Karriere

Air Force Job: Zerstörungsfreie Inspektion AFSC 2A7X2

Diese Flieger suchen nach winzigen Fehlern im System

Senior Airman überprüft eine F-15E Strike Eagle nach einem Trainingseinsatz auf der Andersen Air Force Base, Guam, am 5. Juni auf Schäden an der Flugzeugzelle.

••• Stocktrek Images / Getty Images



Diese Flieger prüfen die Luftwaffe Luft- und Raumfahrtwaffensysteme auf strukturelle Integrität, eine mühsame Arbeit, die offensichtlich entscheidend für den Erfolg ihrer Astronauten und Flieger ist. Sie verwenden sogenannte zerstörungsfreie Inspektionsmethoden, was bedeutet, dass sie nichts in die Luft jagen oder versuchen, Teile an ihre Bruchstellen zu drücken.

Vielmehr versuchen sie, die kleinsten unsichtbaren Mängel zu finden, die zwar nicht unbedingt sichtbar sind, aber katastrophale Folgen haben könnten, wenn sie nicht identifiziert und repariert werden. Sie verwenden Geräte wie Röntgen- und Ultraschallgeräte, um diese winzigen Fehler zu finden, und empfehlen auf der Grundlage dessen, was sie finden, Korrekturen. Ihre Arbeit hilft der Luftwaffe, ihre Systeme reibungslos und sicher am Laufen zu halten.

Die Air Force kategorisiert diesen Job als Air Force Specialty Code (AFSC) 2A7X2.

Pflichten der Spezialisten für zerstörungsfreie Prüfung

Die Hauptaufgaben der Flieger In diesem Job geht es darum, alles zu finden, was mit Luft- und Raumfahrtwaffen der Air Force nicht stimmt. Sie prüfen die Komponenten und Hilfsgeräte der Waffensysteme auf strukturelle Integrität und führen Flüssigkeitsanalysen durch.

Dies kann die Inspektion von Motorteilen aus Metall auf Verschleiß und die Überprüfung umfassen, dass Schmieröl und andere Flüssigkeiten nicht in Risse eindringen. Diese Flieger führen auch Strahlungstests durch, berechnen und überwachen persönliche Expositionsbereiche für radiografische Operationen, um sicherzustellen, dass die Werte sicher sind Personal der Luftwaffe .

Sie suchen auch nach den zuvor erwähnten Mängeln wie Rissen, Delaminationen, Hohlräumen, Verarbeitungsfehlern und Hitzeschäden, indem sie Eindringmittel, Wirbelstrom, Magnetpulver, radiografische, optische und Ultraschallprüfgeräte verwenden.

Es liegt an ihnen, die metallurgischen Eigenschaften eines Motors und anderer Komponenten nach Legierung, Härte, Leitfähigkeit und anderen verwandten Faktoren zu untersuchen. Darüber hinaus führen sie Bedienerwartungen und Serviceinspektionen an Werkstattausrüstung und -werkzeugen durch und handhaben und entsorgen gefährliche Abfälle und Materialien.

Qualifizierung als Spezialist für zerstörungsfreie Prüfung

Dieser Job erfordert Kenntnisse über die Eigenschaften der Metallidentifikation; Identifizierung und Inhalt von Verschleißmetallen; Erkennung von Metallunterbrechungen und -fehlern; Betrieb und Wartung von Ausrüstungen für zerstörungsfreie Prüfungen und Ölanalysen; Sicherheitscodes und -praktiken; radiologische Sicherheit und Strahlenüberwachungsverfahren.

Rekruten können sich für diesen Job mit einer Punktzahl von 44 im mechanischen (M) Segment des Armed Services Vocational Aptitude Battery (ASVAB) Tests qualifizieren. Wenn Sie an diesem Job interessiert sind, müssen Sie auch zwei Kurse in zerstörungsfreier Inspektion absolvieren, einen Grund- und einen Fortgeschrittenenkurs.

Abitur ist erforderlich, wünschenswert ist ein Zeugnis, das den erfolgreichen Abschluss der High School Mathematik, Chemie, Wirtschaftstechnik, Physik und Kaufmännisches Können ausweist. Der Abschluss von Computerkenntnissen Kursen ist ebenfalls hilfreich.

Ein normales Farbensehen ist erforderlich (also keine Farbenblindheit) und das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Außerdem müssen Sie US-Bürger sein. Für diesen Job ist keine Sicherheitsfreigabe des Verteidigungsministeriums erforderlich.

Nach Abschluss der Grundausbildung und der Fliegerwoche findet die technische Ausbildung für Flieger in diesem Beruf auf der Pensacola Naval Air Station in Florida statt und dauert ungefähr 49 Tage.

Ähnliche zivile Berufe

Während ein Großteil Ihrer Arbeit militärspezifisch ist, werden Sie gut auf eine postmilitärische Karriere als Mechaniker vorbereitet. Die Fähigkeiten, die Sie lernen, qualifizieren Sie wahrscheinlich für die Arbeit in einer Werkstatt, die Fahrzeuginspektionen durchführt.