Karriereplanung

11 Tipps für den beruflichen Erfolg

Die Schlüssel zu erfolgreicher Arbeit

Was ist beruflicher Erfolg? Nun, es hängt davon ab, wen Sie fragen. Jeder von uns definiert es anders. Was wir alle gemeinsam haben, ist, dass wir angesichts der Zeit, die wir bei der Arbeit verbringen, zumindest Freude an dem haben wollen, was wir jeden Tag tun. Das Leben ist entweder zu lang oder zu kurz, um Zeit in Jobs zu verbringen, die wir hassen. Wir wollen auch von unseren Vorgesetzten und Kollegen geschätzt werden und nicht klein beigeben Arbeitsstress . Hier sind 11 Tipps, die Ihnen den Einstieg in eine erfolgreiche und befriedigende Karriere erleichtern können.



Wählen Sie Ihren Beruf mit Bedacht

Frau lächelt und benutzt einen Laptop auf der Couch

Wonwoo Lee / Bildquelle / Getty Images

Bevor Sie sich entscheiden, irgendetwas zu verfolgen Werdegang , stellen Sie sich diese Frage: 'Kann ich mir vorstellen, das den ganzen Tag, jeden Tag, viele Jahre lang zu tun?' Achte bei der Berufswahl darauf, dass er gut zu deiner Persönlichkeit, deinen Interessen, Fähigkeiten und arbeitsbezogenen Werten passt. Erfahren Sie so viel wie möglich über sich selbst, indem Sie eine komplette durchführen Selbsteinschätzung . Führen Sie umfangreiche Karriererecherchen über den Beruf durch, den Sie in Betracht ziehen, um mehr über berufliche Pflichten, Qualifikationen, Einkommen und Beschäftigungsaussichten zu erfahren.

Lassen Sie sich von niemandem sagen, welche Wahl für Sie am besten ist

Mann spricht und gestikuliert mit den Händen

Jakob Helbig/Kultur/Getty Images

Ignorieren Sie diejenigen, die sagen: „Wählen Sie diesen Bereich, weil er gerade viele Möglichkeiten bietet“ oder „Sie werden eine Menge Geld verdienen, also spielt es keine Rolle, ob Sie Ihren Job hassen“ oder „Ich mag diese Karriere und deshalb werden Sie es tun auch.' Auch wenn sie gut gemeint sind, gehören diese Aussagen zu den vielen Mythen rund um die Berufswahl . Alle ignorieren eine wichtige Sache: Ihre Berufswahl ist eine persönliche Entscheidung, die Ihr Leben für viele Jahre maßgeblich beeinflussen wird. Oh, und übrigens, der Zusammenhang zwischen Einkommen und Arbeitszufriedenheit ist minimal.

Messen Sie Ihren eigenen Erfolg

Team von Mitarbeitern, die im Konferenzraum feiern

Gradyreese/Getty Images

Wie definieren Sie Erfolg? Ist es die Höhe Ihres Gehaltsschecks oder die Eckbüro ? Ist es das Gefühl, wenn du weißt, dass du bei einem Projekt einen tollen Job gemacht hast (Lob vom Chef schadet nicht) oder das, wenn du weißt, dass du jemandem geholfen hast? Vielleicht fühlen Sie sich erfolgreich, nachdem Sie einen Tag bei der Arbeit verbracht haben und zu einer angemessenen Zeit nach Hause kommen, um Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Da jeder von uns Erfolg anders misst, können nur Sie entscheiden, was er für Sie bedeutet. Ihre Zufriedenheit mit Ihrer Karriere hängt stark davon ab, ob Sie das Gefühl haben, Ihre eigenen Ziele erreicht zu haben und nicht die von jemand anderem.

Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten

Persönliche Perspektive, die nach der Hand des Kletterers greift

Caiaimage / Trevor Adeline / Getty Images

So viel du zu wissen glaubst, du weißt nicht alles. Es gibt Menschen mit mehr Erfahrung als Sie, und mit dieser Erfahrung kommt Wissen. Um Zugang dazu zu erhalten, benötigen Sie neben Ihren Kollegen auch erfahrene Kollegen in Ihrem Netzwerk . Bauen Sie eine Beziehung zu einem Mentor auf, der Sie durch Ihre Karriere führen kann. Ein Mentor berät Sie nicht nur, wie Sie vorankommen können, sondern kann Ihnen auch dabei helfen, sich über einen Beruf zu informieren, den Sie in Betracht ziehen, sich vor einem Vorstellungsgespräch über einen Arbeitgeber zu informieren und Probleme bei der Arbeit zu lösen.

Erkenne immer Menschen an, die dir helfen

Nahaufnahme von Händen, die eine Dankeskarte halten

Kohei Hara / DigitalVision / Getty Images

Es mag einfach klingen anerkennen diejenigen, die Hilfe anbieten, aber es ist wirklich eine bedeutende Geste. Unabhängig davon, ob Ihnen jemand fünf Minuten seiner Zeit schenkt oder Sie einem potenziellen Arbeitgeber vorstellt, ist es wichtig, diese Person wissen zu lassen, dass es Ihnen etwas bedeutet hat. Und wenn sie oder jemand anderes Hilfe braucht, erwidern Sie den Gefallen. Betrachten Sie es als gutes Karma.

Stehen Sie zu Ihren Fehlern

Mann, der mit der Hand über dem Mund auf den Computer schaut, besorgt über seinen Fehler

Antonio Guillem / istock / Getty Images

Jeder macht Fehler. Auch wenn Sie sich bemühen, es nicht zu tun, wird es irgendwann passieren. Natürlich werden Sie alles tun, um einen schwerwiegenden Fehler zu vermeiden, aber manchmal passieren sie trotz Ihrer besten Bemühungen. Auch wenn es dein Instinkt sein mag, wegzulaufen und sich zu verstecken, ist das das Schlimmste, was du tun kannst. Deinen Fehler eingestehen , einen Weg zu finden, es zu beheben oder zumindest eine Maßnahme zu ergreifen, die seine Auswirkungen mildert, wird dazu beitragen, Ihren Ruf wiederherzustellen.

Sei dein eigener Cheerleader

Frau zeigt selbstbewusst mit beiden Fingern auf sich selbst

SrdjanPav / Getty Images

Wurzel für dich selbst. Wenn Sie nicht Ihr eigener größter Fan sind, wer wird es dann sein? Beachten Sie all Ihre Erfolge und positiven Eigenschaften und seien Sie stolz darauf. Warten Sie nicht darauf, dass jemand anderes Ihnen sagt: „Gut gemacht!“ Das Nachdenken über Ihre Erfolge wird Sie dazu anspornen, noch größere zu vollbringen.

Mach dich nicht fertig

Mann zerreißt Schild mit der Aufschrift Unmöglich

Robertthyrons/istock/Getty Images

Von Zeit zu Zeit wird eine kleine Stimme in deinem Kopf flüstern (hoffentlich nicht schreien), dass du nicht gut genug oder schlau genug bist. Das ist die Stimme, die du ausschließen musst. Leider wird es viele Leute geben, die bereit sind, dich zu Fall zu bringen. Tu es dir nicht auch an. Wenn Sie einen Fehler machen, geben Sie ihn zu, beheben Sie ihn und machen Sie weiter. Wenn Ihnen eine Fertigkeit fehlt oder Sie einen anderen Mangel haben, ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen, um sich zu verbessern.

Nie das Gefühl haben, festzustecken

Geschäftsmann in einem Würfel gefangen

Viorika/Getty Images

Egal, wie sorgfältig Sie bei der Auswahl der „richtigen“ Karriere oder Stelle sind, eines Tages möchten Sie es vielleicht tun eine Änderung vornehmen . Sie werden wahrscheinlich in der Lage sein, eine Reihe von Gründen zu finden, es nicht zu tun (Veränderung ist beängstigend), aber ziehen Sie es trotzdem in Betracht. Beherzige diesen Spruch: „Wenn es dir nicht gefällt, wo du bist, zieh um. Du bist kein Baum.“

Verliere die negative Einstellung

Junge Frau, die positive und negative emotionale Masken hält und auf die positive blickt

Cultura RM Exclusive / Liam Norris / Getty Images

Manche Menschen sehen nur die negative Seite der Dinge und finden immer etwas, worüber sie sich beschweren können. Sei nicht diese Person. Du bringst dich und alle anderen runter. EIN negative Einstellung zehrt an deiner Energie. Ignorieren Sie Probleme nicht, sondern suchen Sie nach Möglichkeiten, sie zu beheben, anstatt sich nur zu beschweren.

Hören Sie mehr zu, als Sie sprechen

Mann hört einem anderen Mann aufmerksam zu

Minzbilder / Tim Robbins / Getty Images

Dabei kann man viel lernen Hören , und Sie könnten viel verpassen, wenn Sie dies nicht tun. Ob Ihr Chef Ihnen ein Projekt erklärt oder Ihnen von seinem Wochenende erzählt, es ist wichtig zu verstehen, was er sagt. Sorgfältiges Zuhören verhindert Missverständnisse und hilft Ihnen, Beziehungen zu anderen aufzubauen.

In vielerlei Hinsicht geht es bei einer erfolgreichen Karriere weniger darum, was Sie tun möchten, als vielmehr darum, wie Sie es tun. Diese Tipps sind für jeden in jedem Bereich einfach anzuwenden. Wenn Sie diese Gewohnheiten praktizieren, werden Sie unabhängig von Ihrem Karriereweg erfolgreich sein.