Stellensuche

Die 11 besten Jobs für berufstätige Eltern

Den richtigen Job als berufstätige Eltern zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Es kann schwierig sein, Familie und Job unter einen Hut zu bringen, aber es gibt sie Arbeitsplätze die Eltern die Vereinbarkeit von Leben und Beruf erleichtern. Und es gibt keine Elternschaftsstrafe.



Neben einem guten Gehalt brauchen Eltern oft Jobs mit flexiblen Arbeitszeiten und sogar Work-from-Home-Möglichkeiten . Hier sind Jobs, die Eltern die flexiblen Zeitpläne bieten, die sie benötigen, um Karriere und Elternschaft in Einklang zu bringen. Viele dieser Jobs sind derzeit auch stark nachgefragt.

Sehen Sie sich die 11 besten Jobs für Eltern an.

Call Center / Kundendienstmitarbeiter

Nahaufnahme eines Teilzeit-Callcenter-Mitarbeiters auf einem Laptop mit Headset

Sam Edwards / Caiaimage / Getty Images

Ein Call-Center-Vertreter befasst sich mit Kunden, beantwortet entweder ihre Fragen und hilft bei der Lösung von Problemen oder versucht, ihnen die Produkte eines Unternehmens zu verkaufen. Vertreter sprechen normalerweise mit Kunden über das Telefon, obwohl sie auch E-Mail oder ein Online-Messaging-System verwenden können.

Dieser Job ermöglicht viel Flexibilität; Vertreter können oft entweder ihre eigenen Arbeitszeiten festlegen oder Schichten auswählen, in denen sie arbeiten. Viele Vertreter können von zu Hause aus arbeiten, was den Eltern noch mehr Flexibilität gibt. Es ist ein idealer Job für Eltern, die menschenfreundlich sind und gerne anderen bei der Lösung von Problemen helfen.

Mediangehalt (basierend auf dem Occupational Outlook Handbook des Bureau of Labor Statistics): 33.750 $ für Mitarbeiter beim Kundenservice (2018). Die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 22.152 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 55.307 $.

So landen Sie den Job: Dieser Job erfordert möglicherweise mindestens ein Abitur, kann aber auch einen Associate- oder Bachelor-Abschluss erfordern. Oft gibt es auch eine Ausbildung am Arbeitsplatz. Menschen mit diesem Job brauchen stark Kommunikationsfähigkeit und muss in der Lage sein, positiv mit Menschen am Telefon zu interagieren, einschließlich verärgerter Kunden.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Kundendienstmitarbeitern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 5 % wachsen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.

Ernährungsberater

Ernährungsberater der Schule serviert den Schülern gesundes Essen in der Cafeteria-Mittagessen-Linie.

asiseeit / E+ / Getty Images

Ein Ernährungsberater berät Kunden, was sie essen oder anderen servieren sollen, um ein bestimmtes Gesundheitsziel zu erreichen oder einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Da die Fettleibigkeitsraten steigen, sehen Ernährungsberater einen Anstieg des Beschäftigungswachstums.

Ein Ernährungsberater kann in einer Gesundheitseinrichtung, einer Schule oder einer anderen Organisation arbeiten. Ernährungsberater können auch selbstständig sein – dies ist eine großartige Option für Eltern, die ihre eigenen, flexiblen Zeitpläne erstellen möchten.

Mediangehalt: Laut BLS ist die Durchschnittsgehalt für Ernährungsberater beträgt 60.370 $ (2018), die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 38.640 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 84.610 $.

So landen Sie den Job: Die meisten Ernährungsberater erwerben zunächst einen Bachelor-Abschluss in einem verwandten Bereich (Lebensmittel und Ernährung, Diätetik usw.). Neben dem Studium sammeln viele Ernährungsberater Erfahrungen in Form von Praktika. Die meisten Staaten verlangen auch, dass Diätassistenten eine staatliche Lizenz oder Zertifizierung erwerben, bevor sie praktizieren.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Ernährungsberatern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 15 % wachsen, viel schneller als der Durchschnitt aller Berufe.

Arzthelferin

Arzthelferin sitzt neben einem Arzt, der ein Diagramm betrachtet.

Sam Edwards / OJO Images / Getty Images

ZU Arzthelferin führt körperliche Untersuchungen durch, diagnostiziert und behandelt Krankheiten, assistiert bei Operationen und führt eine Reihe anderer Aufgaben unter der Aufsicht eines Arztes durch.

Dieser Job ist ideal für Eltern, die an einer Karriere in der Medizin interessiert sind, aber nicht die Zeit oder das Geld haben, um in vier Jahre Medizinstudium und Jahre als Arzt zu investieren. Die Arbeitszeiten in Krankenhäusern sehen oft mehrere lange Arbeitstage vor, gefolgt von drei bis vier freien Tagen pro Woche, die es den Eltern ermöglichen können, ganze Tage mit ihren Kindern zu verbringen.

Mediangehalt: Laut BLS ist die Durchschnittsgehalt für Arzthelferinnen beträgt 106.610 $ (2018), die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 69.120 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 151.850 $.

So landen Sie den Job: Arzthelferinnen müssen ein zwei- bis dreijähriges PA-Masterstudium absolvieren. Viele PAs haben auch bereits Erfahrung im Gesundheitswesen, daher möchten Sie vielleicht nach Einstiegsjobs oder sogar Freiwilligenstellen in Ihrem örtlichen Krankenhaus oder Ihrer Gesundheitseinrichtung suchen, um Erfahrungen zu sammeln, bevor Sie sich für ein PA-Programm bewerben. Außerdem verlangen alle Staaten, dass Arzthelferinnen von dem Staat, in dem sie arbeiten, zugelassen sind.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Arzthelferinnen von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 37 % wachsen, viel schneller als der Durchschnitt aller Berufe.

Spezialist für Öffentlichkeitsarbeit

Mann leitet ein PR-Meeting zu einer Gruppe von drei Kunden, die an einem kleinen Tisch sitzen.

Morsa Images/DigitalVision/Getty Images

ZU Öffentlichkeitsarbeit Specialist bewirbt seine Kunden über eine Reihe von Marketing- und Medienstrategien in der Öffentlichkeit. PR-Spezialisten arbeiten mit vielen Arten von Organisationen zusammen, darunter Gesundheitseinrichtungen, Bildungsdienste und Regierungsbehörden. Da viele PR-Spezialisten auf Vertragsbasis arbeiten, können Eltern ihre eigenen Zeitpläne erstellen und so viele oder so wenige Kunden annehmen, wie sie möchten.

Mediangehalt: Laut BLS ist die Durchschnittsgehalt für einen PR-Spezialisten beträgt 60.000 $ (2018), die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 33.690 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 112.310 $.

So landen Sie den Job: Es gibt keine spezifischen Ausbildungsanforderungen für einen PR-Spezialisten; Die meisten Kandidaten haben jedoch einen Bachelor-Abschluss (häufig in Public Relations, Journalismus, Werbung, Marketing usw.). Viele Menschen absolvieren auch Praktika bei PR-Firmen. Suchen Sie nach einem PR-Job in einer Branche, mit der Sie vertraut sind und über Kontakte verfügen.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von PR-Spezialisten von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 9 % wachsen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.

Mitfahrgelegenheit oder Lieferfahrer

Frau am Steuer eines Autos mit einem in der Nähe montierten Telefon mit Abbiegehinweisen.

Nisian Hughes/Getty Images

Dienste wie Uber, Lyft, Roadie, Amazon Flex und Sidecar haben Möglichkeiten für flexible Beschäftigung für Fahrer geschaffen. Eltern können sich anmelden, um Fahrten oder Lieferungen rund um den Zeitplan ihrer Kinder und Elternpartner anzubieten. Abende und Wochenenden sind oft mit der höchsten Nachfrage nach Fahrern.

Mediangehalt: Der BLS meldet Durchschnittsvergütung von 25.980 $ (für ein Taxi, einen Chauffeur und Mitfahrgelegenheitsfahrer als Gruppe) (2018), verdienten die niedrigsten 10 % der Fahrer der Gruppe weniger als 19.240 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 40.360 $. Die Vergütung für Ridesharing-Fahrer variierte stark je nach Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und geografischem Standort.

So landen Sie den Job: Fahrer können sich online bewerben und Lizenz-, Registrierungs- und Versicherungsdokumente hochladen. Die Fahrer müssen Zugang zu einem Fahrzeug in angemessen gutem Zustand haben.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Ridesharing-Fahrern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 40 % wachsen, viel schneller als der Durchschnitt aller Berufe.

Schulbusfahrer

Schulbus aus dem Fahrer gelehnt

andresr/Vetta/Getty Images

Schulbusfahrer befördern Schüler zur und von der Schule. Ein Elternteil mit diesem Job kann den gleichen Zeitplan wie seine Kinder genießen und vielleicht sogar seine eigenen Kinder zur Schule fahren. Busfahrer haben in der Regel mitten am Tag frei, um Besorgungen zu erledigen, sich um nicht schulpflichtige Kinder zu kümmern oder sogar einem anderen Teilzeitjob nachzugehen.

Mediangehalt: Der BLS meldet, dass die Durchschnittsgehalt für Schulbusfahrer ist 31.920 $ (2018), die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 19.000 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 49.430 $.

So landen Sie den Job: Die meisten Busfahrer-Positionen erfordern ein Abitur. Sie benötigen außerdem einen gültigen gewerblichen Führerschein (CDL) und müssen sich wahrscheinlich einer Schulung und einer Zuverlässigkeitsüberprüfung unterziehen.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Busfahrern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 6 % wachsen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.

Sprachenpathologe

Frau, die mit einem jungen Studenten in einem Sprachtherapieraum arbeitet.

Amelie-Benoist / Corbis / Getty Images

ZU Sprachenpathologe diagnostiziert und behandelt Kommunikations- und Schluckstörungen bei Patienten. Logopäden können in Gesundheitseinrichtungen, Schulen oder Patienten zu Hause arbeiten.

Viele Logopäden haben flexible Arbeitszeiten und können Termine nach ihren eigenen Zeitplänen vereinbaren. Diejenigen, die in Schulen arbeiten, haben normalerweise Schulferien, damit die Eltern den Stundenplänen ihrer Kinder folgen können.

Mediangehalt: Das berichtet die BLS Medianlohn von 77.510 $ (2018) für Logopäden verdienten die niedrigsten 10 % weniger als 48.690 $ und die höchsten 10 % mehr als 120.060 $.

So landen Sie den Job: Sprachpathologen müssen ein zweijähriges Masterprogramm absolvieren, und die meisten Staaten verlangen, dass Pathologen lizenziert sind.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Arzthelferinnen von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 18 % wachsen, viel schneller als der Durchschnitt aller Berufe.

Steuerberater

Ein Buchhalter zeigt einem Ehepaar seine Steuern auf einem Tablet, während er in einer Sitzecke sitzt.

Heldenbilder / Getty Images

Steuerberater erstellen die Steuererklärungen und -berichte der Kunden. Sie müssen sich auch über steuerliche Themen und Vorschriften auf dem Laufenden halten. Während Steuerberater für Unternehmen arbeiten können, können sie auch unabhängig von zu Hause aus arbeiten, was ihnen die Flexibilität gibt, Kunden auszuwählen und ihre eigenen Zeitpläne zu erstellen. Sie können sich auch dafür entscheiden, während dieser Zeit mehr Stunden zu arbeiten Steuer Saison , was ihnen in anderen Teilen des Jahres Freizeit gibt.

Mediangehalt: Der BLS meldet Durchschnittsvergütung von 70.500 $ für Buchhalter im Allgemeinen verdienten die niedrigsten 10 % weniger als 43.650 $ und die höchsten 10 % mehr als 122.840 $.
So landen Sie den Job: Während ein Bachelor-Abschluss die Mindestvoraussetzung für Steuerberater ist, streben viele Wirtschaftsprüfer einen Master-Abschluss in Rechnungswesen mit steuerlichem Schwerpunkt an. Die meisten Staaten verlangen Buchhalter zu sein zugelassen als Wirtschaftsprüfer um mit der Arbeit zu beginnen – diese Lizenz variiert je nach Bundesstaat, erfordert jedoch in der Regel einige Post-BA-Kurse.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Buchhaltern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 10 % wachsen, schneller als der Durchschnitt aller Berufe. Der verstärkte Einsatz von automatisierter Steuersoftware und Steuervereinfachungsrichtlinien können die Nachfrage nach Steuerberatern für nichtgewerbliche Kunden verringern.

Hilfe des Lehrers

Ein Lehrerassistent arbeitet mit zwei jungen Schülern an einem Tisch.

GM Visuals / Blend Images / Getty Images

ZU Lehrerassistent (oder Lehrerassistent) unterstützt einen leitenden Lehrer bei einer Vielzahl von Aufgaben und Aktivitäten im Klassenzimmer. Lehrerassistenten arbeiten normalerweise in Grund- und Mittelschulen oder in Sonderpädagogikprogrammen. Eltern, die als Lehrerassistenten fungieren, genießen die gleichen Ferien wie ihre Kinder und haben möglicherweise sogar die Möglichkeit, ihre Kinder in der Schule im Auge zu behalten. Während Assistentenjobs von Lehrern normalerweise nicht viel bezahlen, müssen Assistenten im Allgemeinen nicht die gesamte Unterrichtsplanung nach Stunden übernehmen, die die leitenden Lehrer übernehmen.

Mediangehalt: Der BLS meldet Durchschnittsvergütung von 26.970 $ (2018), verdienten die niedrigsten 10 % weniger als 18.670 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 41.020 $.

So landen Sie den Job: Die meisten Hilfslehrerstellen erfordern einen Highschool-Abschluss, während viele auch mindestens zwei Jahre College oder einen Associate-Abschluss erfordern. Einige Positionen, insbesondere solche in Sonderpädagogikprogrammen, erfordern eine Weiterbildung und/oder Zertifizierung.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Lehrassistenten von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 8 % zunehmen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.

Web-Entwickler

Freiberuflicher Softwareentwickler, der von zu Hause aus am Computer arbeitet

Hannah Mentz / Corbis / Getty Images

Web-Entwickler sind Programmierer, die sich auf die Erstellung webbasierter Anwendungen spezialisiert haben. Aufgrund der vielen Bewerbungen auf Smartphones und anderen elektronischen Geräten ist dieser Beruf besonders gefragt. Während Webentwickler für große Unternehmen, Regierungsbehörden oder Startups arbeiten können, arbeiten viele von zu Hause aus. Als freiberuflicher Webentwickler könnten Eltern ihre Projekte auswählen und ihren eigenen Zeitplan erstellen.

Mediangehalt: Laut BLS Durchschnittsgehalt für Webentwickler beträgt 69.430 $ (2018), die niedrigsten 10 % verdienten weniger als 37.930 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 124.480 $.

So landen Sie den Job: Es gibt keine formalen Ausbildungsvoraussetzungen, um Webentwickler zu werden. Allerdings müssen Sie sich mit Programmierung und Grafikdesign auskennen. Viele Colleges und Handelsschulen bieten Kurse oder Zertifizierungen in Fähigkeiten wie Dreamweaver, JavaScript, HTML und Programmieren an. Kurzfristige, intensive App-Akademien sind zu einer beliebten Option für Personen geworden, die Programmierkenntnisse für webbasierte Anwendungen entwickeln möchten.

Für Eltern, die nicht die Zeit oder das Geld haben, an Kursen teilzunehmen, gibt es eine Reihe von Tutorials und Kursen, die kostenlos online angeboten werden.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Webentwicklern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 15 % wachsen, viel schneller als der Durchschnitt aller Berufe.

Web-Autor

Frau, die an einem Schreibtisch auf einem Laptop tippt, während ein Kind im Hintergrund die Hausaufgaben erledigt.

Tetra Images / Getty Images

Ein Webautor ist jemand, der Online-Inhalte für eine Organisation schreibt. Dieser Job kann verschiedene Formen annehmen; Sie können Artikel für eine Online-Zeitschrift schreiben oder Inhalte für die Website eines Unternehmens bereitstellen. Einige Webautoren erstellen sogar Blogs, in denen sie Themen diskutieren, die ihnen am Herzen liegen, obwohl es normalerweise schwierig ist, mit einem Blog Einnahmen zu erzielen.

Web-Writing-Jobs können flexible Zeitpläne bieten, und Eltern können diese Arbeit oft von zu Hause aus erledigen.

Mediangehalt: Die BLS berichtet Medianlohn von 62.170 $ (für Schriftsteller im Allgemeinen), verdienten die niedrigsten 10 % der Autoren weniger als 31.700 $ und die höchsten 10 % verdienten mehr als 121.670 $.

So landen Sie den Job: Web-Writing-Jobs erfordern in der Regel einen Bachelor-Abschluss und etwas Schreiberfahrung. Ein Abschluss in Englisch, Kommunikation, Journalismus oder einem ähnlichen Bereich kann Ihnen helfen, sich abzuheben. Um einen Job als Webautor oder Rechercheur zu finden, der Ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht, recherchieren Sie Branchen, mit denen Sie Erfahrung haben. Wenden Sie sich an Unternehmen (insbesondere an solche, zu denen Sie persönliche Verbindungen haben), um zu sehen, ob sie jemanden brauchen, der ihnen hilft, Webinhalte zu erstellen.

Berufsausblick: Laut dem Bureau of Labor Statistics wird die Beschäftigung von Schriftstellern von 2016 bis 2026 voraussichtlich um 8 % wachsen, etwa so schnell wie der Durchschnitt aller Berufe.