Führer der Flieger , etc.) eine Diskrepanz beobachtet oder Beobachter, die Sie etwas extrem Hervorragendes tun, können sie Ihnen eine 341 'abziehen'. Dann füllen sie das untere Ende des Formulars aus, dokumentieren, was sie beobachtet haben, und senden das Formular für weitere Maßnahmen an Ihre Staffel zurück (Disziplinarmaßnahmen, Kauen, Schulterklopfen oder was auch immer Ihre Befehlskette für angemessen hält).